info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clearswift GmbH |

Stadtwerke Konstanz wählt Security-Technologie von Clearswift

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Preiswerte E-Mail- und Web-Security mit Managed Security Services von NETILITY


Stadtwerke Konstanz setzt auf Managed Security Services für E-Mail und Web vom zertifizierten IT-Security-Dienstleister NETILITY mit hoch performanten IT-Sicherheitslösungen von Clearswift. Mit dem Wechsel zum neuen Hoster erhalten die Stadtwerke Konstanz...

München, 06.12.2011 - Stadtwerke Konstanz setzt auf Managed Security Services für E-Mail und Web vom zertifizierten IT-Security-Dienstleister NETILITY mit hoch performanten IT-Sicherheitslösungen von Clearswift. Mit dem Wechsel zum neuen Hoster erhalten die Stadtwerke Konstanz eine komplett gemanagte Lösung, die nicht nur sämtlichen sicherheitsrelevanten und organisatorischen Anforderungen gerecht wird, sondern mit deren Hilfe nun auch das hochkomplexe Thema IT-Security gekonnt und preiswert abgebildet wird. Zusätzliches geschultes IT-Security-Personal ist nicht mehr erforderlich.

Joachim Antona, IT-Leiter der Stadtwerke Konstanz GmbH, war unzufrieden mit dem alten Hoster: "Nicht nur der Kundenservice stimmte nicht. Auch war das Gesamt-Paket unverhältnismäßig teuer. Zudem konnte der End User Message Report teilweise nur zentral für alle Benutzer des alten Hosters angepasst werden." Das führte dazu, dass firmenspezifische Anpassungen nur schwer durchführbar waren. Die Anwender mussten mit umständlichen Meldungen umgehen, was unnötige Komplikationen nach sich zog. Der bestehende IT-Dienstleister hat den IT-Sicherheits-Hersteller Clearswift über die neue Situation informiert und den Kontakt zu NETILITY initiiert.

NETILITY unterstützte die Stadtwerke Konstanz bei der Auswahl, der Implementierung und dem Betrieb der IT-Sicherheitslösungen - sowohl im Hinblick auf die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen als auch der Abwehr individueller Risiken. Dabei wurden zusammen Schutz- und Sicherheitsziele definiert. Das Projekt begann am 1. Juni dieses Jahres und wurde von zwei Mitarbeitern des Teams System- und Netzwerkmanagement beaufsichtigt. Über 400 Anwender an über 10 Standorten sind davon betroffen. Die notwendigen Systeme für Stadtwerke Konstanz werden über die NETILITY eigenen Rechenzentrumskapazitäten bereitgestellt.

Managed Security Services mit Clearswift-Technologie

Spam, Phishing, Viren und Trojaner und andere Schädlinge via E-Mail verursachen enorme Kosten und Produktivitätseinbußen und bedeuten nicht selten den Verlust sensibler Daten. Compliance-Verstöße und Imageverlust sind die Folge. "Mit Managed Email Content Security von NETILITY haben wir einen umfangreichen Schutz unserer gesamten E-Mail-Infrastruktur vor möglichen Bedrohungen erzielt - ohne Aufwand für Administratoren oder Anwender. Zudem wurde durch die einhergehende Auslagerung in das NETILITY Rechenzentrum eine optimale und hochverfügbare Lösung bereitgestellt. Ein besonderes Plus ist zudem, dass das Reporting flexibel an unsere Bedürfnisse angepasst werden kann - das ging beim alten Hoster nicht. Und wenn wir mal eine technische Frage haben stehen uns Sicherheitsspezialisten zur Seite. Es wird schlicht an alles gedacht und alles abgedeckt."

Aber auch im Web lauern Gefahren bestätigt Henning Ogberg, Vice President & General Manager Central and Eastern Europe bei Clearswift: "Internet-Sicherheit ist für Unternehmen enorm wichtig. Doch die Freigabe des Internetzugangs für die meisten Mitarbeiter und ständig zunehmende Schadsoftware können auch Haftungsrisiken bedeuten. Diese Gefahr haben die Stadtwerke Konstanz mit dem NETILITY Managed Web Content Security Service erfolgreich gebannt. Das Resultat: Schutz vor Online-Bedrohungen und eingehaltene gesetzliche Vorgaben und organisatorische Unternehmensrichtlinien."

Vorteile:

- Aktualisierungen und Patch-Management: stetige Anpassung der Lösung an den aktuellen Stand der Technik durch Softwareaktualisierungen

- Konfigurationsmanagement: tagesaktuelle Konfigurationssicherung im NETILITY-Rechenzentrum; Archivierung historischer Konfigurationsstände über drei Monate

- Monitoring: Überwachung von Sicherheitsvorfällen und -problemen; Eröffnung und Bearbeitung von Tickets

- Service Desk: Annahme von Requests per E-Mail, Web-Interface oder Telefon; schnelle Reaktionszeit

- Reporting: jeweils aktuelle Auswertungen zu Sicherheitsvorfällen, E-Mail-Aufkommen, Störungen in der Hardware und Software und Anfragen an den Service Desk

- Zugriff auf Security-Spezialisten: Unterstützung per E-Mail oder Telefon; Änderungen am Regelwerk und der Systemkonfiguration; Quarantänemanagement und Dokumentation

Die IT-Sicherheit von Unternehmen erfordert laut Tom Schätz, Geschäftsführer der Stuttgarter NETILITY GmbH & Co. KG, nicht nur den Einsatz intelligenter und aufeinander abgestimmter Lösungen, sondern gehört grundsätzlich in die Hände von Experten: "Diese verlangt nach stetig aktuellem Fachwissen in einer hochverfügbaren und tagesaktuellen Systemumgebung. Besonders auch kleinere und mittelgroße Unternehmen können das heikle Thema IT-Security auslagern und gleichzeitig ausgesprochen strenge Sicherheitskriterien erfüllen. Ein Trend, der in der Zukunft zunehmen wird."

Die Stadtwerke Konstanz profitieren davon bereits heute: "Wir haben mit Managed Security eine umfassende IT-Sicherheit erzielt - kostengünstig und einfach. Die Services sind zudem individuell auf unsere Security-Anforderungen abgestimmt, auch auf Zukünftige. Durch diese Entlastung können wir uns in der IT konsequent auf das Kerngeschäft konzentrieren und profitieren neben den nun klar kalkulierbaren Budgets für die IT-Sicherheit zudem auch von definierten Servicelevels mit garantierten Reaktionszeiten durch den Hoster - ein Ansatz, der sich schon jetzt ausgezahlt hat", so Antona.

Über Stadtwerke Konstanz:

Zum Kerngeschäft der Stadtwerke Konstanz GmbH, eine Gesellschaft im Eigentum der Stadt Konstanz, gehört von Anbeginn die Energie- und Wasserversorgung sowie die Beförderung von Personen im Stadtbusverkehr (ÖPNV) und die Fährverbindung Konstanz-Meersburg. 2003 kamen durch den Kauf der Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH (BSB) der Schiffsverkehr auf dem Bodensee und die Fährverbindung Friedrichshafen-Romanshorn dazu. Im selben Jahr wurde die Bädergesellschaft Konstanz mbH (BGK) gegründet und damit die Verantwortung über Planung, Bau und Betrieb der Bodensee-Therme Konstanz und weiterer Konstanzer Bäder übernommen. Seit 1998 gehört die Katamaran-Reederei Bodensee GmbH & Co. KG als 50-prozentige Tochtergesellschaft zum Konzern. Es ist langjährige Tradition, dass sich die Stadtwerke Konstanz GmbH für Jugendarbeit, soziale Belange, Umweltschutz, Kultur und Sport in der Region engagiert. Die Stadtwerke Konstanz sind stolz, dass die Leistungen für unsere vielen Millionen Kunden am Bodensee 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr erbracht werden. Dienstleistungen und Angebote sollen als selbstverständlich wahrgenommen werden.

Über NETILITY:

Als IT Security Dienstleister unterstützt NETILITY Unternehmen bei der Auswahl, der Implementierung und dem Betrieb von IT Sicherheitslösungen sowohl im Hinblick auf die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, als auch der Abwehr individueller Risiken. NETILITY entwickelt gemeinsam mit Kunden definierte Schutz- und Sicherheitsziele. Die anschließende Umsetzung erfolgt wahlweise am Kundenstandort oder als vollständig gemanagter Service im NETILITY-Rechenzentrum. Durch den Einsatz modularer und skalierbarer Systeme namhafter Hersteller sorgt NETILTIY im Sinne seiner Kunden für eine optimale Balance zwischen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Der Kundenkreis, bestehend aus großen Unternehmen, Mittelstand, Kommunen und Behörden, stützt sich somit auf die langjährige Erfahrung von NETILITY als fokussierte Spezialisten der IT Security. Mehr Informationen unter www.netility.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 908 Wörter, 7579 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clearswift GmbH lesen:

Clearswift GmbH | 23.01.2014

BSI warnt vor millionenfachem Passwortdiebstahl in Deutschland

Hamburg, 23.01.2014 - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), das dem Bundesministerium für Inneres angehört, berichtete gestern über einen massenhaften Passwortdiebstahl in Deutschland. 16 Millionen E-Mail-Adressen sind da...
Clearswift GmbH | 23.01.2014

Clearswift beim e-Crime & Information Security Kongress in Frankfurt

München, 23.01.2014 - Clearswift, das führende Unternehmen im Bereich Cyber Security, wird am 30. Januar auf dem diesjährigen e-Crime & Information Security Kongress in Frankfurt vertreten sein. Die Veranstaltung richtet sich an Experten im Bereic...
Clearswift GmbH | 20.01.2014

Clearswift bringt den SECURE Exchange Gateway mit Adaptive Redaction auf den Markt

München, 20.01.2014 - Clearswift, das führende Unternehmen im Bereich Cyber Security, hat mit SECURE Exchange Gateway (SXG) die neueste Ergänzung der preisgekrönten Lösungen SECURE Web Gateway und SECURE Email Gateway auf den Markt gebracht. SXG...