info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sportics.net |

Kompetenzpartner für Ausdauersport: Sportics und MyGoal kooperieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kassel/Dresden, 13.12.2011. Die Internetportale für Ausdauertraining Sportics.net und MyGoal.de arbeiten künftig zusammen. Als Kompetenzpartner bieten sie Läufern, Triathleten und anderen Ausdauersportlern maßgeschneiderte Lösungen für ein effektives Training von der Planung bis zur Auswertung. Während MyGoal individuelle Trainingspläne auf sportwissenschaftlicher Grundlage schreibt, dokumentiert der Sportler bei Sportics seine Trainingsergebnisse im Internet.

Die Partnerschaft schließt eine Lücke für viele Athleten, die Daten ihrer Trainingscomputer zwar auswerten aber oft nicht zur Anpassung ihres eigenen Trainings nutzen können. Wann Lauf-ABC und wann Intervalle dran sind, können Pulsuhren nicht sinnvoll anzeigen. Besonders schwierig wird es für Multisportler. Triathleten wissen oft nicht, wann sie im Training schwimmen, Rad fahren oder laufen sollen. Welche Technikübungen sind in den einzelnen Disziplinen für sie geeignet? Leistungsabfall, Burnout oder langwierige Verletzungen sind meist die Folge unkoordinierten Trainings.

Für ein effektives Training kommt es nicht darauf an, Kilometer zu sammeln, sondern die vorhandene Zeit bestmöglich zu nutzen. Dabei hilft eine rasche Auswertung der Daten am PC oder mit einer mobilen App von Sportics. Die Analyse und Planung für den nächsten Trainingszyklus kommt von MyGoal. Denn die Interpretation von Trainingsdaten können Computer nur begrenzt vornehmen. Im Leistungssport kommt diese Aufgabe ganzen Trainerstäben zu, die sich ein Freizeitsportler niemals leisten kann. Deshalb hat Sportics einen Trainerzugang geschaffen, auf dem Sportler ihre Daten einem Betreuer zur Auswertung freigeben können. MyGoal-Trainer und –Athleten greifen darauf zurück und können so dem eigenen Anspruch gerecht werden: „Komm gesund ins Ziel!“, lautet das Motto. Dafür ist es wichtig, jederzeit zu wissen, wie es dem Athleten geht.

Für MyGoal, das erst vor einem Jahr gestartet war und sich seither einen Namen in der Lauf- und Triathlonszene gemacht hat, ist die Partnerschaft mit Sportics ein Glücksfall. „Wir haben nach einer leistungsfähigen Datenbank gesucht und schon sehr früh von Sportics gehört. Überzeugt haben uns schließlich unsere eigenen Nutzer“, sagt MyGoal-Gründer Mathias Priebe: „Viele von ihnen sind längst bei Sportics angemeldet und übertragen die Daten ihrer Trainingscomputer oder eigene Aufzeichnungen auf diesem Weg ins Internet.“ Die Stärke des Portals ist dessen Plattformunabhängigkeit. Es ist egal, ob jemand mit Polar, Garmin, CicloSport oder anderen Systemen trainiert. Sportics hat die passenden Schnittstellen für alle. Hinzu kommt die eigene App für iPhone und Android Geräte, mit der sich Sportler sogar live beim Training begleiten lassen können.

Ingo Popp von Sportics: „Wir haben erkannt, dass sich unsere Kompetenzen perfekt ergänzen.“ Er möchte Sportics als Technologiepartner weiter entwickeln. Für MyGoal ist das eine wesentliche Erleichterung. „Wir können den Athleten so beim Training praktisch über die Schulter schauen. Vor allem für leistungsorientierte Sportler ist das wichtig“, Popp weiter.

Über Sportics
Die Sportplattform aus Kassel wurde im Mai 2009 von Frank Knobloch gegründet. Vom Tracken und Planen über Auswerten, Vergleichen und Austauschen hin zu Coachings, Live-Sport, dezentralen Wettbewerben und Trainings: Sportics verbindet die Möglichkeiten moderner Netzwerke und Technologien mit der realen Sportwelt. Mit der Echtzeitübertragung lassen sich Leistungsdaten beliebiger Geräte sowohl nach dem Sport, als auch währenddessen übertragen. Hierbei verfolgen sich die Nutzer live im Web oder mobil auf dem Handy. Die sportlichen Leistungen werden im Netz festgehalten. Wer ein iPhone, Windows Mobile oder Android hat, der macht mit der mobilen Sportics.app aus seinem Phone einen praktischen Sportcomputer für unterwegs.

Über MyGoal
Ziele sind im Ausdauersport mindestens genau so wichtig wie Training. MyGoal ist der Treffpunkt für Ausdauersportler im Internet. Hier geht es um Trainingspläne, Wettkampferfahrungen und sportliche Ziele. Ein erfahrenes Team aus Sportwissenschaftlern, Trainern, Athleten und Autoren steht Läufern und Triathleten mit kostenlosen Tipps, wertvollen Links und Diskussionen zur Seite. Auf Wunsch bekommen sie ihren individuellen Trainingsplan für Ausdauersportarten wie Marathon und Triathlon auf sportwissenschaftlicher Grundlage.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tahssin Asfour (Tel.: (0)30 – 417 639 09), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 588 Wörter, 4471 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sportics.net


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema