info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ceyoniq Technology GmbH |

Ceyoniq gewinnt Kolbus GmbH als Kunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Kolbus GmbH & Co. KG, ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem umfassendsten Produktionsprogramm für die Buchbindereiindustrie, entscheidet sich für nscale 7vecto. Rund um den Globus ermöglichen KOLBUS Produktionsanlagen täglich Erträge und neue Chancen...

Bielefeld, 23.12.2011 - Die Kolbus GmbH & Co. KG, ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem umfassendsten Produktionsprogramm für die Buchbindereiindustrie, entscheidet sich für nscale 7vecto. Rund um den Globus ermöglichen KOLBUS Produktionsanlagen täglich Erträge und neue Chancen in den verschiedenen Produktsegmenten der Hard- und Softcoverproduktion von Büchern, sodass man auch im privaten Bereich sagen kann: kein Tag ohne Kolbus. Seit über 230 Jahren sitzt das Unternehmen am Standort Rahden. Neben dem Verwaltungszentrum, der technischen Entwicklung, einer Teilefertigung und Montage, verfügt der Standort Rahden über ein innovatives Vorführzentrum sowie eine eigene Gießerei.

In einem umfangreichen Auswahlprozess wurde ein modernes Dokumenten-Management-System gesucht, welches den Anforderungen aller Unternehmensbereiche der KOLBUS Gruppe entspricht. Zudem wurde Wert auf eine Compliance basierende E-Mail-Appliance für das eingesetzte Kerio gelegt. Die Informationsplattform nscale 7vecto erfüllte die Anforderungen mit Bravour und konnte dies durch mehrere Referenzbesuche bestätigen.

Neben der Abbildung von heutigen papierexistierenden Akten in einer digitalen Debitoren- und Kreditorenakte kommt eine Capture-Plattform zur automatischen Erfassung & Verarbeitung des Posteingangs zum Einsatz. Dies reduziert manuelle Aufwände bei der Identifikation des Beleggutes sowie deren Zuordnung. Hierbei setzten KOLBUS und Ceyoniq strategisch auf die xbound Plattform der foxray AG, einem langjährigen Partner der Ceyoniq Technology. Neben dem optimierten und zentralen Zugriff auf Informationen kommt der nscale 7vecto BPM Prozessmodellierer zum Einsatz.

Hiermit sind heutige analoge Prozesse zukünftig elektronisch abzubilden. Vorrangig wird der Rechnungsprüfungsprozess der KOLBUS über nscale 7vecto BPM abgebildet, um der Abteilung Finanzen einen zeitnahen Zugriff auf alle buchungsrelevanten Daten zu gewähren. Strategische Ziele sind die Dunkelbuchung bei Übereinstimmung von Lieferantenrechnung und interner Bestellung.

Begleitend werden die nscale E-Mail-Appliance sowie nscale for File Systems in Betrieb genommen. Beide Lösungen schaffen Transparenz und bieten Sicherheit im Umgang mit Unternehmenswissen. Wesentlich hierbei ist der Schutz vor Verlust von Informationen sowie eine geforderte zeitnahe Bereitstellung von steuerrechtlich relevanten E-Mails im Originärformat.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2445 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ceyoniq Technology GmbH lesen:

Ceyoniq Technology GmbH | 28.11.2016

Strategie- und Prozessberatung: Ceyoniq Technology baut Consulting-Portfolio aus

Bielefeld, 28.11.2016 - Die Ceyoniq Technology GmbH erweitert ihr Leistungsspektrum: Künftig bietet der Bielefelder IT-Spezialist neben einem vielseitigen Lösungsportfolio im Bereich DMS/ECM verstärkt auch IT-Strategie- und Prozessberatung zu zent...
Ceyoniq Technology GmbH | 13.09.2016

CEYCON: Den Arbeitsplatz der Zukunft schon heute erleben

Bielefeld, 13.09.2016 -Wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändertMobilität und Collaboration gewinnen an BedeutungVielseitiges Vortragsprogramm bietet AnregungenMobility, Social Collaboration, Cloud Computing: Welchen Einfluss haben aktuelle...
Ceyoniq Technology GmbH | 12.09.2016

Ceyoniq prämiert Forschungsprojekt zum Arbeitsplatz der Zukunft

Bielefeld, 12.09.2016 -Erster Platz für Immersive Mesh-Modelling-KonzeptVirtuelle Realität gewinnt an BedeutungVR-Konzepte vielseitig einsetzbarPhilipp Ladwig, Jannik Fiedler und Jan Beutgen haben es geschafft: Mit ihrem Forschungsbeitrag „ClayMo...