info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trusted Shops GmbH |

OutdoorFoodShop bietet spezielle Outdoornahrung!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Schon seit fast 2 Jahren beständig und doch nahezu unbekannt, bietet der Online-Shop und Spezial-Ausrüster OutdoorFoodShop.de, der im Januar 2010 von Michael Blümel ins Leben gerufen wurde, genau das, was man sich wünscht, wenn man oft viele Tage praktisch...

Köln, 03.01.2012 - Schon seit fast 2 Jahren beständig und doch nahezu unbekannt, bietet der Online-Shop und Spezial-Ausrüster OutdoorFoodShop.de, der im Januar 2010 von Michael Blümel ins Leben gerufen wurde, genau das, was man sich wünscht, wenn man oft viele Tage praktisch unter freiem Himmel lebt. Nämlich eine große Auswahl an Nahrung und Proviant für Abenteurer, Outdoornahrung und sogenannte Expeditionsnahrung. Das bedeutet: Eine große Auswahl an gefriergetrockneten Instant-Fertiggerichten, die problemlos auch unter Hitzeeinstrahlung haltbar sind und sie unter freiem Himmel mit einfachen Mitteln zubereiten lassen. Die perfekte Notration, wenn man es genau betrachtet.

Wo verschiedene Lebensmittel schon alleine wegen der Verpackungsgröße oder des Gewichts vollkommen unpraktisch sind, die Haltbarkeit zu einem großen Problem werden kann oder die Zubereitung zu viel Aufwand benötigt, kann man diese Lebensmittel innerhalb nur weniger Minuten mit Wasser verzehrbereit machen. Dabei ist es gleich, ob man heißes oder kaltes Wasser nutzen kann oder vielleicht auch nur Schnee zur Verfügung hat. Die Verpackungseinheiten sind leicht zu transportieren, was sich gerade bei Rucksacktouren anbietet und man kann durchaus Lebensmittel wie Suppen, Getränken, Snacks, Brot, vitaminreiches Obst und echter Eiscreme, die jedoch nicht schmilzt, mit sich führen. Dies löst generell das Problem, dass man sonst auf solchen Touren keine Abwechslung bei den Mahlzeiten zu erwarten hat. Und das weitreichende Sortiment des Anbieters umfasst mehr als 200 unterschiedliche Mahlzeiten.

Interessant ist auch, dass der Shop eine große Auswahl an Zahlungssystemen bietet, die für eine schnelle Geldtransaktion sorgen. Durch eigene Lagerhaltung kann der OutdoorFoodShop grundsätzlich einen schnellen Versand gewährleisten. Als mit dem Gütesiegel Trusted Shops zertifizierter Online-Shop kann jeder Einkauf vom Kunden bis zu einem Warenwert von 2000,- EUR kostenlos versichert werden.

Über OutdoorFoodShop:

Der OutdoorFoodShop ist Spezial-Ausrüster für Expeditionsnahrung bzw. Trekkingnahrung, das sind gefriergetrocknete Instant Fertiggerichte. Diese Art der Outdoornahrung ist dafür entwickelt worden, sich abseits der Zivilisation sicher und einfach selbst versorgen zu können. Ursprünglich für Expeditionen und Forscher entwickelt, nimmt Expeditionsnahrung, dann als Trekkingnahrung, Outdoornahrung oder Outdoorfood bezeichnet, zunehmend Versorgungs-Aufgaben im Outdoor-Freizeitbereich war. Expeditionsnahrung besitzt die Vorteile der langen Haltbarkeit, dem geringen Gewicht, der einfachen und schnellen Zubereitung, dem problemlosen Transport und der anspruchslosen Art der Lagerung (z.B. keine Kühlung notwendig).

Mit aktuell 9 Marken im Sortiment, mit über 200 Mahlzeiten, ist der OutdoorFoodShop bestrebt in Europa der größte Anbieter seiner Art zu sein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 2920 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trusted Shops GmbH lesen:

Trusted Shops GmbH | 06.12.2016

Weihnachtsrabatte – so werben Online-Händler richtig

Köln, 06.12.2016 - In der Vorweihnachtszeit gehören Preisnachlässe zu den beliebtesten Verkaufsförderungsmaßnahmen der Online-Händler. Wer seinen Kunden Rabatte gewähren möchte, sollte die Bedingungen dafür im Vorfeld genau festlegen und die...
Trusted Shops GmbH | 02.12.2016
Trusted Shops GmbH | 14.11.2016

Geschenkekauf im Netz: Was tun, wenn die Online-Bestellung mal nicht gefällt?

Köln, 14.11.2016 - Die Weihnachtssaison hat begonnen. In diesem Jahr planen deutsche Verbraucher durchschnittlich 266 Euro für Geschenke auszugeben (Ernst & Young, 2016). Das ein oder andere Angebot lockt dann wieder Verbraucher zum Kauf im Interne...