info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IVS GmbH |

Motorola Babyphones für ein gutes und sicheres Gefühl

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Sicherheit und Bewegungsfreiheit, das versprechen die neuen Motorola Babyphones. Gleich drei Audio-Modelle mit hochsensiblen Mikrofonen und nützlichen Zusatzfunktionen werden von Motorola präsentiert.

Das Motorola MBP16 ist ein digitales Babyphone-Set mit DECT-Technologie (1,8 GHz) und verschlüsselter Übertragung für erhöhte Sicherheit. Das Elternteil verfügt über ein beleuchtetes LC-Display, das nicht nur die Raumtemperatur des Schlafraums anzeigt, sondern auch über den Betriebs- und Ladezustand informiert. Fünf LED-Anzeigen signalisieren zusätzlich die Lautstärke der Geräusche.

Mit einer Reichweite bis zu 300 m schenkt das Motorola MBP16 viel Freiheit. Wird die Entfernung dabei überschritten ertönt ein Warnsignal.

Das Nachtlicht am Sender sowie fünf Schlummerlieder unterstützen das Einschlafen des Babys. Eine nützliche Funktion ist das Gegensprechen, denn oftmals nützt die Stimme der Eltern, um das Baby zu beruhigen.

Bei der etwas einfacheren Variante, dem Motorola MBP11 wurde auf das LC-Display am Elternteil verzichtet. Es unterscheidet sich nur in den Zusatzfunktionen vom Motorola MBP16 und ist eine preiswertere Alternative für Eltern, die Schlummerlieder, Nachtlicht, Gegensprechen und Raumtemperaturanzeige nicht benötigen.

Das Motorola MBP8 ist das preisgünstige Einstiegsmodell für alle, die einfach nur hören wollen, ob es dem Baby gut geht. Die Eltern- und Babyeinheit werden bei diesem Modell direkt in der Steckdose platziert.

Preise und Verfügbarkeit
Das Motorola MBP16 ist ab sofort zu einem UVP von 69,99 Euro inkl. MwSt. verfügbar.
Das Motorola MBP11 ist ab sofort zu einem UVP von 49,99 Euro inkl. MwSt. verfügbar.
Das Motorola MBP8 ist ab sofort zu einem UVP von 29,99 Euro inkl. MwSt. verfügbar.

Dieser Text enthält 1.785 Zeichen.

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.publictouch.de/Presse/IVS/13


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sigi Riedelbauch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1695 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IVS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IVS GmbH lesen:

IVS GmbH | 05.04.2012

Motorola Babyphone MBP 36: Testsieger beim ETM Testmagazin

Platz 1 für das Motorola MBP 36 „Gute Übertragung, scharfes Bild“ – so lautet die Überschrift des ETM Testmagazins für das Motorola MBP 36. Dieses Modell verspricht höchsten Komfort und wurde für anspruchsvolle Eltern entwickelt. Das Set be...
IVS GmbH | 23.12.2011

Beim Doro Fotowettbewerb „Lust am Telefonieren“ winken Sonderpreise

Die Lust am Telefonieren einfach mal auf einem Foto festhalten: die strahlenden Augen, das herzhafte Lachen, in möglichen und unmöglichen Situationen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Fotowettbewerb endet am 31. März 2012. Die Tei...
IVS GmbH | 20.09.2011

Swissvoice MP40 – erstes Großtasten-Handy von Swissvoice im Klapp-Design

Das Klapp-Design hat den Vorteil, dass für Display und Tasten mehr Platz vorhanden ist. So glänzt das Swissvoice M40 mit einem großen, beleuchteten Farbdisplay und einem großzügigen Tastenfeld, das auch beleuchtet und gut sichtbar beschriftet ...