info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
allesklar.com AG |

Deutschland schrumpft weiter: Weniger Städte und Kreise durch neue Eingemeindungen und Kreisgebietsreformen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nur noch 11.337 selbstständige Städte und Gemeinden werden heute in der Bundesrepublik Deutschland gezählt. Sie alle sind auf dem Städteportal http://www.meinestadt.de zu finden - mit Statistiken, Marktplätzen, Branchenadressen, örtlichen Stellenangeboten,...

Siegburg, 28.12.2011 - Nur noch 11.337 selbstständige Städte und Gemeinden werden heute in der Bundesrepublik Deutschland gezählt. Sie alle sind auf dem Städteportal http://www.meinestadt.de zu finden - mit Statistiken, Marktplätzen, Branchenadressen, örtlichen Stellenangeboten, Stadtplänen, Veranstaltungen und einer umfassenden lokalen Websuche.

14.197 Städte waren es noch im Januar 2000, als das Portal meinestadt.de erstmals ans Netz ging. Dies bedeutet: 2.860 Gemeinden haben seitdem ihre Rathäuser dicht gemacht und sich einer größeren Stadt oder Gemeinde angeschlossen. In den letzten Monaten schrumpfte die Zahl der selbstständigen Gemeinden weiter. Betroffen sind hier besonders die neuen Bundesländer. In Mecklenburg-Vorpommern trat erst im September 2011 die letzte Kreisgebietsreform in Kraft. Gab es dort vorher zwölf Landkreise und sechs kreisfreie Städte, sind es jetzt nur noch sechs Landkreise und zwei kreisfreie Städte.

Insgesamt gab es seit 2005 drei Kreisgebietsreformen, bei der die Anzahl der Gemeinden zwar nur geringfügig gesunken ist, die Anzahl der Kreise allerdings deutlich reduziert wurde. Gemeint sind die oben genannte Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern 2011 sowie in Sachsen 2008 und 2007 in Sachsen-Anhalt. In Sachsen schrumpften die bisher sieben kreisfreien Städte und 22 Landkreise auf drei kreisfreie Städte und zehn Landkreise. In Sachsen-Anhalt blieb die Zahl der kreisfreien Städte mit drei Städten zwar gleich, doch die Landkreise reduzierten sich von 21 Stück auf elf.

Eingemeindungen erfolgen meist aus finanziellen oder kommunalpolitischen Gründen. Auf meinestadt.de werden alle diese Veränderungen in der Städtelandschaft Deutschlands sorgfältig nachvollzogen. Besucher des Portals, die noch nach den alten Stadtnamen suchen, werden automatisch zu der jetzt neu geschaffenen Kommune geleitet.

meinestadt.de ist das größte Portal für alle 11.337 Städte und Gemeinden in Deutschland und führend im Bereich der lokalen Suche. Mit über 190 Millionen Zugriffen im Monat gehört das Portal zu den meist genutzten deutschen Internetangeboten laut Informationsgesellschaft zur Verbreitung von Werbeträgern (IVW 11/2011).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2234 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von allesklar.com AG lesen:

allesklar.com AG | 03.06.2013

Google-Ranking: meinestadt.de gehört zu den Top 3 Verzeichnismedien

Siegburg, 03.06.2013 - meinestadt.de zählt zu erfolgreichsten Verzeichnismedien im deutschen Internet. Laut eines aktuellen Sichtbarkeits-Rankings in Google Deutschland von Alpha9 Marketing landet das Regionalportal mit seinen lokalen Angeboten für...
allesklar.com AG | 20.11.2012

Lokale Informationen für Tablet-PC & Co.: meinestadt.de launcht erste Vollversion seiner Windows 8-Applikation

Siegburg, 20.11.2012 - Tablets boomen in Deutschland: 3,2 Millionen wurden laut einer aktuellen Bitkom-Studie allein bis dato im Jahr 2012 verkauft. Damit meinestadt.de-Nutzer auch alle Services und lokalen Informationen gut lesbar im optimierten For...
allesklar.com AG | 14.11.2012

Auto mit dem Nachbarn teilen: meinestadt.de integriert private Carsharing- Angebote

Siegburg/Aachen, 14.11.2012 - Carsharing wird als kostengünstige Alternative zu Mietwagen immer beliebter, denn es bietet Menschen die flexible Nutzung von Fahrzeugen, ohne selbst eines besitzen müssen. Das Städteportal meinestadt.de hat nun eine ...