info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Amdocs |

Acer erweitert Geschäftsbeziehungen mit Amdocs um acht weitere Länder in Asien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Acer führt Amdocs CRM-Lösung ein, um Kundenmanagement zu optimieren

St. Louis, USA; Taipeh, Taiwan, 12. Juli 2005 - Acer, einer der führenden Hardwareanbieter Asiens, setzt künftig eine Customer Relationship Management-Lösung (CRM) von Amdocs in acht asiatischen Ländern ein. Amdocs ist führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für umfassendes integriertes Kundenmanagement. Acer nutzt Amdocs Kundenmanagement-Lösung bereits in Australien.

Durch den Einsatz von Amdocs CRM kann Acer seine Betriebskosten senken und zugleich bestmöglichen Service bieten. So ist Acer in der Lage, seinen Kunden innerhalb von zwei Stunden Ersatzgeräte für ihre PCs zu liefern. Für Acer ist der künftige Einsatz von Amdocs CRM ein bedeutender Schritt in Richtung eines integrierten Kundenmanagements. Mit dieser Strategie lassen sich engere und profitablere Kundenbeziehungen aufbauen.

„Die Amdocs Lösung hat es uns ermöglicht, unseren Wettbewerbsvorsprung zu halten und unseren Kunden hervorragenden Service zu bieten“, so Neil Roberts, Technical Services Director von Acer Computer Australia. „Unser Ziel ist es, den Kunden-Service im asiatisch-pazifischen Raum weiter zu optimieren. Daher haben wir uns für Amdocs entschieden. Das Unternehmen ist seit vier Jahren einer unserer engsten Partner. Folglich freuen wir uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Acer Australia setzt die CRM-Lösung von Amdocs bereits seit 2001 erfolgreich ein. In Zukunft wird Acer die Amdocs Lösung auch in Indien, in Indonesien, auf den Philippinen, in Japan, in Malaysia sowie in Vietnam einsetzen. In Singapur und Thailand ist die Lösung bereits im Einsatz. Die CRM-Software verschafft Acer einen ganzheitlichen Überblick über alle Kundenkontaktpunkte. Das Unternehmen kann so seine Leistungsfähigkeit und Wertschöpfung steigern.

„Eine Strategie für integriertes Kundenmanagement ist heute zwingend notwendig. Die Dienstanbieter erkennen, wie wichtig es ist, genau auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Services zu bieten. Amdocs unterstützt Unternehmen weltweit, diese Vision umzusetzen“, so Mark de la Vega, Präsident der Amdocs CRM Products Division. „In Asien und im pazifischen Raum wollen wir unser Wachstum weiter fortsetzen. Wir freuen uns, dabei auf langjährige Geschäftsbeziehungen mit Partnern wie Acer bauen zu können. Damit Acer seinen Wettbewerbsvorsprung hält, möchten wir unseren Partner dabei unterstützen, seinen Kunden künftig einen noch besseren Service zu bieten.“


Über Acer
Das 1976 gegründete Unternehmen Acer ist einer der weltweit fünf größten Anbieter von IT-Produkten. Seit dem Spin-off der Produktionsaktivitäten im Jahr 2000 hat Acer seine Ressourcen maßgeblich in die Entwicklung von technologisch fortgeschrittenen und dennoch leicht und unverzüglich anwendbaren Lösungen investiert. Dank der Vermarktung seiner Produktlinien mittels spezifischer Marketingstrategien und der optimalen Ausnutzung der Vertriebskanäle ist es Acer gelungen, auf der ganzen Welt herausragende Ergebnisse zu erzielen.
Das Produktangebot von Acer umfasst Notebook- und Desktop-PCs, Server und Storage-Systeme, Monitore, Peripheriegeräte, Digitalgeräte, LCD-Fernseher sowie e-Business-Lösungen für Handel, öffentliche Einrichtungen, Bildungswesen und Privatanwender. Acer beschäftigt weltweit 5.400 Angestellte und verfügt über ein umfassendes Vertriebs- und Dienstleistungsnetzwerk in mehr als 100 Staaten. Der Jahresumsatz 2004 betrug 7 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.acer.com.


Über Amdocs
Amdocs verbindet innovative Software-Produkte und -Services mit umfassendem Branchen-Know-how, um globalen Dienstleistungsunternehmen ein komplett integriertes Kundenbeziehungsmanagement anzubieten. Mit den Billing- und CRM-Produkten werden alle kundenrelevanten Geschäftsprozesse wie Marketing, Vertrieb, Bestellung, Lieferung, Ausführung, Abrechnung, Liquidierung, Service, Support und Analyse nahtlos integriert. Amdocs ermöglicht seinen Kunden die Umsetzung ihrer Geschäftsstrategie mit einem raschen Return-on-Investment, geringeren Kosten und einer höheren betrieblichen Effizienz. Das international operierende Unternehmen mit über 9.500 IT-Spezialisten unterstützt Kunden in mehr als 40 Ländern. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2004 über 1,77 Milliarden. US-Dollar.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.amdocs.com.

Web: http://www.amdocs.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Haas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 541 Wörter, 4427 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Amdocs


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Amdocs lesen:

Amdocs | 11.11.2014

Die universelle SIM-Karte – Traum oder Albtraum für Mobilfunkanbieter?

Die Datenpläne für mobile Geräte sind wieder komplexer geworden, nachdem Apple angekündigt hat, dass im iPad Air 2 eine neue Apple SIM-Karte mit WiFi- und Mobilfunkfunktion vorinstalliert ist. In den USA und in UK können die Nutzer damit flexibe...
Amdocs | 05.11.2014

Deutscher Mobilfunkanbieter nutzt neue Technologie von Amdocs für mehr Effizienz und die schnellere Einführung neuer Services

St. Louis, 05. November 2014 - Amdocs, führender Anbieter von Customer-Experience-Systemen- und Services, gab heute bekannt, dass Vodafone Deutschland nun eine einzige Operational Support Systems (OSS)-Plattform nutzt und damit effizienter und schn...
Amdocs | 14.10.2014

Neue Netzwerk-Cloud-Lösungen von Amdocs ermöglichen flexiblen Service und effizienten Betrieb

  Amdocs Network Cloud Service Orchestrator ist eine neue, offene und Hersteller-unabhängige Lösung, mit der Service Provider komplexe Services mit Virtual-Network-Funktionen (VNFs) unterschiedlicher Hersteller innerhalb weniger Tage anstatt Monat...