info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VoiceObjects AG |

Innovativer Mobilfunkservice: Radiosender veranstaltet Voice-Casting als Call In-Format

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


VoiceObjects und VoicInt setzen mit


Koeln, 18. Juli 2005: VoicInt Telecommunications hat mit der Technologie von VoiceObjects einen neuartigen Mobilfunk-Mehrwertdienst aufgebaut: Vom 18. Juli an sucht Hitradio 104.6 RTL im Rahmen der Handy-Casting-Aktion "Stimme Deiner Stadt" die erotischste Stimme Berlins und Brandenburgs. Die Anrufer koennen sich auf einem eigens auf der Grundlage modernster Sprachtechnologie entwickelten Portal mit einer Sprechprobe bewerben oder fuer ihren Favoriten "voten". Von derartigen Call In-Formaten profitieren Medien wie auch die werbetreibende Wirtschaft. Entwickelt wurde das interaktive Casting-Format "Stimme Deiner Stadt" in der Marketingagentur Scholz & Friends, und die Experten der VoicInt haben den Mehrwertdienst in nur zwei Monaten umgesetzt. Dazu Peter Nowack, Geschaeftsfuehrer und Gruender von VoicInt: "Diesen technisch hoechst anspruchsvollen Mobilfunkdienst so rasch aufzubauen und zu implementieren war nur moeglich mit dem Voice Application Management System von VoiceObjects."

"Der neu geschaffene Kommunikationskanal birgt ein enormes Potenzial fuer Marken, ihre Botschaft ueber das Telefon zu positionieren und mit ihren Kunden zu interagieren", sagt Thomas Heilmann, Vorstandsvorsitzender der Scholz & Friends AG. "Und er verfuegt noch ueber einen weiteren bestechenden Vorteil: Werbung ueber das Telefon wird ab sofort bezahlbar. Denn die neuartige Technologie baut auf der Struktur des Internets auf und wird damit aehnlich guenstig."

Technische Innovationen ermoeglichen neuartige Geschaeftsmodelle
Mit modernen, serverbasierten Managementsystemen des Bergisch Gladbacher Softwarehauses VoiceObjects koennen anspruchsvolle Sprachanwendungen wie "Stimme Deiner Stadt" so attraktiv gestaltet werden, dass schon der Anruf selbst Spass macht. Die auf Sprachportalen angebotenen Telefon-Gewinnspiele und aehnliche Mitmach-Aktionen bieten einen so hohen Unterhaltungswert, dass gerade die jungen Handy-Nutzer gerne anrufen. So werden hohe Reichweiten erzielt. Zudem macht die sprachverarbeitende Technologie derartige Telefon-Aktionen bezahlbar. Denn fuer die Anbieter fallen heutzutage weder Personalkosten fuer Telefonisten noch Investitionen in eine eigene technische Infrastruktur an. Die Systeme fuer die Sprachverarbeitung und die Bereitstellung per Mehrwert-Rufnummer werden neuerdings bei Netzbetreibern wie der Mainzer dtms solutions gehostet und als Managed Service bereitgestellt. Eine weitere Innovation beim Portal "Stimme Deiner Stadt": Hier wird erstmals eine alle deutschen Handynetze uebergreifende Premium-Mobilfunkkurzwahl aus der neuen Mehrwertrufnummerngasse "22000" genutzt. Damit wird das Handy als Medium noch attraktiver fuer Unternehmen, die Informations- und Unterhaltungsdienste anbieten moechten, um damit direkte Einnahmen aus Nutzungsgebuehren zu erzielen oder Mobile Marketing-Kampagnen zu starten.

