info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG |

Neu bei sysob: Aerohive Networks bietet Cloud-fähige Lösung "Branch on Demand" für Zweigstellen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


On Demand Service für drahtgebundene und kabellose Netzwerke


Zum Aufbau flexibler Arbeitsmodelle wie z.B. Home Office setzen Unternehmen häufig auf verteilte Netzwerkstrukturen. Speziell für Umgebungen mit Telearbeitern und Zweigstellen hat der Wireless LAN-Spezialist Aerohive Networks die cloud-fähige Network-as-a-Service-Lösung...

Schorndorf, 01.12.2011 - Zum Aufbau flexibler Arbeitsmodelle wie z.B. Home Office setzen Unternehmen häufig auf verteilte Netzwerkstrukturen. Speziell für Umgebungen mit Telearbeitern und Zweigstellen hat der Wireless LAN-Spezialist Aerohive Networks die cloud-fähige Network-as-a-Service-Lösung (NaaS) "Branch on Demand" entwickelt. Die NaaS-Lösung stellt Routing und VPN (Virtual Private Network) als On Demand-Service bereit. Außerdem ermöglicht sie den drahtgebundenen oder kabellosen Netzwerkzugang mit entsprechender Performance und einem professionellen Security-Management. "Branch on Demand" ist bei der sysob IT-Distribution (www.sysob.com) erhältlich.

Sysob baut mit "Branch on Demand" ihr Portfolio an Netzwerkprodukten für Unternehmen aus. Die Lösung eignet sich insbesondere für mittelständische und Handelsunternehmen, die bei Außenstellen, extern beschäftigten Teilzeitarbeitern oder in temporären Umgebungen die gleichen Netzwerkvoraussetzungen wie im Firmenhauptsitz schaffen möchten. So ermöglicht "Branch on Demand" Zweigstellen-Routing und Layer 3 IPSec VPN einschließlich Cooperative Control, cloud-basierendem Management sowie Stabilität. Sowohl drahtgebundene als auch kabellose Infrastrukturen bieten damit dieselbe Qualität in puncto Performance, Security und Layer 2-7-Sicherheitsrichtlinien. Durch die Kooperation mit den Cloud Security-Anbietern Websense und Barracuda Networks stellt Aerohive auch Layer 4-7-Sicherheitsservices auf Basis seiner Cloud-Service-Plattform sowie der Cloud-Proxy-Technologie bereit.

Individuelle Sicherheitsmaßnahmen umsetzen

Mittels des optionalen 3G/4G-Modem-Supports können Unternehmen in kurzer Zeit ihr Netzwerk auf die Stellen erweitern, an denen es benötigt wird - beispielsweise beim Kunden, in einstweiligen Büroräumen oder in Hotels. Damit das Netzwerk stets vor Fremdzugriffen geschützt ist, kann der zuständige Administrator über die Cloud Services-Plattform Sicherheitsrichtlinien erstellen, die sich nach Identitäten und Gerätetypen richten. Außerdem lassen sich Netzwerkeinstellungen, Sicherheitsberechtigungen und ein netzwerkbasierendes Management der Mobilgeräte konfigurieren.

Sechs Bausteine

"Branch on Demand" umfasst die folgenden Komponenten:

- Hive Router BR100 mit fünf Fast-Ethernet Ports, 2.4Ghz 11n Wi-Fi und USB mit Unterstützung für 3G/4G-Backhaul

- HiveOS 5.0: optimiert die Hive Access Points 330 und 350, um die Branch-Router-Funktionalität zu unterstützen, einschließlich 3G/4G-Backhaul für die WAN-Konnektivität

- Cloud-VPN-Gateway (CVG): ein VPN-Tunnelterminator auf Software-Basis für VMware Virtual-Server-Umgebungen. Er vereinfacht die Einrichtung größerer IPsec-VPNs

- HiveManager 5.0 und die Cloud-Service-Plattform: vereinfachen Bereitstellung, Konfiguration, Management und Fehlerbehebung bei Installationen in Zweigbüros mittels eines cloud-basierenden, zentralen Managements

"Klassische Enterprise Netzwerk-Architekturen, vom Rechenzentrum bis zum Telearbeiter, veralten durch die Verschmelzung von Mobilität, Cloud und immer leistungsfähigeren Smart-Devices", kommentiert Dave Flynn, CEO Aerohive Networks. "Aerohive kombiniert cloud-basierende Unternehmensnetzwerke mit verteilter Intelligenz, um den Netzzugang völlig neu zu definieren - und sichere Mobilität an jedem beliebigen Ort zu ermöglichen. Damit verändern wir Arbeit von einem Platz, zu dem man hingeht, in eine Sache, der man nachgeht."

Alle Komponenten können über den Value Added Distributor (VAD) sysob bezogen werden. Die Preise beginnen bei 169,00 ? pro Büro einschließlich Management, Support und Hardware-Updates. Weitere Informationen stehen unter www.sysob.com bereit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3985 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG lesen:

sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 14.10.2014

sysob und Tenable ermöglichen verteilte Schwachstellen-Scans mit Nessus Enterprise

Schorndorf, 14.10.2014 - Mit mehr als einer Millionen Downloads weltweit gehört der Nessus Vulnerability Scanner von Tenable zur ersten Riege der Netzwerkschwachstellen-Scanner. Auch der Value-Added-Distributor (VAD) sysob bietet seinen Kunden diese...
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 02.10.2014

sysob und Clavister (ver)sichern, dass es funkt

Schorndorf, 02.10.2014 - Besucher von Stadionveranstaltungen oder Hallenevents setzen ein funktionierendes und sicheres öffentliches WLAN mittlerweile voraus. Doch die Realität sieht oft anders aus und meldet sich mit den Worten: "Verbindung fehlge...
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 30.09.2014

Warum IT-Sicherheit made in Germany wieder Qualitätsmerkmal ist

Schorndorf, 30.09.2014 - "Vielseitigkeit" ist das Stichwort beim gemeinsamen it-sa-Messeauftritt von Value Added-Distributor (VAD) sysob und IT-Sicherheitsspezialist gateprotect. Denn auf die vielseitigen Cyberbedrohungen von heute sollten Unternehme...