info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
d-serv SE GmbH |

Einsatz von Web-to-Print in der Healthcare-Branche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Agenturen setzen auf Web-to-Print mit ci-book?


Für ein renommiertes deutsches Unternehmen aus dem Pharmabereich suchte die internationale Healthcare-Agentur infill Kommunikation GmbH ein System, mit dem der Übersetzungsprozess für die Marketing- und Unternehmensunterlagen einheitlich gestaltet werden...

Tübingen, 08.12.2011 - Für ein renommiertes deutsches Unternehmen aus dem Pharmabereich suchte die internationale Healthcare-Agentur infill Kommunikation GmbH ein System, mit dem der Übersetzungsprozess für die Marketing- und Unternehmensunterlagen einheitlich gestaltet werden konnte. Hierbei war wichtig, dass das Web-to-Print-Portal in Oberfläche und Struktur durch die Agentur an die exakten Bedürfnisse des Kunden angepasst werden konnte. Mit der neu entwickelten API des Web-to-Print Systems ci-book(TM) ZOONA war es den IT-Experten und Webdesignern der infill Kommunikation GmbH möglich Workflows, Management und Übersetzungsprozess an die Wünsche des Kunden anzupassen. Gleichzeitig behält infill als verantwortliche Healthcare-Agentur die inhaltliche Kontrolle über das Web-to-Print-Portal. Durch die Möglichkeit Vorlagen auf Basis nativer InDesign-Daten auf ci-book(TM) hochzuladen, ist die infill Kommunikation GmbH vollkommen unabhängig von Anpassungen oder Programmierungsdiensten des ci-book(TM) Support-Teams.

Ausschlaggebend für die Entscheidung ci-book(TM) bei Kunden aus dem Healthcare-Bereich einzuführen, war aus Sicht des Geschäftsführers der infill Kommunikation GmbH, Ingo Barmsen, die Erfordernis Wettbewerbsvorteile für die Zukunft zu sichern:

" In Zeiten wo internationales Pharmamarketing immer mehr auf "global branding" und "shorter time to market" setzt, dabei gleichzeitig die globalen Marketing Kosten senken muss, ist "Web-to-Print" die richtige Antwort. Wir erwarten, dass mehr internationale Pharmaunternehmen diesen Weg beschreiten werden."

Hinter der internationalen Healthcare-Agentur Infill Kommunikation GmbH steckt eine dynamische Gruppe von hochqualifizierten Spezialisten aus Marketing, Medizin und Design. Die Leistungen der Kommunikationsspezialisten umfassen zielgruppenorientiertes Marketing und AZ Meeting-Management mit ausgewiesener Expertise im Bereich E-Learning, medizinische Ausbildung, E-Communication, Web 2.0-Anwendungen, Lobbying und KOL-Management.

Mit einer enzigartigen Kombination aus Fachwissen, Erfahrung, Innovation und Technologie, bietet infill seinen Kunden dadurch optimale Lösungen.

Für den Geschäftsführer der d-serv SE GmbH, Pietro Triscari, war die Nutzung von ci-book(TM) für die Pharmaindustrie der nächste logische Schritt:" Nachdem unsere Lösung in der Vergangenheit für die Erstellung des jährlich erscheinenden COMPRIX-Jahrbuchs eingesetzt wurde, bei dem die besten Anzeigen im Healthcare-Bereich prämiert werden, ist es nur konsequent ci-book(TM) auch für die Erstellung und Übersetzung von Marketingunterlagen wie Broschüren oder Packaging zu nutzen. Schließlich ist das globale Corporate Design und dessen Einhaltung in internationalen Märkten ein Zeichen von Qualität - besonders im Healthcare-Bereich".

Die Möglichkeit ci-book(TM) unverbindlich zu testen gibt es unter www.ci-book.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2945 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von d-serv SE GmbH lesen:

d-serv SE GmbH | 25.04.2012

Neue Videos zeigen Editorfunktionen von ci-book? ZOONA

Tübingen, 25.04.2012 - Die d-serv SE hat einige interessante Videos Ihrer Web-to-Print-Lösung ci-book? ZOONA auf Ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht, die vor allem die Leistungsfähigkeit des interaktiven Editors zeigen. Die Videos sind nach Themen...