info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IVS GmbH |

Doro Secure 350: Sicherheit schenkt Freiheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die meisten älteren Menschen möchten, trotz körperlicher Einschränkungen, so lange wie nur möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Doro® hat es sich zur Aufgabe gemacht mit speziellen Telefonen ihnen und ihren Angehörigen ein gewisses Maß an...

Amberg, 22.11.2011 - Die meisten älteren Menschen möchten, trotz körperlicher Einschränkungen, so lange wie nur möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Doro® hat es sich zur Aufgabe gemacht mit speziellen Telefonen ihnen und ihren Angehörigen ein gewisses Maß an Sicherheit zu bieten. Das neue Doro Secure 350 ist so eine Lösung.

Das Doro Secure 350 wird mit zwei wasserdichten Notruf-Alarmgebern ausgeliefert. Ob am Armband oder zum Umhängen sind sie sichere Begleiter im häuslichen Umfeld. Wird die Notruftaste am Funksender länger gedrückt werden nacheinander eigens programmierte Telefonnummern angewählt. Dies erfolgt solange, bis jemand den Anruf annimmt und mit einer Taste an seinem Telefon quittiert, um eine Annahme durch Mailbox oder Anrufbeantworter zu vermeiden. Dann wird eine vorher aufgezeichnete Sprachnachricht abgespielt. Das Doro Telefon wird auf Freisprechen geschaltet und der Notruf-Empfänger kann in den Raum hören um mit der Person zu sprechen. Bei Sturz oder Bewegungslosigkeit setzt der Funksender automatisch einen Notruf ab, dieser wird durch einen vorangehenden Alarmton signalisiert.

Das Doro Secure 350 macht aber auch das normale Telefonieren ganz einfach. Die übergroßen Tasten und das gut ablesbare Display erleichtern die Bedienung bei Sehschwäche. Zusätzlich vereinfachen die sprechenden Tasten und das sprechende Telefonbuch das Wählen. Bei eingehenden Anrufen werden die Rufnummern angesagt. Der extrem laute Klingelton lässt sich individuell bis zu 88 dB einstellen, zusätzlich werden eingehende Anrufe auch optisch signalisiert. Eine spezielle Taste sorgt bei Bedarf für eine zusätzliche Anhebung der Hörerlautstärke bis zu 20 dB. Selbstverständlich ist das Doro Secure 350 Hörgeräte kompatibel.

Sieben Direktwahltasten verbinden einfach und schnell mit den Liebsten. Das integrierte Telefonbuch speichert bis zu 99 Einträge ? dabei lassen sich alle Funktionen ganz einfach über das Menü bedienen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Doro Secure 350 ist zum Preis von EUR 119,99 inkl. MwSt. ab Anfang Dezember erhältlich.

Dieser Text enthält 2.087 Zeichen.

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.publictouch.de/Presse/IVS/13


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2260 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IVS GmbH lesen:

IVS GmbH | 15.11.2011

doro PhoneEasy® 510: Einfach besser

Amberg, 15.11.2011 - Das neue doro PhoneEasy® 510 wurde in enger Zusammenarbeit mit potenziellen Endkunden entwickelt und verfügt über die Funktionen, die am meisten geschätzt werden: großes Farbdisplay, getrennte Tasten, SMS-Direktwahltaste, No...