info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
N-TEC GmbH |

N-TEC Workshop Tour 2012

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Im Januar und Februar 2012 bietet N-TEC in Kooperation mit DataCore, Double-Take und Microsoft Deutschland eine informative und praxisnahe Roadshow mit Workshop-Charakter und Hands-on.


Die N-TEC GmbH veranstaltet gemeinsam mit seinen Partnern DataCore, Double-Take und Microsoft Deutschland eine Roadshow zum Thema Hochverfügbarkeit. Die einzelnen Veranstaltungen finden am Dienstag, dem 31.01.2012 in München, am Mittwoch, dem 01.02.2012...

Ismaning, 21.12.2011 - Die N-TEC GmbH veranstaltet gemeinsam mit seinen Partnern DataCore, Double-Take und Microsoft Deutschland eine Roadshow zum Thema Hochverfügbarkeit. Die einzelnen Veranstaltungen finden am Dienstag, dem 31.01.2012 in München, am Mittwoch, dem 01.02.2012 in Frankfurt am Main und am Donnerstag, dem 02.02.2012 in Leipzig statt. Der Zeitrahmen ist von 10 bis 16 Uhr gesteckt.

N-TEC möchte gemeinsam mit seinen Partnern Anwender für das Thema Hochverfügbarkeit sensibilisieren, da selbst kleine und mittelständische Firmen immer abhängiger von der Zuverlässigkeit und der Geschwindigkeit ihrer Datenzugriffe werden. Sind die Daten nicht verfügbar, drohen drastische Verluste. Lange Wiederherstellungszeiten bergen ein hohes Risiko, Umsätze und selbst die Geschäftstüchtigkeit zu verlieren. Abhilfe schafft hier eine Hochverfügbarkeitslösung sowie eine Zentralisierung von Storage- und Server-Ressourcen; allerdings fürchten viele Firmen hier zu viel technischen Aufwand, Kosten und Schulungen.

N-TEC möchte jetzt zusammen mit DataCore und Double-Take interessierten Firmen zeigen, dass Hochverfügbarkeitslösungen weder zu teuer, aufwendig oder komplex sein müssen. Davon kann sich der Anwender während der Roadshow überzeugen, bei der neben Vorträgen auch ein praxisbezogener Demo-Bereich zur Verfügung steht, in dem interessierte Besucher selbst Hand an die Produkte legen können. So sehen sind unter anderem das System »rapidNAS« in Verbindung mit Double-Take als Replikationslösung mit oder ohne Failover für File-Serving. Darüber hinaus ist »rapidCore« zu sehen, die eine N-TEC-Storage-Mirroring-Lösung mit der neuesten »SANsymphony V8.1« von DataCore darstellt. Besonderes Augenmerk legt die Veranstaltung auf virtuelle Umgebungen, die mit »Hyper-V« unter »Windows Server 2008 R2 SP1« von Microsoft arbeiten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 1891 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von N-TEC GmbH lesen:

N-TEC GmbH | 11.10.2016

N-TEC rapidServe 448 - Server speziell für Multi Tiered Storage

Ismaning, 11.10.2016 - N-TEC, die Ismaninger Server und Speicher Manufaktur, stellt mit dem rapidServe 448 Server ihr neuestes Produkt vor, das vor allem auf Hyper Konvergente Lösungen abgestimmt und für möglichst geringe Latenzen optimiert istBe...
N-TEC GmbH | 15.07.2014

N-TEC® rapidCore® G2 - zertifiziert für DataCore SANsymphony V im neuesten Release 10.0

München, 15.07.2014 - N-TEC, der deutsche Storagehersteller und Kooperationspartner im Rahmen des "DataCore Ready" Programm - hat seine rapidCore Serie erfolgreich zertifiziert für die neueste Release 10.0 von DataCores tausendfach bewährter Stora...
N-TEC GmbH | 07.03.2014

rapidCore ECO - Daten Zugriff rund um die Uhr zum sensationellen Preis

München, 07.03.2014 - N-TEC, Kooperationspartner im Rahmen des "DataCore Ready" - Systembuilder Programms macht seine schlüsselfertigen Storage Hypervisor Lösungen ab sofort auch für kleine Firmen und Unternehmen mit eingeschränktem Budget ersch...