"Mit Sprachanwendungen koennen Unternehmen nicht nur telefonische Auskuenfte, Buchungen, Bestellungen oder auch Anrufvermittlung automatisieren und so die Personalkosten im Call Center senken. Sprachportale sind auch ein sehr effizientes Mittel fuer die zielgruppengerechte Ansprache und damit ein ideales Marketing-Instrument gerade auch fuer die junge Handy-Generation", so Peter Filz, Head of Consulting und Projektverantwortlicher bei VoicInt Telecommunications. "Bislang war es allerdings schwierig, Telefonservices mit einer Qualitaet aufzubauen, dass sie die Bezeichnung ‚Mehrwert-Dienst' auch wirklich verdienen", ergaenzt Karl-Heinz Land, CEO der VoiceObjects AG. "Mit den neuen, serverbasierten Technologien ist dies heute aber ohne weiteres moeglich. Unser Managementsystem vereinfacht die Entwicklung und den Betrieb benutzerfreundlicher Sprachanwendungen drastisch. So koennen Unternehmen hochwertige, sogar personalisierte Services anbieten und zugleich die Kosten im Griff behalten", so Land weiter.

"Nicht zuletzt wegen einiger Negativbeispiele mit qualitativ minderwertigen Sprachanwendungen fehlt vielen Unternehmen der Mut, sich auf dieses neue Medium einzulassen und die riesigen Marktchancen im lukrativen Markt fuer Mobilfunk-Mehrwertdienste zu nutzen. Umso mehr freute uns, dass wir und unsere Partner bei Scholz & Friends innerhalb weniger Wochen starke Partner fanden. Die Koelner Hoerbuchspezialisten Sounds of Seduction und die auf Radiosender spezialisierte Unternehmensberatung bci halfen bei der Umsetzung. So konnten wir die Verantwortlichen bei Hitradio 104.6 RTL rasch von der Idee eines sprachgesteuerten Call In-Formates ueberzeugen", so Peter Nowack, Geschaeftsfuehrer und Gruender von VoicInt. Das Koelner Unternehmen plant gemeinsam mit der Speak up GmbH bereits die Umsetzung weiterer Formate, mit denen Unternehmen im Telefon eine Erlebniswelt rund um die eigene Marke schaffen.

Die "Stimme Deiner Stadt" ist vom 18. Juli bis zum 12.August unter der Premium Mobile Voice Kurzwahl 22456 aus allen deutschen Mobilfunknetzen erreichbar und wird unter anderem im Programm von 104.6 RTL beworben. Anrufe kosten 69 Cent die Minute. Informationen zum Dienst gibt es im Internet unter www.stimme-deiner-stadt.de.

Hintergrundinformationen koennen Sie hier downloaden
http://www.unicat-communications.de/2_presse/3_back/2_3_index.html
oder anfordern
info@unicat-communications.de
Tel. 089 743452-20

Fuer Fragen und Vereinbarung von Interviewterminen stehen zur Verfuegung:

VoicInt Telecommunications GmbH
Ralf Rottmann ralf.rottmann@voicint.com Tel. 0221 34892264

VoiceObjects AG
Sabine Winterkamp
swinterkamp@VoiceObjects.com
Tel. 02204 845-142


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Konrad, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 537 Wörter, 4581 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VoiceObjects AG lesen:

VoiceObjects AG | 05.12.2006

Gruender von VoiceObjects ist Finalist beim European Business Award

Nach Angaben der Organisatoren wird der Preis „Entrepreneur of the Year“ an diejenige herausragende Persoenlichkeit vergeben, die ihre aussergewoehnliche Vision und Fuehrungsstaerke bei der Entwicklung ihres Unternehmens am besten aufzeigen kann. Z...
VoiceObjects AG | 07.11.2006

VoiceObjects meldet zum Quartalsabschluss neue Kunden und Partner

„Die Erfolge des vergangenen Quartals bestaetigen die Geschaeftsstrategie von VoiceObjects und zeugen von der hohen Attraktivitaet der Business Benefits unseres Phone Application Server”, so Beatriz Infante, Chief Executive Officer von VoiceObjects...
VoiceObjects AG | 18.10.2006

VoxTiger und VoiceObjects kooperieren bei On-Demand-Entwicklungsumgebungen fuer Telefonanwendungen

VoxTiger stellt jedem Abonnenten eine vollstaendige Entwicklungsumgebung bereit. Diese umfasst - VoiceObjects Server fuer die Ausfuehrung und das Management von Telefonanwendungen, - Resource Server fuer die Speicherung von Grammatiken, Audio- und...