info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MEGALON Holding GmbH |

Rückenwind für die Obdachlosen-Einrichtung "CaFée mit Herz"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Finanzielles und persönliches Engagement durch MEGALON


Die MEGALON GROUP befindet sich in Hamburg in der Nachbarschaft der sozialen Einrichtung "CaFée mit Herz", die auch Menschen unterstützt, die obdachlos wurden. Das Engagement besteht aus Spenden, dem Schaffen von mehr Öffentlichkeit für das Wirken des "CaFée mit Herz" in St. Pauli und der direkten Hilfe beim Treffpunkt, um die Atmosphäre vor Ort und die Abläufe im Alltag kennenzulernen.

MEGALON unterstützt mit finanziellem und personellem Einsatz / Jeder kann helfen

Sie begleiten unseren städtischen Alltag, doch meistens blenden wir sie aus: Obdachlose Mitbürger. Viele Vorbeigehende nehmen deren Bitte um etwas Geld als lästig wahr und sind überzeugt, dass der Obolus in Alkohol und andere Drogen fließt. Dabei gibt es gute Wege, um zu helfen. Bereits sechs Jahren lang geht der soziale Hafen, das "CaFée mit Herz" diesen Weg. Seit Neuestem mit Unterstützung der MEGALON GROUP.

Etwa 40 ehrenamtliche Helfer und Aktiv-Jobber versorgen täglich bis zu 300 Gäste im Gesundheitszentrum St. Pauli mit Essen, Getränken und Kleidung. Obdachlose und andere Menschen, die unter die Armutsgrenze geglitten sind, finden hier eine Anlaufstelle. Das "CaFée mit Herz" bietet ihnen nicht nur die Grundversorgung, sondern auch Ansprechpartner für Sorgen und Nöte, aktive Unterstützung, Beratung sowie Begleitung bei schwierigen Behördengängen. Auch kulturelle Veranstaltungen organisiert der Treffpunkt.

Die "Hilfe zur Selbsthilfe" ist das Motto der Einrichtung, bei dem jeder Gast nach seinen eigenen Möglichkeiten mithilft. Doch um wieder auf die Beine zu kommen, muss die Grundversorgung erst einmal gesichert sein. Dazu kann jeder etwas beitragen. Winterbekleidung beim "CaFée mit Herz" abzuliefern, ist schon eine große Hilfe. Auch Schlafsäcke und ehrenamtliche Mithelfer werden dringend gesucht.

Mit finanziellem und sozialem Engagement bringt sich nun auch die MEGALON GROUP ein. "Das CaFée mit Herz begeistert uns, da es zum einen direkt in der Nachbarschaft liegt, und zum anderen, weil es an einer Problematik ansetzt, die gerne vergessen wird: Obdachlosigkeit wird häufig nicht als Thematik gesehen, die Unterstützung benötigt", sagt Katrin Tille, Geschäftsführerin der MEGALON Media & Marketing GmbH.

Im ersten Schritt bittet die Unternehmensgruppe auf deren Weihnachtskarte um Spenden für das "CaFée mit Herz". Für die Zukunft ist eine regelmäßige Berichterstattung geplant, um die Einrichtung im gesellschaftlichen Bewusstsein zu verankern und auf aktuelle Bedürfnisse aufmerksam zu machen. Auch vor Ort will MEGALON mit anpacken: Ein Großteil der Mitarbeiter wird einmal direkt beim Treffpunkt helfen.

Eine soziale und regionale Einrichtung zu unterstützen, die mit viel Herzblut und Sinn etwas bewegt - das war das Anliegen der MEGALON GROUP. Mit "CaFée mit Herz" sind sie nun fündig geworden und freuen sich, etwas dazu beitragen zu können - auch über die Weihnachtszeit hinaus.


Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

MEGALON GROUP
Tel.: 040 - 734 435 540
Email: info at megalongroup.com

www.megalongroup.com

Der soziale Hafen:

CaFée mit Herz e.V.
Seewartenstr. 10
20459 Hamburg
www.cafeemitherz.de

Ansprechpartnerin:
Frau Margot Glunz (Geschäftsleitende)
Tel.: 040 / 31 79 02 61
E-Mail: margot.glunz at cafeemitherz.de

Firmenkontakt
MEGALON Holding GmbH
Joachim Woyke & Andreas Meyer
Neuer Wall 84

20354 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@megalongroup.com
Homepage: http://www.megalongroup.com
Telefon: 040 734 435 540


Pressekontakt
pressestall.com
Andreas Herrmann
Lelka-Birnbaum-Weg 7

22457 Hamburg
Deutschland

E-Mail: Info@Pressestall.com
Homepage: http://www.Pressestall.com
Telefon: 040 4929 3366


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Woyke & Andreas Meyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 427 Wörter, 3377 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema