info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Intercontakt GmbH |

Ein Hammer -Rettungslicht, der escape Hammer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wer Sicherheit griffbereit schätzt landet nach Qualitätsansprüchen und Zuverlässigkeit, bei unserem escape Hammer. Warum wohl?

Mit dem Hammer zurück ins Leben!

Zu viele Auto-Unfälle mit Todesfolge säumen unsere Straßen!
Trotz besserer Ausstattung und Fahrsicherheits-Systemen an unserer Fahrzeugflotte „homo mobilis“ macht Fehler.

ABS, ESP, ACC, Radarblick, Bremsassistenten, usw. ...alle sind berechtigt, wenn aber der Faktor Mensch versagt, kracht es mit schwerwiegenden Folgen auch für Unverschuldete .

Unverhofft kommt oft und im Falle des Unfalls, sollten Insassen sofort handlungsfähig sein, sich des mobilen Käfigs entledigen, die Gefahrenzone verlassen Andere warnen und Hilfe holen.

Interagieren von Polizei, Rettungswacht und Feuerwehr ist oft vorbildlich. Wenn bei Crash die Insassen bei Bewusstsein sind ist jedoch sofort vor- Ort-handeln überlebenswichtig, unerlässlich.

Immer öfter erleben zu spät Geborgene, Folgeschäden und Behinderungen, weil sie als Insassen, obwohl sie im Fahrzeug den Crash überlebten, gefangen bleiben, sich selber oder von anderen Autofahrern, Rettern die eintreffen nicht rechtzeitig oder nur schwer aus den Wracks geborgen werden können.



Notwendiges im Auto griffbereit einsetzbar fehlt oft, oder ist im Kofferraum, im Handschuhfach, oder sonstwo wo Keiner hinkommt verstaut.
Wenn die Welt Kopf steht, das Auto verbeult im Graben auf dem Dach liegt, helfen jedoch nur Routinen, genormte Empfehlungen, Erziehung.

Prioritär ist dieser Missstand auf nicht zugängliche Befreiungs-Möglichkeiten, wie das Fehlen eines Rettungshammers, Gurtschneiders, zurückzuführen.


Entschlossen agieren trotz Aufprall-Schock, wissen wo und womit, bei Crash, Unfall oder Abkommen von der Straße, zum Überlebenskampf angesetzt werden muss, um sich zu Befreien ist eine Affäre von Sekunden die sich jedoch im Schockzustand hinziehen können. Kostbare Zeit verfliegt. Nur ein gezielter Handgriff ohne Suchen, ein Routine-Griff zum Lebensrettr wie dem Rettungshammer lässt die Chancen der Bergung für Fahrer und Mitfahrer steigen, beruhigt, spart Kräfte und mobilisiert kostbare Energie.
Gut wenn dann dieses Utensil greifbar liegt,Gurte kappt, den notwendigen Befreiungsschlag vollzieht, hilft sich selbst zu bergen, hinter die Leitplanken zu retten unentbehrliche Faktoren die schlimme Folgeunfälle vermeiden.Bei jeder Wetterlage bringt der Einsatz eines escape Hammers die zur Selbst - Rettung notwendige Funktionen plus helles Licht mit, ein wesentlicher Beruhigungsfaktor der gezieltes Handeln zulässt.

Fahrer, Mitfahrer, wie Helfer können mit dem escape Hammer in Not nicht nur Gurte leicht durchschneiden, und sich schnell durch die Scheiben des Fahrzeugs (auch bei laminiertem Sicherheitsglas) frei schlagen, sich und Andere befreien, sondern Dank zuschaltbarem Licht am escape Hammer, kann Bergen aus der Gefahrenzone sofort erfolgen, mit Rundum blinkender Magnetfuß-Warnleuchte ist der
Folge-Verkehr weit sichtbar vor Auffahren gewarnt und gefähliche Massenkarambolagen können vermieden werden.
Sogar unter Wasser bis 20 m dicht und selbstaktivierend leuchtend können Rettungsmaßnahmen gezielt erfolgen können Ertrinkende sich damit retten.Licht beruhigt in dunklen Tiefen des Wassers und schlagkräftige- effiziente Aktion ermöglicht zusätzlich den Weg zurück zum Leben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hermann Mantsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3262 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Intercontakt GmbH

Intercontakt GmbH, entwickelt und vertreibt Innovationen rund um die moderne Mobilität.Die Marke Intercontakt,
eine zuverlässliche Adresse für sicheren und nachhaltigen Umgang mit Auto, Bike, Caravan.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema