info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Candelaris GmbH |

So warmes Licht mit LEDs gab´s noch nie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Besonders schöne Beleuchtung jetzt in der Winterzeit


LED-Leuchten werden immer öfter in modernen Wohnräumen eingesetzt. Denn diese Leuchtmittel bieten zahlreiche Vorteile. So spart man mit LEDs nachhaltig Energie und somit auch Kosten. Auch sind LED-Streifen zum Beispiel sehr gut an Schränken zur Innenbeleuchtung zu verstecken. Doch einen Nachteil hatten die trendigen Beleuchtungsmittel: Das Licht war ungemütlich und wirkte recht kalt. Das ändert sich jetzt mit einer Innovation auf dem LED-Markt.

Der Grund für das oft ungemütliche, kühl wirkende Licht der LEDs war ein zu großer Blauanteil in den Leuchtmitteln. Jetzt kommen neuartige warme LED-Leuchten auf dem Markt. Diese LEDs leuchten in einem warmen weißen Licht und machen jeden Raum hell und einladend. Die Lichtfarbe dieser warmen LEDs beträgt 2300 K. Das entspricht einer Halogenlampe. Bei farbigen Leuchten ist der Rotanteil dieser warmen LEDs deutlich höher als bei herkömmlichen LEDs. Auch das lässt den Farbton viel wärmer und gemütlicher wirken.

Mit dieser Innovation am Leuchtmittel-Markt sind nun LEDs wirklich salonfähig. Denn damit sparen Verbraucher Strom und können Ihre Wohnräume nach Belieben wunderschön beleuchten. Besonders in in der Winterzeit ist um das neue warme Licht aus den LEDs sehr froh. Um diesen gemütlichen Charakter noch zu verstärken kann ein Dimmer Wunder tun. So kann man die Helligkeit der Beleuchtung ganz individuell auf die aktuelle Stimmung anpassen. Etwas gedämpftes Licht lässt doch erst die Stimmung für manche Tage aufkommen.

Wer Schränke, Vitrinen oder andere Bereiche direkt oder indirekt beleuchten will, ist mit warmen LED-FlexStreifen gut beraten. Diese LED-Streifen können versteckt überall angebracht werden. So werden Räumen beleuchtet, ohne dass eine Lampe dabei stört. Mehr Informationen zu den warmen LEDs finden Sie unter http://www.candelaris.de/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena John, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 200 Wörter, 1397 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Candelaris GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Candelaris GmbH lesen:

Candelaris GmbH | 17.11.2011

LED-Steuerungen

Besonders zu empfehlen ist die Vario Mini RGB Touch Steuerungseinheit. Mit diesem Controller können Sie bis zu 30 LED-Streifen steuern und bedienen. Das Gerät ist schön klein, bietet aber maximale Leistung. Der Controller hat einen kleinen Touchsc...