info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BKK·VBU |

Kein Zusatzbeitrag: BKK VBU verlängert Garantie bis 2014

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weitere Zusatzleistungen für Familien bereits in Planung


(ddp direct)(Berlin, 14. Dezember 2012) 2011 war für die BKK VBU ein überaus erfolgreiches Jahr. Wir haben viele Mitglieder gewonnen, neue Zusatzleistungen geschaffen und dabei den Geldbeutel unserer Versicherten geschont, denn BKK VBU-Versicherte brauchten keinen Zusatzbeitrag zu zahlen. Und so wird es auch weitergehen: Wir verlängern unsere Garantie bis 2014. Diese Bilanz zog Andrea Galle, Vorstand der BKK VBU, im Anschluss an die letzte Sitzung des Verwaltungsrates in diesem ...

(ddp direct)(Berlin, 14. Dezember 2012) 2011 war für die BKK VBU ein überaus erfolgreiches Jahr. Wir haben viele Mitglieder gewonnen, neue Zusatzleistungen geschaffen und dabei den Geldbeutel unserer Versicherten geschont, denn BKK VBU-Versicherte brauchten keinen Zusatzbeitrag zu zahlen. Und so wird es auch weitergehen: Wir verlängern unsere Garantie bis 2014. Diese Bilanz zog Andrea Galle, Vorstand der BKK VBU, im Anschluss an die letzte Sitzung des Verwaltungsrates in diesem Jahr.

Über 10.000 neue Versicherte
Allein in den ersten zehn Monaten des Jahres 2011 haben sich über 10.000 Versicherte für die BKK VBU als Krankenkasse entschieden. Insgesamt betreut die BKK VBU jetzt rund 306.000 Menschen in Deutschland. Zum 1. Januar 2012 fusioniert sie mit der BKK futur zur neuen BKK VBU. Sie wird dann mit über 400.000 Versicherten zu den 30 größten Krankenkassen Deutschlands gehören.

Auch für die Zukunft ist die BKK VBU sehr gut aufgestellt. Wir begrüßen, dass uns mit dem Versorgungsstrukturgesetz wieder mehr Spielräume für kassenindividuelle Satzungsleistungen gegeben werden. Die BKK VBU wird alle Möglichkeiten nutzen, um neue Leistungen für die Versicherten auf den Weg zu bringen, kündigte Andrea Galle an. Bei den bisherigen Planungen stehen Familien im Fokus. So ist beispielsweise vorgesehen, die Kosten der Zahnversiegelung bei einer festen Spange zu bezuschussen. Mit dieser Methode werden mögliche Folgeschäden festsitzender Klammern wie Entkalkung und Karies vermieden.





Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/vmquf3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/kein-zusatzbeitrag-bkk-vbu-verlaengert-garantie-bis-2014-63101

Firmenkontakt
BKK·VBU
Ellen Zimmermann
Lindenstraße 67

10969 Berlin
-

E-Mail: ellen.zimmermann@bkk-vbu.de
Homepage: http://www.meine-krankenkasse.de
Telefon: (030) 7 26 12 13 15


Pressekontakt
BKK·VBU
Ellen Zimmermann
Lindenstraße 67

10969 Berlin
-

E-Mail: ellen.zimmermann@bkk-vbu.de
Homepage: http://
Telefon: (030) 7 26 12 13 15


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ellen Zimmermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 2113 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BKK·VBU


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BKK·VBU lesen:

BKK·VBU | 20.01.2012

BKK VBU mit neuem Verwaltungsrat

(ddp direct)(Berlin, 20. Januar 2012) Nach der Fusion mit der BKK futur zum 1. Januar 2012 hat sich heute der Verwaltungsrat der BKK VBU neu konstituiert. Die Mitglieder bestätigten Versichertenvertreterin Anja Christen und Arbeitgebervertreter Theo...
BKK·VBU | 20.12.2011

BKK·VBU Familienherz e.V. vergibt Förderpreis an Aktiv in MV gGmbH

(ddp direct)Die Gesundheit schon im Kindesalter zu fördern, ist einer der Grundsätze, die der Verein BKK·VBU Familienherz verfolgt. Deshalb fiel die Wahl des diesjährigen Preisträgers des gleichnamigen Förderpreises auf die Freie Grundschule in...
BKK·VBU | 01.12.2011

Focus Money: BKK VBU hat beste Zusatzleistungen aller regionalen Krankenkassen

(ddp direct)(Berlin, 1. Dezember 2011) Im neuesten Krankenkassenvergleich des Magazins Focus Money (Ausgabe 49/2011 vom 30. November) konnte sich die BKK VBU unter den regionalen Krankenkassen wieder ausgezeichnet platzieren. Das Wirtschaftsmagazin h...