info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Online-Test: Wie gut ist Ihr Unternehmen auf Basel II vorbereitet?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Auf www.schnellcheck.de können Unternehmen kostenlos ihren Status evaluieren

Frankfurt am Main, 15. Juli 2005 - Basel II kommt. Das hat der Wirtschaftsausschuss im Europaparlament letzten Mittwoch, 13.07.2005, beschlossen. Spätestens Ende 2006 wird rechtlich umgesetzt, was heute schon zunehmend praktiziert wird: Ein gutes Rating bei den Banken beschert Unternehmen Kredite zu einem niedrigen Zinssatz, ein schlechtes Rating kommt Unternehmen teuer zu stehen. In den Köpfen vieler kleiner und mittelständischer Unternehmer irrt der Begriff Basel II jedoch als leere Worthülle mit Schreckgespenstvisionen herum, damit wirklich auseinandergesetzt hat sich bisher kaum jemand. Um diesem Manko Abhilfe zu leisten und Unternehmen eine Hilfestellung in der Vorbereitung auf Basel II zu geben, geht ab sofort das neue Online-Portal www.schnellcheck.de an den Start. Dort erfahren Unternehmen, wie es um ihr eigenes Unternehmen in Bezug auf Basel II bestellt ist - kostenlos und anonym.

www.schnellcheck.de bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen in einem nur zwei bis drei Minuten dauernden interaktiven Test die Ermittlung der aktuellen Unternehmenssituation vor dem Hintergrund der neuen Kreditrichtlinien. Zu diesem Zweck ist lediglich die Beantwortung einiger relevanter Fragen zur Unternehmensführung und
-situation notwendig, die beim Rating eine Rolle spielen, wie die Analyse betriebswirtschaftlicher Kennzahlen oder ein gut funktionierendes Mahnwesen. Die Teilnahme am Test ist kostenlos und völlig anonym. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Als Resultat erhalten die Unternehmen sofort eine detaillierte Auswertung ihrer Situation mit Handlungsempfehlungen. Diese beziehen sich auf die abgefragten Geschäftsbereiche, die noch nicht fit sind für das Bankengespräch. Darüber hinaus stehen den Besuchern wichtige Zusatzinformationen auf www.schnellcheck.de zur Verfügung.

Initiator des Online-Services Schnellcheck ist Mittelstandsspezialist Sage Software (www.sage.de). Der ERP-Hersteller macht immer wieder die Erfahrung, dass besonders kleine und mittelständische Unternehmen in einer Innovationsskepsis verharren und erst dann handlungsfähig werden, wenn es fast zu spät ist.

"Basel II ist zwar in aller Munde und ein beliebtes Thema, aber nur die wenigsten setzen sich richtig damit auseinander. Mit Schnellcheck wollen wir Unternehmen ein Portal zur Verfügung stellen, auf dem sie sich schnell und zuverlässig einen Überblich über ihre eigene Situation verschaffen können. Und dies völlig kostenlos und unverbindlich", erläutert Peter Dewald, Geschäftsführer von Sage Software.

Bis Herbst diesen Jahres sind auf www.schnellcheck.de weitere Analysen zu Vertriebseffizienz und Variantenmanagement geplant.

Über Sage Software
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 8.000 Mitarbeitern und 4,4 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2004 einen Umsatz von über einer Milliarde Euro und einen Gewinn von rund 267 Millionen Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 430 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004 in Deutschland einen Umsatz von über 51 Millionen Euro und einen Gewinn von rund 11 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort.
www.sage.de

Weitere Informationen zu Sage Software erhalten Sie bei:
SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz/Isabel Radwan
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36/-34
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de / ir@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

Web: http://www.sage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Reckermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 4093 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...