info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Treffert |

Neuer Innovationsschub: Führungswechsel in der Entwicklungsabteilung des Masterbatchherstellers Treffert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bingen/Sainte-Marie-aux-Chênes, 11. Juli 2005 - Beim deutsch-französischen Farbspezialisten Treffert hat es einen Personalwechsel gegeben: Dr. Sibylle Glaser ist neue Leiterin der Entwicklungsabteilung und löst damit Dr. Michel Sieffert ab. Die Diplom-Chemikerin promovierte 2003 zum Thema "Analyse der Molekülstruktur und des Netzwerkaufbaus von mono- und difunktionellen Cyanaten bei Coreaktionen mit Thiolen und Alkoholen" an der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus und war dort wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Polymermaterialien. Nach einem 15-monatigen Forschungsaufenthalt an der Clemson University in South Carolina (USA) arbeitete sie als Leiterin der Verbundsausbildung Chemielaboranten Westpfalz.

An der Treffert-Gruppe Polymer-Technologie reizt sie vor allem die Aufgabenvielfalt, die von klassischer Produktionsunterstützung bis hin zur Entwicklung neuer Anwendungen reicht. Einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bei Treffert sieht Sibylle Glaser in der Weiterentwicklung des Bereichs Laserschweißen. "Mein Ziel ist es, neue laserschweißtaugliche Additive zu qualifizieren und somit die Innovationsfähigkeit des Unternehmens weiter auszubauen. Treffert ist ein äußerst erfolgreiches Unternehmen, das gerade durch seine mittelständische Struktur beste Bedingungen für die persönliche Karriere bietet." Ein Verzeichnis der Publikationen von Dr. Glaser kann unter www.treffert.org eingesehen werden.

Hintergrund: Die Treffert-Gruppe Polymer-Technologie mit Sitz in Bingen entwickelt und produziert Farbsysteme, Additive, Compounds und Masterbatches für die Kunststoffindustrie. In der europäisch agierenden Unternehmensgruppe mit einer über 75-jährigen Tradition arbeiten heute 100 Mitarbeiter. Seit 1992 produziert Treffert auch in Sainte-Marie-aux-Chênes (Frankreich) inmitten eines internationalen Industrieumfeldes.

www.treffert.org

Pressekontakt:
Detlev Ringhof
Treffert GmbH & Co.KG
In der Weide 17
55411 Bingen
d.ringhof@treffert.org

Carsten Lüdtge
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart

Telefon +49 (711) 7189903
Telefax +49 (711) 7189905
carsten.luedtge@pr-x.de
www.pr-x.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carsten Lüdtge, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 2196 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema