info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH |

OPENDO neo Data on Card - einfache Integration von Türen in das Zutrittskontrollsystem OPENDO neo LAN ohne zusätzliche Verkabelung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Integration des neuen Lesersystems OPENDO neo Data on Card (DoC) in das effeff-Zutrittskontrollsystem OPENDO neo LAN kann das zukunftsorientierte System noch flexibler eingesetzt und somit optimal an Kundenbedürfnisse angepasst werden. Der...

Berlin/Albstadt, 13.12.2011 - Mit der Integration des neuen Lesersystems OPENDO neo Data on Card (DoC) in das effeff-Zutrittskontrollsystem OPENDO neo LAN kann das zukunftsorientierte System noch flexibler eingesetzt und somit optimal an Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Der Vorteil des neuen Lesersystems OPENDO neo Data on Card liegt auf der Hand: Bei DoC findet die Zutrittsentscheidung nicht im Controller, sondern im Leser selbst statt. Die Berechtigungen sind auf dem Ausweis gespeichert und werden vom System bei Änderungen automatisch aktualisiert. "Das garantiert, dass Änderungen zeitnah ins komplette System integriert werden", erklärt die Produktmanagerin für Zutrittskontrollsysteme bei ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Stefanie Grether. Ein weiterer Vorteil für die Anwender: Bei DoC entfällt die komplette Verkabelung an der Tür. "Pro System muss lediglich ein mit dem Controller verbundener Leser, der als Updater fungiert, verkabelt werden", so die Produktmanagerin. "Als Folge werden mit dem Einsatz des neuen Lesersystems die Installationszeit und somit die Installationskosten drastisch reduziert."

Das Lesersystem OPENDO neo Data on Card ist besonders geeignet zur Erweiterung bereits bestehender Zutrittskontrollsysteme oder bei Neuinstallationen, da über die Software sowohl Online- als auch Offline-Komponenten verwaltet werden können. "Damit können jetzt Türen, die bisher nur mechanisch gesichert wurden, schnell und kostengünstig in das Zutrittskontrollsystem integriert werden", erläutert Stefanie Grether. "Der Vorteil besteht darin, dass die Sicherheit im Gebäude umgehend und mit wenig Aufwand erhöht wird, und das bei einem optimalen Verhältnis von Investitionskosten und Nutzen!" Gleichzeitig ist OPENDO neo mit DoC höchst flexibel einsetzbar. Das Zutrittskontrollsystem kann jederzeit mit den Anforderungen und den Änderungen des Unternehmens wachsen und sich optimal an die Bedürfnisse des Kunden anpassen.

Die Verwaltung und Konfiguration der Online- und Offline-Komponenten findet bei OPENDO neo Data on Card über eine einheitliche Benutzeroberfläche statt. Die Berechtigungen der Komponenten lassen sich dabei komfortabel zentral verwalten. Für den Systemverantwortlichen sind alle sicherheitsrelevanten Informationen, darunter Personendaten und Zutrittsrechte etc., jederzeit auf einen Blick ersichtlich. Auch der Batteriestatus der Zylinder und Beschläge wird über die Ausweise ins System übertragen und so rechtzeitig gemeldet. "Mit OPENDO neo bietet die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ein wirtschaftliches Zutrittskontrollsystem für Sicherheit und Komfort", resümiert Stefanie Grether.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2690 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH lesen:

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH | 24.11.2016

Innovative Schließ- und Schlosslösungen für mehr Sicherheit von gewerblichen und privaten Gebäuden

Nürnberg/Albstadt, 24.11.2016 - Auf der eltec, der Regionalmesse für die Elektro- und Energietechnik in Nürnberg, präsentiert die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH in diesem Jahr unter anderem die Alarmsicherung EXITalarm, den Beschlag Code Hand...
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH | 03.11.2016

Mehrfachverriegelungen für Notausgänge und Paniktüren

Albstadt, 03.11.2016 - Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH entwickelt die bewährten effeff-Mehrfachverriegelungen weiter und präsentiert sie unter dem neuen Markennamen ASSA ABLOY. Dazu zählen Mehrfachverriegelungen für Sicherheitsanwendungen,...
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH | 04.10.2016

Alarmsicherung EXITalarm vereint Sicherheit und Schutz am Notausgang

Hamburg/Berlin/Albstadt, 04.10.2016 - Auf der GET Nord, der einzigen Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden, präsentiert die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH in diesem Jahr unter anderem die Alarmsicherung EXITalarm, den Bes...