info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHD |

SHD: Ausbildung junger Menschen im Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Acht ehemalige Auszubildende übernommen – Ausbildungsjahrgang 2005 auf zwölf Mitarbeiter erhöht – Finanzminister lobt Engagement

Am 11. Juli 2005 führte das Softwareunternehmen SHD einen Festakt für seine Auszubildenden durch. Bei dieser Veranstaltung erhielten acht kürzlich geprüfte Informatik- sowie Groß- und Außenhandelskaufleute ihre Ausbildungsurkunden. Der gesamte Jahrgang wird von SHD in die Weiterbeschäftigung übernommen. Des Weiteren wurden bei der Feierstunde auch die zwölf neuen Mitarbeiter des Ausbildungsjahrganges 2005 Willkommen geheißen. Mit ihrer Anstellung erhöht sich nun die Gesamtzahl der Auszubildenden bei SHD auf 35. Neben der Geschäftsführung von SHD nahmen an der Veranstaltung auch der rheinland-pfälzische Finanzminister Gernot Mittler, Andernachs Oberbürgermeister Achim Hütten, Manfred Göbel - Leiter für Aus- und Weiterbildung bei der IHK Koblenz - sowie Vertreter der berufsbildenden Schulen aus Andernach und Neuwied teil.

SHD: 150 Auszubildende in 19 Jahren

Seit dem Jahr 1986 bietet SHD jungen Menschen Chance und Perspektive. Seit dieser Zeit wurden über 150 Ausbildungsverträge in den Lehrberufen Informatik- sowie Groß- und Außenhandelskaufmann geschlossen. SHD ist Stolz darauf, dass etwa die Hälfte aller Ausgebildeten heute noch im Unternehmen tätig sind.

Finanzminister lobt Engagement

In seinem Grußwort gratulierte der Finanzminister des Landes Rheinland-Pfalz den übernommenen Mitarbeitern. Er machte aber darauf aufmerksam, dass die abgeschlossene Ausbildung nur ein Zwischenschritt ist, wenn auch ein sehr wichtiger. Zudem lobte er das Engagement von SHD und hob dabei insbesondere die Erhöhung der Anzahl der Auszubildenden auf 35 hervor. Dem neuen Ausbildungsjahrgang gratulierte der Minister zu ihrer Lehrstelle in einer Branche mit Zukunft.

Über SHD
Seit seiner Gründung im Jahre 1983 konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung sowie Implementierung von branchenspezifischen IT-Lösungen für den Möbelhandel und die Möbelindustrie und hält heute bundesweit eine führende Marktposition. Darüber hinaus konnte sich die SHD auch im Marktsegment Technischer Großhandel klar unter den Spitzenanbietern etablieren. Zu der Unternehmensgruppe gehören heute drei Tochtergesellschaften: SHD Datentechnik GmbH & Co. KG, die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG und die gff Finanz- & Personalwirtschaftssysteme GmbH. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP-/Warenwirtschaftssystemen für den Groß- und Einzelhandel, Planungssystemen zur Küchen-, Bad- und Wohnraumgestaltung für den Möbelhandel und die Möbelindustrie, Systeme zur Lagerorganisation, Portal-Lösungen sowie Finanz- und Personalwirtschaftssoftware. Seit einigen Jahren nehmen Dienstleistungsbereiche wie Beratung, Betriebsanalyse, Organisation, Schulung und Kunden-Hotline einen immer größeren Stellenwert ein. In mehr als 2.200 Groß- und Einzelhandelsunternehmen in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden werden Software, Hardware und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe eingesetzt. In der SHD-Gruppe sind an den Standorten Andernach, Leonberg und Achim/Bremen 395 Mitarbeiter tätig.

Unternehmenskontakt

SHD Holding GmbH
Frank Adorf
Leiter Unternehmenskommunikation
Rennweg 60
D-56626 Andernach
Telefon +49 (0) 26 32-2 95-687
Telefax +49 (0) 26 32-2 95-508
E-Mail: fad@shd.de
www.shd.de

Pressekontakt

HFN Kommunikation GmbH
Thorsten Düchting/Helmut Nollert

Hanauer Landstraße 161-173
D-60314Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69-92 31 86-0
Telefax +49 (0) 69-92 31 86-22
E-Mail: shd@hfn.de
www.hfn.de



Web: http://www.shd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3559 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHD lesen:

SHD | 07.12.2005

SHD begleitet die XXXLUTZ-Expansion

Durch die Übernahme von Mann Mobilia hat die XXXLUTZ-Gruppe ihre starke Marktposition weiter erfolgreich ausgebaut. Expansionen dieses Umfangs müssen auch im EDV-Bereich optimal konzipiert, realisiert und verwaltet werden. Hier vertraut das österr...
SHD | 01.12.2005

SHD mit neuer Homepage im Internet

ANDERNACH, 01.12.2005 – Der Internetauftritt der Andernacher Softwarespezialisten SHD hat nicht nur äußerlich Hausputz gemacht. Die neuen Seiten bieten ein umfangreiches und strukturiertes Informationsangebot. Dabei wurde großer Wert auf Nutzen, ...
SHD | 14.11.2005

SHD erzielt neuen Großauftrag mit Systemen zur Wohnraumplanung

ANDERNACH, 14.11.2005 – Die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG freut sich über einen weiteren Großauftrag aus der Einrichtungsbranche: Die dodenhof GmbH & Co. KG mit ihren beiden Standorten in Posthausen und Kaltenkirchen bestellte 50 Li...