info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SMART Technologies (Germany) GmbH |

SMART stellt SMART Board® 400 Interactive Display Overlay Serie vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues Overlay erweitert Flachbild-Displays um Touch-Funktionalität und Interaktivität


SMART Technologies Inc. (NASDAQ: SMT) (TSX: SMA), führender Anbieter von Lösungen für die Zusammenarbeit, stellt die neue SMART Board 400 Interactive Display Overlay Serie vor. Das Overlay kann nahezu jedem LCD- oder Plasma-Monitor hinzugefügt werden,...

Bonn, 07.12.2011 - SMART Technologies Inc. (NASDAQ: SMT) (TSX: SMA), führender Anbieter von Lösungen für die Zusammenarbeit, stellt die neue SMART Board 400 Interactive Display Overlay Serie vor. Das Overlay kann nahezu jedem LCD- oder Plasma-Monitor hinzugefügt werden, um Touch-Funktionalität und Interaktivität zu bieten. Es ist mit der von SMART patentierten DViT® (Digital Vision Touch)-Technologie ausgestattet, die eine genaue Berührungserkennung und exaktes Schreiben unterstützt. Die DViT-Technologie unterstützt auch gängige Multitouch-Gesten wie Zoomen und Scrollen, die derzeit vom Microsoft® Windows® 7 Betriebssystem erkannt werden. Zum neuen Overlay gehört entweder die SMART Meeting Pro(TM) Software und das SMART GoWire(TM) Autostart-Kabel für Unternehmen und Behörden oder die SMART Notebook(TM) Collaborative Learning Software für Anwender aus dem Bildungsbereich - für die effektivere Zusammenarbeit in Besprechungsräumen und Klassenräumen. Das elegant gestaltete, einfach zu installierende Overlay ersetzt drei bereits bestehende Produktreihen - die SMART Board 300 Interactive Display Overlay Serie, den SMART Board Interactive Display Frame und Actalyst(TM) Interactive Digital Signage. Die SMART Board 400 Interactive Display Overlay Serie ist ab sofort weltweit erhältlich.

Das integrierte USB-gestützte optische Touch-System und das fünf Millimeter dicke gehärtete Glas beeinträchtigen weder die Optik des Flachbildschirms noch die Qualität der gezeigten Bilder. Das Overlay passt auf die meisten gängigen LCD- oder Plasma-Monitore in zwölf verschiedenen Größen - von 42" bis 65" (106,7 bis 165,1 cm) in der Diagonalen - und ist mit 19 Herstellern und über 250 Modellen kompatibel. Zwei passive, batterielose Stifte sowie eine bei Bedarf zu installierende Stiftablage werden mitgeliefert. Die 400er-Serie ist eine ideale Lösung für Unternehmen oder den öffentlichen Bereich, um bereits vorhandene Flachbildschirme in Besprechungs- oder Schulungsräumen interaktiv nutzen zu können.

Das im Lieferumfang enthaltene SMART GoWire Autostart-Kabel verbindet das Overlay mit einem Laptop und startet die SMART Meeting Pro Software automatisch. Die Software ermöglicht Benutzern die Interaktion mit Anwendungen. So können Dokumente mit Notizen in digitaler Tinte versehen, Anmerkungen und Skizzen ergänzt und alles einfach in einer einzigen Datei gespeichert werden. Pädagogen nutzen das Overlay zusammen mit der SMART Notebook Software, die sie dabei unterstützt, interaktive Unterrichtsinhalte zu erstellen, umzusetzen und die Schüler einzubeziehen. Als Bestandteil der SMART Lösungen für den Businessbereich, Öffentliche Behörden und den Bildungssektor ist das Interactive Display Overlay auch mit anderen SMART Hard- und Softwareprodukten kompatibel. Eine vollständige Liste der LCD- und Plasm-Monitore, die kompatibel sind, finden Sie über folgenden Link: smarttech.com/kb/160508.

"Die neue SMART Board 400 Interactive Display Overlay Serie bietet Kunden in Unternehmensbereichen, Öffentlichen Einrichtungen oder im Bildungssektor eine Möglichkeit, bereits vorhandene Flachbildschirme um Touch-Funktionalität und Interaktivität zu ergänzen", so Linda Thomas, Vice President, Products, SMART Technologies. "Dank der einfachen Installation, dem eleganten Design und der Kompatibilität mit nahezu allen Flachbild-Monitoren ist das Interactive Display Overlay eine optimale Lösung, um in Meeting- und Klassenräumen effizient und effektiv zusammenzuarbeiten."

Features

- Flexible Maße: Verfügbar in zwölf Größen für die gängigsten Flachbild-Monitore (LCD und Plasma) - von 42" bis 65" (106,7 bis 165,1 cm)

- Präzise Touchfunktion: Bietet eine direkte und sehr präzise Berührungsfunktionalität, um Daten auszuwählen und damit zu interagieren

- SMART Ink(TM) : Ermöglicht Benutzern in digitaler Tinte über sämtliche Dokumente, Anwendungen oder Webseiten auf dem Interactive Display Overlay zu schreiben und alles als Screenshot in einer PDF oder PPT-Datei zu speichern

- Berührungsgesten: Einfache Bedienung über intuitive Hand- und Fingergesten, um Objekte zu vergrößern oder zu bewegen, und um innerhalb von multitouchfähigen Anwendungen in Microsoft Windows 7 zu interagieren

- Geschützte Oberfläche: Kratzunempfindliches, gehärtetes Glas schützt die Display-Oberfläche

- Garantie: Auf das Interactive Display Overlay besteht eine zweijährige Garantie

- SMART Produktintegration: Kompatibel mit SMART Hard- und Softwareprodukten, wie der SMART Meeting Pro Software, SMART Notebook Software und dem SMART GoWire Autostart-Kabel

- Passive Stifte und Stiftablage: Batterielose Stifte und eine Ablage, die optional befestigt werden kann


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 598 Wörter, 4811 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SMART Technologies (Germany) GmbH lesen:

SMART Technologies (Germany) GmbH | 30.11.2016

SMART erhält EDDIE Award für Learning Suite

Köln, 30.11.2016 - Die SMART Learning Suite™ von SMART Technologies ist mit dem Education Software Review Award (kurz EDDIE) in der Kategorie „Multi-Subject Collaborative Learning System“ (Beste multi-thematische kollaborative Lernsoftware) a...
SMART Technologies (Germany) GmbH | 08.11.2016

SMART Technologies unterstützt weltweites Inklusionsprojekt

Köln, 08.11.2016 - SMART Technologies, ein führender Anbieter von Lösungen für den interaktiven Unterricht, stellt sein erstes globales SMARTee Global Project für den Förderunterricht vor. SMARTs Education Software, die SMART Learning Suite, hi...
SMART Technologies (Germany) GmbH | 02.11.2016

SMART verbessert kapp iQ speziell für Bildungseinrichtungen

Köln, 02.11.2016 - Preisgekröntes interaktives Display integriert Hard- und Software – Anwender können auch ohne externen Computer den Unterricht gestalten. One Touch-Zugriff auf SMART LAB und SMART Notebook, Screen-Casting per WiFi seit August ...