info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CHECK24 Vergleichsportal GmbH |

Salzburg und Kitzbühel beliebteste Weihnachtsferienziele in den Alpen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Österreich für die Weihnachtsferien am gefragtesten / Davos und St. Moritz unter den 50 beliebtesten Zielen am teuersten / Urlaubsorte in der Schweiz im Schnitt 102 Prozent teurer als in Deutschland


(ddp direct)Salzburg und Kitzbühel sind die beliebtesten Alpenziele der Deutschen in den Weihnachtsferien. Dies ergab eine Auswertung des unabhängigen Vergleichsportals CHECK24.de in dem die Hotel-Suchanfragen für den Zeitraum 23.12.2011 bis 08.01.2012 in der Alpenregion analysiert wurden. Insgesamt sind die Urlaubsorte im benachbarten Österreich bei den Deutschen am meisten gefragt: Sieben Ziele aus den Top 10 liegen in Österreich, aus den Top 50 sind es 28 Orte (56 Prozent). Am ...

(ddp direct)Salzburg und Kitzbühel sind die beliebtesten Alpenziele der Deutschen in den Weihnachtsferien. Dies ergab eine Auswertung des unabhängigen Vergleichsportals CHECK24.de in dem die Hotel-Suchanfragen für den Zeitraum 23.12.2011 bis 08.01.2012 in der Alpenregion analysiert wurden.
Insgesamt sind die Urlaubsorte im benachbarten Österreich bei den Deutschen am meisten gefragt: Sieben Ziele aus den Top 10 liegen in Österreich, aus den Top 50 sind es 28 Orte (56 Prozent).

Am teuersten sind in den Weihnachtsferien die Hotels in der Schweiz allen voran Davos und Sankt Moritz. Am günstigsten übernachten Weihnachtsurlauber in Ruhpolding (Deutschland). Im Schnitt ist eine Übernachtung in den Schweizer Urlaubsorten 102 Prozent (136 Euro) teurer als in den deutschen.

Die Preisberechnung pro Nacht im Doppelzimmer beruht auf dem Durchschnittspreis aller Hotels im jeweiligen Ort in den beiden Ferienwochen.*

Salzburg und Kitzbühel am beliebtesten Garmisch von Rang 1 in 2010 auf Rang 4

Salzburg und Kitzbühel in Österreich sind die beliebtesten Reiseziele der Deutschen für die Weihnachtsferien gefolgt von den heimischen Urlaubsorten Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen. Garmisch-Partenkirchen war im vergangenen Jahr noch der Alpenferienort Nummer eins.
Insgesamt ist Österreich bei den Deutschen für die Weihnachtsferien am beliebtesten: Sieben der zehn meist gesuchten Orte liegen in den österreichischen Alpen, bei den Top 50 sind es 28 Ziele (56 Prozent). Auch im eigenen Land bleiben die Deutschen gern: Oberstdorf und Garmisch sind unter den zehn beliebtesten Destinationen, acht weitere unter den Top 50 (siehe Tabelle).

Außerdem befinden sich in den Top 50 sieben Schweizer und fünf norditalienische Urlaubsorte aber keine in den französischen oder slowenischen Alpen.

Davos am teuersten Hotels in der Schweiz 102 Prozent teurer als deutsche

Die teuersten der 50 beliebtesten Alpenorte sind Davos, St. Moritz und Celerina in der Schweiz. Insgesamt müssen Urlauber für Übernachtungen in Schweizer Hotels mit Abstand am tiefsten in die Tasche greifen. Eine Hotelübernachtung im Doppelzimmer kostet hier mit durchschnittlich 269 Euro im Doppelzimmer 102 Prozent (136 Euro) mehr als in deutschen Alpenorten (133 Euro).

Im Durchschnitt aller 50 Alpenorte zahlen Urlauber in den Weihnachtsferien für eine Übernachtung im Doppelzimmer 186 Euro. Deutschland (133 Euro), Österreich (184 Euro) und Italien (183 Euro) liegen unter diesem Durchschnitt.

