info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trajet GmbH |

Ausblick auf neue Produkte 2012

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Universal Mobile Telecommunicationssystem (kurz UMTS) ist ein Mobilfunkstandard, welcher zu deutlich höheren Datenübertragungsraten fähig ist als vorherige Modelle alter Generationen. Der UMTS-Standard wurde erfolgreich in der Everec Kamera 240 3G etabliert und findet daher jetzt Einzug in die neuesten Produktlinien. Mit der Everec 280 bringt die Firma Trajet eine Kamera heraus, die alle positiven Eigenschaften in einem Gerät vereint. Das benutzerfreundliche Überwachungssystem mit integrierter SIM-Karte konnte sich durch Attribute wie Wetterbeständigkeit und das wasserdichte Gehäuse gegenüber Konkurrenten beweisen. Mit Hilfe der integrierten Bewegungserkennung entwickelt sich die Kamera zu einem intelligenten Überwachungssystem, das Bewegungen automatisch registriert, verfolgt und aufzeichnet. Da sich das System bereits im Wachschutz, bei Polizeieinsätzen, beim Zoll und der Steuerfahndung gut bewährt hat, wird diese innovative Technik nun auch auf weitere Produktlinien übertragen.
Die extra abgestimmte Software des Netzwerkvideorecorders arbeitet nahtlos mit der Kamera zusammen. So bilden Kamera und Videorekorder eine feste Einheit, die einen reibungslosen Ablauf garantiert. Darüber hinaus überzeugt das Videoüberwachungssystem durch eine dauerhaft hohe Qualität bei der Aufzeichnung und weist dabei gleichzeitig eine äußerst geringe Fehleranfälligkeit auf.
Über den Internet-Browser des Computers kann man mit ein paar einfachen Handgriffen auf die Kamera zugreifen und alle aktuellen Aufnahmen sichten. Auch hier steht die Benutzerfreundlichkeit, sowie die gute Bildqualität im Vordergrund.
Künftig kann das Sicherheitssystem auch mit dem Smartphone bedient werden, denn eine App zur mobilen Kontrolle des Systems ist ebenfalls in Planung. Zudem fungiert das Handy In Zukunft als tragbare Überwachungsstation, wodurch die Sichtung von aktuellen Aufnahmen bequem von unterwegs aus möglich ist.
Besuchen Sie die Sicherheitsexperten im Internet unter http://www.everec.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Helck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2027 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trajet GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trajet GmbH lesen:

Trajet GmbH | 04.05.2012

Sichere Baustellenüberwachung

Videoüberwachungssysteme werden immer häufiger auch zur Dokumentation und Überwachung von Bauvorhaben eingesetzt. Die aktuelle Baustelle kann rund um die Uhr von allen Beteiligten eingesehen und zeitgleich der Baufortschritt zu jeder Zeit kontroll...
Trajet GmbH | 30.04.2012

Videoüberwachung in Taxen

Mit Kameralösungen von Trajet ist die Videoüberwachung in Taxen sehr effizient möglich. Das neueste Modell, die Everec 280, sendet die Daten sofort an einen Server und ist dabei sehr klein und ergonomisch konzipiert. Dies hat zum Vorteil, dass sie...
Trajet GmbH | 26.04.2012

Videoüberwachung in der Logistik - Sicherheitstechnik von Trajet für den mobilen Einsatz

Mit der Netzwerkkamera Everec 280 hat das Unternehmen Trajet die Features des erfolgreichen Vorgängermodells Everec 260 um die 3G-Komponente erweitert, sodass Videos jetzt an jeden Ort übertragen und über das Internet überall abgerufen werden kö...