info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GRAFEX |

Serverbasiertes Anzeigen von CAD- und Office-Dateien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der GRAFEX® RxViewServer(TM) bietet die von RxView(TM) und RxHighlight(TM) bekannten Funktionen jetzt auch serverbasiert an. Auf der Clientseite übernimmt ein ActiveX-Control die Anzeige der Dateien, auf der Serverseite arbeitet eine ISAPI-Erweiterung....

Langenhagen, 02.12.2011 - Der GRAFEX® RxViewServer(TM) bietet die von RxView(TM) und RxHighlight(TM) bekannten Funktionen jetzt auch serverbasiert an. Auf der Clientseite übernimmt ein ActiveX-Control die Anzeige der Dateien, auf der Serverseite arbeitet eine ISAPI-Erweiterung. Die Übertragung der Bilddaten erfolgt hochkomprimiert im Rasterex Content Format, so dass sich auch über schmalbandige Verbindungen lange Ladezeiten vermeiden lassen. Die Verarbeitung der Dateien erfolgt dabei ausschließlich auf dem Server, das Client-Control übernimmt lediglich die Anzeige und Steuerung des Servers.

In Verbindung mit Microsoft® SharePoint bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten, die Zusammenarbeit in Teams zu gestalten. Durch die Möglichkeit, Redlining-Informationen direkt in XML zu exportieren oder aus XML zu importieren, lässt sich dieses Feature sehr einfach in eine Webanwendung integrieren. Durch die zentrale Speicherung der Daten auf dem Server und dem Zugriff über ein Webportal wird die Zusammenarbeit auch über räumlich getrennte Standorte hinweg wesentlich vereinfacht. Die erstellten Redlining-Dateien können selbstverständlich auch wie gewohnt gespeichert und dann z.B. mit RxHighlight(TM) weiter verarbeitet werden.

Um Ihnen bei der Einführung dieser Technologie zu helfen und sie in Ihre bestehende Umgebung zu integrieren, arbeiten wir mit leistungsstarken Partnern zusammen. Gerne helfen wir Ihnen, den geeigneten Partner für Sie zu finden.

Weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen finden Sie im Internet unter www.grafex.de. Selbstverständlich steht Ihnen unser Vertrieb auch persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)511 / 78057-0 oder per E-Mail an vertrieb@grafex.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1796 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GRAFEX lesen:

GRAFEX | 01.11.2016

RxHighlight R17.2 mit spezieller PDF-"Image Cache"-Technologie für gescannte Baupläne

Langenhagen, 01.11.2016 - Seit über 3 Jahrzehnten professionell und bodenständig mit RxHighlight. Der performante 2D- und 3D-Multiformat Dateibetrachter mit Scan-Modul, Symbolbibliotheken (ideal für Branchenlösungen), Kommentieren/Redlining (auf ...
GRAFEX | 25.10.2016

PDF Zeichnungsvergleich mit RxView R17.2 möglich

Langenhagen, 25.10.2016 - RxView R17.2 kann PDF-Dateien nicht nur darstellen und ausdrucken (das übrigens mit viel Zoom-Komfort, einer Druckvorschau, incl. Wasserzeichen und vielen Einstellungen mehr); sondern das Thema Messen und Skalieren darf nic...
GRAFEX | 17.10.2016

RxHighlight: In Zeichnungen kommentieren, prüfen und anmerken

Langenhagen, 17.10.2016 - RxHighlight ermöglicht die Zusammenarbeit von Projektbeteiligten, unabhängig von Zeit und Ort, um Projektmaterial prüfen und beurteilen zu können.Die Grundlage für ein grenzenloses Kommentieren bildet ein marktführende...