info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DMC-Cologne GmbH & Co. KG |

DMC Cologne - Fräszentrum neueste Technik garantieren individuelle Lösungen für Zahntechniker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Köln: Mit modernster Frästechnik fertigt DMC Cologne hochwertige CAD CAM Kronen und Brücken im Auftrag für Dentallabore und Zahnärzte.


Wer einmal beim Zahnarzt gesessen hat, der weiß, wie anspruchsvoll der Job des Mediziners ist. Und der weiß natürlich, dass jeder Eingriff höchste Präzision verlangt. Jeder Patient ist zugleich bemüht, möglichst selten auf dem Zahnarzt sitzen zu müssen. Ob Prothese oder sonstiges "Ersatzteil": Jede Lösung im Interesse des Patienten soll individuell, passgenau und dazu auch bezahlbar sein.

Das Kölner Unternehmen DMC Cologne hat sich vor dem Hintergrund der wachsenden Anforderungen im Dentalbereich als Firma etabliert, die in einem digitalen Fräszentrum (http://www.dmc-cologne.com/site/home/fraeszentrum-dmc/) jeden Auftrag zur vollen Zufriedenheit seiner Kunden realisiert. Sie versteht sich als Brückenbauer zwischen Industrie und Zahntechnik und führt deshalb großindustrielles Hightech-Equipment und das hervorragende, unverwechselbare Wissen bester deutscher Zahnärzte zusammen. Zerspaner und Programmierer arbeiten Hand in Hand - beseelt von dem Wunsch, jeden Wunsch nach Möglichkeit zu 100 Prozent zu erfüllen. Seit mehr als zehn Jahren ist das Unternehmen am Markt aktiv und hat sich seitdem nicht nur modernste CAD-CAM-Technik, bzw. Frästechnik (http://www.dmc-cologne.com/site/home/dental-fraestechnik/) spezialisiert, sondern auch einen allseits geachteten Namen in der Branche gemacht.
DMC-Cologne bietet seinen Kunden neben CAD CAM Zahnersatz, auch CAD CAM gefräste Schaumodelle aus Acrylglas an. Acryl Schaumodelle verfäben sich nicht, da sie nicht aus Gießharz gegossen, sondern aus einem Acrylblock gefräst werden. Dadurch sind sie dauerhaft glasklar und deutlich härter als handelsübliche Gießharzmodelle !!
Nach einer umfangreichen Patientenstudie hat sich herausgestellt, dass glasklare Acrylmodelle von allen befragten Patienten als wesentlich angenehmer und ästhetischer bewertet wurden als rote oder rosa zahnfleischfarbene Schaumodelle. Dies mag mit einer höheren Abstraktion der anstehenden Zahnversorgung und damit verbundenen Konzentration auf die wesentlichen technischen Aspekte der zukünftigen Arbeit zusammen hängen.
Das Erfolgsgeheimnis der Rheinländer besteht in der erklärten Transparenz der Arbeitsabläufe. Nicht einfach Aufträge abzuarbeiten, sondern im engen Dialog mit den Zahnärzten als Kunden jede individuelle Besonderheit realisieren zu können, macht die Unternehmensphilosophie aus. Das Fräszentrum für Zahntechniker arbeitet deshalb auch nach engen Terminvorgaben, auf Wunsch auch innerhalb von 24 Stunden. Aufgrund der sehr differenzierten Produktpalette ist es sinnvoll, sich über die aktuellen Konditionen und Lieferbedingungen im persönlichen Kontakt ein Bild zu machen. Das Team von DMC steht dafür jederzeit zur Verfügung. Alternativ kann der Online-Bestellservice genutzt werden. Wer erstmals den Service des Hauses nutzt, erhält als Neukunde Testkronen oder Brücken, die den von DMC Cologne vorgegebenen Parametern entsprechen. So lässt sich das Leistungsangebot des Unternehmens am besten plastisch überprüfen. Außerdem gibt es für Neukunden besondere Konditionen, die erfragt werden sollten.

Angaben zum Unternehmen:
DMC-Cologne GmbH &Co KG
Ruth-Hallensleben-Str.4
D-50739 Köln
Telefon: +49 221-170499-56
Telefax: +49 221-170499-90
info@dmc-cologne.com
www.dmc-cologne.com

Verantwortlich für Texteinstellung:
DieWebAG
Email: presse@diewebag.de
Internet: www.diewebag.de/google-freshness-update.php (http://www.diewebag.de/google-freshness-update.php)

Firmenkontakt
DMC-Cologne GmbH & Co. KG
Frank Wallossek
Ruth Hallenslebenstr. 4

50739 Köln
Deutschland

E-Mail: f.w@wallossek-dentaltechnik.de
Homepage: http://www.dmc-cologne.com
Telefon: 0221/170499-56


Pressekontakt
DMC-Cologne GmbH & Co. KG
Frank Wallossek
Ruth Hallenslebenstr. 4

50739 Köln
Deutschland

E-Mail: f.w@wallossek-dentaltechnik.de
Homepage: http://www.dmc-cologne.com
Telefon: 0221/170499-56


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Wallossek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3526 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DMC-Cologne GmbH & Co. KG lesen:

DMC-Cologne GmbH & Co. KG | 04.03.2015

Präzision mit Biss – das Dental Fräszentrum Köln

Vor allem im Bereich der Dentaltechnologie kommt es auf höchste Präzision und eine möglichst geschlossene Fertigungskette an. Das Dental Fräszentrum Köln bietet Zahnärzten in der gesamten Republik seine Dienste an und stellt hierfür Technologi...
DMC-Cologne GmbH & Co. KG | 09.09.2013

Reagieren Sie schnell und unabhängig auf den vorherrschenden Markt

Sie als Zahntechniker wissen, dass Sie schnell auf den vorherrschenden Markt reagieren müssen. Außerdem sind Sie, wirtschaftlich betrachtet, immer angehalten, Zeit und Kosten einzusparen. Wir von dmc-cologne.com bieten Ihnen eine Möglichkeit dafü...
DMC-Cologne GmbH & Co. KG | 05.08.2013

Nutzen Sie die vielen Vorteile der Zusammenarbeit

Dmc-cologne.com ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen Dentaltechnik. Hier hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, Zahntechniker zu unterstützen, damit diese ihre Aufträge outsourcen und damit wirtschaftlich wachsen können. Im Zuge der...