Am günstigsten ist eine Hotelübernachtung in Ruhpolding (Deutschland) mit 91 Euro pro Nacht und Doppelzimmer. Die Übernachtung im teuersten Ort Davos kostet mit durchschnittlich 312 Euro zweieinhalb Mal so viel (243 Prozent mehr).

Weihnachtsurlaub in den deutschen Alpen ist nicht nur beliebt, sondern auch deutlich günstiger als in Italien, Österreich und vor allem der Schweiz, erklärt Daniel Friedheim vom unabhängigen Vergleichsportal CHECK24.de. In der Schweiz zahlen Verbraucher für eine Hotelübernachtung im Schnitt 102 Prozent mehr als in Deutschland, so Friedheim weiter.

* Abfragedatum für Beliebtheit und Preise: 09.12.2011, berücksichtigt wurden alle Hotels in den 50 beliebtesten Urlaubsorten in den Alpen, die zwischen dem 23.12.2011 und 08.01.2012 bei CHECK24 verfügbar waren.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dni5ry

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/salzburg-und-kitzbuehel-beliebteste-weihnachtsferienziele-in-den-alpen-50906

=== Durchschnittliche Hotelpreise für die 50 beliebtesten Alpenreiseziele in den Weihnachtsferien (Dokument) ===

Top 50-Liste der beliebtesten Reiseziele in den Alpen für die Weihnachtferien 2011/12 mit Durchschnittshotelpreisen nach Orten.

Shortlink:
http://shortpr.com/9o19t6

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/dokumente/durchschnittliche-hotelpreise-fuer-die-50-beliebtesten-alpenreiseziele-in-den-weihnachtsferien

Firmenkontakt
CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Daniel Friedheim
Erika-Mann-Str. 66

80363 München
Deutschland

E-Mail: daniel.friedheim@check24.de
Homepage: http://www.check24.de
Telefon: 089 2000 47 1170


Pressekontakt
CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Daniel Friedheim
Erika-Mann-Str. 66

80363 München
Deutschland

E-Mail: daniel.friedheim@check24.de
Homepage: http://
Telefon: 089 2000 47 1170


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Friedheim, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 516 Wörter, 4405 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CHECK24 Vergleichsportal GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CHECK24 Vergleichsportal GmbH lesen:

CHECK24 Vergleichsportal GmbH | 16.08.2012

49 Gasversorger erhöhen im Herbst Preise um bis zu 13 Prozent

(ddp direct) 49 Gasgrundversorger haben für den Herbst angekündigt, ihre Preise um bis zu 13 Prozent zu erhöhen. Für einen Vier-Personen-Haushalt (Jahresverbrauch 20.000 kWh) bedeutet das eine Mehrbelastung von 174 Euro. Im Durchschnitt steigen d...
CHECK24 Vergleichsportal GmbH | 19.07.2012

Kundenbefragung: 70 Prozent mit neuem Energieanbieter zufrieden

(ddp direct) Knapp 70 Prozent der Kunden, die ihren Stromversorger gewechselt haben, sind mit dem neuen Anbieter zufrieden. Bei den Gasversorgern liegt dieser Wert sogar bei 72 Prozent. Dies ermittelte CHECK24.de durch eine Analyse von über 147.000...
CHECK24 Vergleichsportal GmbH | 13.02.2012

Stromanbieterwechsel: Deutsche sparten 2011 im Schnitt 213 Euro

(ddp direct)2011 sparten Kunden, die über CHECK24.de ihren Stromversorger gewechselt haben, im Durchschnitt 213 Euro im Jahr. Auch bei Tarifen ohne Neukundenbonus betrug die durchschnittliche Ersparnis durch den Wechsel 114 Euro.* Rheinland-Pfalz: ...