info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S & P Raumgestaltung und Immobilienservice GmbH |

Der Trend zum Immobilienkauf ist ungebremst. Jetzt sollten Immobilienkäufer aber besonders wachsam sein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Nachrichten der letzten Tage habe es gezeigt, ein Immobilienkauf kann viele Tücken haben


Die Nachrichten der letzten Tage habe es gezeigt, ein Immobilienkauf kann viele Tücken haben. Nicht nur das man eine Immobilie unter dubiosen Umständen erwirbt, sondern auch der Wert der Immobilie kann anders sein, als es der Laie vermuten mag. Hier hilft nur eine professionelle und unabhängige Beratung im Vorfeld, um Risiken zu minimieren.

Berlin, 20.12.2011 Die Nachrichten der letzten Tage habe es gezeigt, ein Immobilienkauf kann viele Tücken haben. Nicht nur das man eine Immobilie unter dubiosen Umständen erwirbt, sondern auch der Wert der Immobilie kann anders sein, als es der Laie vermuten mag. Hier hilft nur eine professionelle und unabhängige Beratung im Vorfeld, um Risiken zu minimieren.

Noch nie war der Schritt zum Eigenheim so einfach wie heute, niedrige Zinsen und günstige Kaufpreise laden förmlich zum Kauf eins Eigenheims ein. Zudem noch die Verunsicherung von vielen, wie es mit dem Euro weiter geht. Schnell ist dann die Entscheidung zum Kauf einer Immobilie gefallen.

Der Kaufinteressierte findet heute schnell die passende Wohnung. Tausende von Angeboten im Internet und in den Tageszeitungen buhlen um die Gunst des Käufers. Schnell sind dann einige interessante Wohnungen gefunden. Vielfach steckt die Tücke jedoch im Detail. Angefangen von nicht fachgerechten Handwerksarbeiten, bis hin zur Feuchtigkeitsschäden oder einer nicht mehr zeitgemäßen Elektroanlage, die den Betrieb der heute üblichen Verbraucher nicht mehr geeignet ist.

Wer heute ein Auto kauft, fährt damit oftmals zu einem Sachverständigen und lässt das Auto begutachten. Bei einer Immobilie, die in der Regel viel teurer und eine Anschaffung für das Leben ist, sind die Deutschen oftmals viel unvorsichtiger. Schnell wird eine Wohnung oder ein Haus gekauft, ohne dass sich das Objekt ein Fachmann angesehen hat. Die Überraschung kommt dann oftmals später.

Gerne wird den zukünftigen Eigentümer ein so mancher Sanierungsfall als eine "wunderschöne" Wohnung verkauft. Viel zu oft erweist sich die kleine Renovierung, gerade im Altbaubereich, dann als Komplettsanierung mit enormen Kosten. Zudem sind die meisten Menschen auch nicht mit der entsprechenden Fachterminologie vertraut und übersehen so manch wichtige Information im Kleingedruckten des Maklers oder Eigentümers.

Mit Hilfe fachkundiger Beratung sowie einer erfolgreichen Preisverhandlung lässt sich viel Geld beim Kauf einer Immobilie sparen und man kann sich vor ungeahnten Folgekosten schützen. Nun gibt es die kaufmännische und technische Bewertung einer Immobilie aus einer Hand zum Festpreis.

Ein Beispiel dafür ist Scharfenberg & Partner. Hier wird die Immobilie gemeinsam mit dem Interessenten besichtigt und umfassend geprüft. Stimmen die Flächenangaben, ist die Isolierung in Ordnung oder gibt es Feuchtigkeitsprobleme. Anschließend setzt man sich auf einen Kaffee zusammen und bespricht das Objekt in einem mündlichen Kurzgutachten.

Dabei kostet die Bewertung und das Kurzgutachten bei einem Aufwand von bis zu vier Stunden nur 289EUR und kann den Käufer viel Geld sparen. Mehr Informationen findet man unter http://www.wohnungskaufberatung.com

Gutachter Immobilien Berlin Wohnungskaufberatung (http://www.wohnungskaufberatung.com)

Abdruck Honorarfrei. Ein Belegexemplar wird erbeten.


Über uns:

Scharfenberg & Partner ist der Partner für die kreative Raumgestaltung und ist Schwerpunktmäßig im Bereich der Wohnungskomplettsanierung von A-Z tätig. Wir beraten, planen und führen viele Gewerke professionell aus einer Hand aus. Vom Neubau bis hin zur Altbausanierung, alles aus einer Hand vom Fachbetrieb aus Berlin. Dabei verfügen unsere Mitarbeiter und Partner über langjährige Erfahrungen, so dass wir Ihnen eine hochwertige und korrekte Ausführung der Arbeiten zu einem fairen Preis garantieren können.

Pressekontakt:
Herr Oliver Scharfenberg
Telefon: 030/74769198
Oliver.Scharfenberg@scharfenberg-partner.de
http://www.scharfenberg-partner.de/immobilienkaufberatung-berlin.html

Firmenkontakt
S & P Raumgestaltung und Immobilienservice GmbH
Oliver Scharfenberg
Poschingerstraße 13

12157 Berlin
D

E-Mail: info@scharfenberg-partner.de
Homepage: http://www.scharfenberg-partner.de
Telefon: 030-74769198


Pressekontakt
S & P Raumgestaltung und Immobilienservice GmbH
Oliver Scharfenberg
Poschingerstraße 13

12157 Berlin
D

E-Mail: info@scharfenberg-partner.de
Homepage: http://www.scharfenberg-partner.de
Telefon: 030-74769198


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Scharfenberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4176 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von S & P Raumgestaltung und Immobilienservice GmbH lesen:

S & P Raumgestaltung und Immobilienservice GmbH | 29.08.2012

Eine Immobilie fürs Leben - Träume in Berlin erfüllen

Die eigenen vier Wände sind doch am schönsten, denn wer wohnt schließlich schon gerne zur Miete? Wer sich für ein Eigenheim entscheidet, sei es als Haus oder Wohnung, der hat in fast allen Dingen die eigene Entscheidungsfreiheit und kann sich sei...
S & P Raumgestaltung und Immobilienservice GmbH | 30.01.2012

Initiative pro KMU: Jetzt bewerben für die IHK Wahl 2012 zur IHK Vollversammlung

Berlin, 30. Januar 2012 Die Berliner IHK ist die Vertretung der Berliner Unternehmerschaft. So mag man zumindest auf den ersten Blick vermuten. Doch so sehen es die meisten Unternehmer gar nicht. Die Vielzahl der ca. 270.000 Betriebe in Berlin best...
S & P Raumgestaltung und Immobilienservice GmbH | 14.01.2012

IHK Reform für eine Zeit nach der Zwangsmitgliedschaft

Die Vollversammlung der IHK bestimmt über die inhaltliche Arbeit der IHK Berlin: über den Umgang mit wirtschaftlichen Themen, die die berliner Unternehmer berühren, aber auch über die Verwendung der finanziellen Mittel und die Höhe der Beiträge...