info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Asienboom beflügelt das Business Center-Geschäft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Düsseldorf / Peking / Tokio / Sydney - Die wirtschaftliche Entwicklung im asiatisch-pazifischen Raum gewinnt immer mehr an Fahrt. Ein heißer Markt also für ein globales Service-Unternehmen wie die Regus Business Center Gruppe. Denn immer mehr Firmen benötigen in den aufstrebenden Wirtschaftsmetropolen Asiens und des Pazifikraums flexibel nutzbare Service-Büros für Expansionen, Übergangslösungen oder internationale Niederlassungen - und dies oft von heute auf morgen. Regus wird deshalb in den nächsten Monaten die Anzahl seiner Business Center in den so genannten "hot house economies" wie China, Hong Kong, Indien, Japan und Australien von 22 auf 30 erhöhen.

Gerade hat Regus ein neues Business Center in Chinas Hauptstadt Peking eröffnet. Das Center befindet sich in dem imposanten 70.000 qm NCI Tower in der renommierten East Changan Avenue im Chaoyang District. Zuvor eröffnete Regus sein fünftes Center in Tokio, und zwar im Ark Hills Complex, einem der modernsten und angesagtesten Viertel der japanischen Metropole. Die Eröffnung eines weiteren Centers in Tokio in Shibuya Mark City ist für September geplant und auch in Hong Kong und Melbourne stehen noch in diesem Jahr Center-Eröffnungen an. Das Gleiche gilt für Chinas rasant wachsende Industriestädte Dalian und Shenzen sowie für Delhi und Bangalore in Indien.

Laut Filippo Sarti, Chief Executive Officer für Asia Pacific bei Regus in Sydney, wird die Nachfrage nach flexiblen Bürolösungen in Asia Pacific vor allem durch europäische und amerikanische Firmen getrieben, die dort expandieren wollen.

"Das entscheidende Motiv unserer Kunden, in ein Business Center zu ziehen lautet Speed-to-Market. Mit unserer Hilfe können sich unsere Kunden ohne Übergangsphase in das Marktgeschehen vor Ort einbringen. Sie benötigen keine Makler und müssen keinen einzigen Schreibtisch kaufen, sondern können anreisen und sofort ihr Kerngeschäft aufnehmen. Nur die Gewöhnung an das neue Klima können wir ihnen nicht abnehmen", so Sarti.

Die Interone Worldwide GmbH, eine internationale Werbeagentur des BBDO-Netzwerkes mit zahlreichen Offices in Asien und im Mittleren Osten, hat sich genau aus diesem Grund für Regus Büros in Korea entschieden. "Unsere internationalen Kunden wollen vor Ort betreut werden und wir brauchten kurzfristig professionelle und flexible Bürolösungen in Seoul. Bei Regus war das gesamte Office Equipment bereits vorhanden, das Regus Personal hat uns tausend Dinge abgenommen und unsere Mitarbeiter sogar bei der Wohnungssuche unterstützt - ein unschlagbarer Service", so Daniel Fazelzad, Project Manager bei Interone Worldwide.

Über Regus
Das Unternehmen Regus wurde 1989 gegründet und ist heute der weltweit größte Betreiber von Business Centern. Die Idee von Mark Dixon, Inhaber und Chairman der weltweiten Regus-Gruppe, ist einfach: "Wir funktionieren so simpel wie eine Autovermietung. Ein Anruf genügt, und das komplett eingerichtete Büro mit dem passenden Service steht kurzfristig, auch stundenweise, zur Verfügung." Aus dem ursprünglichen Konzept, möblierte Service-Büros anzubieten, ist heute eine breite Palette von Dienstleistungen erwachsen: Die virtuelle Geschäftsadresse, das Tagesbüro, das Großraumbüro, die Konferenzräume, der Videokonferenzservice sowie das Outsourcing von ganzen Bürostrukturen an Regus (Corporate Outsourcing). Zum Serviceangebot von Regus gehören modernste Telekommunikationssysteme, Videokonferenzstudios, Bürogeräte etc. Nutzbar ist auch der mehrsprachige Sekretariats-, Übersetzungs- und Telefonservice. Die Regus Services werden mittlerweile von über 100.000 Kunden weltweit in Anspruch genommen. Zu den Großkunden zählen Firmen wie IBM, Fujitsu Siemens, Starbucks, Unilever oder Nokia. Mit der Übernahme von HQ Global Workplaces ist Regus mittlerweile an 750 Standorten in 60 Ländern und 350 Städten präsent. In Deutschland betreibt Regus 26 Business Center in 12 Städten. Der weltweite Umsatz der Regus-Gruppe lag in 2004 bei 312 Millionen GBP (der UK-Umsatz ist dabei nicht mit eingerechnet). www.regus.de

Pressekontakt
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: 089-211871-34
Fax: 089-211871-50
Email: ir@schwartzpr.de

Regus GmbH & Co. KG
Astrid Grüter
Prinzenallee 7
D-40549 Düsseldorf
Tel.: 0211-52025-180
Fax: 0211-52391-332

Web: http://www.regus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Reckermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 579 Wörter, 4392 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...