info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Birnenblatt |

Ein Leckerbissen für Fans: Das Festival of Fame® lockt mit Stars und Sternchen, die zum ersten Mal nach Deutschland kommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Event-Firma Birnenblatt lädt zum Film- und Musik-Festival am 14./15. Januar in "Die Halle Tor 2" in Köln


US-Schauspieler aus Kinofilmen und TV-Serien, Musiker aus aller Welt sowie Comiczeichner und Synchronsprecher werden am 14. und 15. Januar in der Kölner Event-Location "Halle Tor 2" zu Gast sein. Für das FESTIVAL OF FAME® hat sich die Veranstalterfirma Birnenblatt die Mitwirkung zahlreicher Stars gesichert. Zum ersten Mal sind zum Beispiel Keith David ("Platoon") und Claudia Wells ("Zurück in die Zukunft") zu Gast in Deutschland, und auch der "Scrubs"-TV-Chirurg Robert Maschio sowie die "niederländische Amy Winehouse" Merante Tamar van Amersfoort ("Das Supertalent") werden in Köln dabei sein. Film- und Musikfreunde sollten sich Karten im Vorverkauf sichern.

US-Schauspieler aus Kinofilmen und TV-Serien, Musiker aus aller Welt sowie Comiczeichner und Synchronsprecher werden am 14. und 15. Januar in der Kölner Event-Location "Halle Tor 2" zu Gast sein. Für das FESTIVAL OF FAME® hat sich die Veranstalterfirma Birnenblatt die Mitwirkung zahlreicher Stars gesichert. Zum ersten Mal sind zum Beispiel Keith David ("Platoon") und Claudia Wells ("Zurück in die Zukunft") zu Gast in Deutschland, und auch der "Scrubs"-TV-Chirurg Robert Maschio sowie die "niederländische Amy Winehouse" Merante Tamar van Amersfoort ("Das Supertalent") werden in Köln dabei sein. Film- und Musikfreunde sollten sich Karten im Vorverkauf sichern.

In einer der angesagtesten Event-Locations in ganz Deutschland - die Show findet in einem riesigen Wintergarten statt - treffen sich am 14./15. Januar prominente Künstler aus verschiedenen Entertainment-Bereichen. Beim FESTIVAL OF FAME® stellen sich berühmte Schauspieler den Fragen der Besucher, stehen für Autogramme und professionelle Fotoerinnerungen bereit. Musiker performen ihre beliebtesten Songs und präsentieren neue Werke. Comiczeichner und Synchronsprecher überzeugen live von ihrem Können. Nationale und internationale Händler lassen Sammlerherzen höher schlagen.

Eines der Highlights des Festivals ist Stargast Keith David, der zum ersten Mal überhaupt in Europa auftreten wird. Bekannt aus "Platoon" und "Das Ding aus einer anderen Welt", dreht er zurzeit mit Tom Hanks, Halle Berry und Hugh Grant für die millionenschwere Kinoproduktion "Der Wolkenatlas" unter der Regie von Tom Tykwer und den von "Matrix" bekannten Wachowski-Brüdern.

Ebenso dabei sind: Robert Maschio, der kultige Chirurg aus der Erfolgsserie "Scrubs - Die Anfänger", die täglich auf ProSieben zu sehen ist; Claudia Wells, die Freundin von Marty McFly alias Michael J. Fox in "Zurück in die Zukunft"; außerdem Danielle Harris, Tochter von Bruce Willis in "Last Boy Scout" sowie vor allem aus dem Horror-Genre bekannt - sie wirkte in vier Filmen aus dem Halloween-Franchise mit. Fans von Comic-Verfilmungen werden sich über die Teilnahme von John McCrea freuen. Er zeichnete bereits "Spider-Man" für Marvel und "Batman" für DC Comics. Video-Botschaften aller Schauspieler sind auf www.festival-of-fame.de abrufbar.

Aber auch Musikfreunde dürfen sich freuen: Neben angesagten Bands wie "Amadeus & The Breaking Hearts" und "John Zay & Speed Of Live" wird auch die "niederländische Amy Winehouse" live singen. Merante Tamar van Amersfoort wurde durch ihre Auftritte beim RTL-"Supertalent" bekannt.

Weitere Highlights sind ein DVD-/Blu-ray-Bereich im Café der Halle, der FSK-18-Filme bereithält, verschiedene Händler mit Comics, Postern, Figuren und Shirts - allen voran das renommierte Fachgeschäft "Movie Clan" aus Essen - sowie eine Einlass-Show am roten Teppich mit Polizeieiskorte und kostenfreien Frühstückstüten für die ersten Besucher. Ein Tipp für VIP-Fans: Limitierte Plätze gibt es für ein exklusives Dinner am Samstagabend nach der Show inklusive Buffet.

Die Moderation übernimmt Charles Rettinghaus, die deutsche Stimme von Jean-Claude van Damme und Robert Downey jr. - er wird zudem von seiner Arbeit als Synchronsprecher erzählen und eine Live-Synchronisation präsentieren.

Nähere Informationen zum Programm und zu den Stargästen finden Interessierte im Internet auf www.festival-of-fame.de. Das Festival findet statt am Samstag von 10 bis 18 Uhr sowie Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Tages-Eintrittskarten gibt es für 15 Euro an der Tageskasse, im Vorverkauf für 12 Euro, und für nur 25 bzw. 20 Euro gibt es Tickets für das ganze Wochenende.

Firmenkontakt
Birnenblatt
Stephan Prietzel
Am Vietzbach 16

06313 Ahlsdorf
Deutschland

E-Mail: info@birnenblatt.de
Homepage: http://www.birnenblatt.de
Telefon: 0160 / 90211888


Pressekontakt
Birnenblatt
Stephan Prietzel
Am Vietzbach 16

06313 Ahlsdorf
Deutschland

E-Mail: info@birnenblatt.de
Homepage: http://www.birnenblatt.de
Telefon: 0160 / 90211888


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Prietzel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 527 Wörter, 4048 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Birnenblatt


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Birnenblatt lesen:

Birnenblatt | 01.10.2010