info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INKAS Institut für Kreatives Schreiben |

Studium Creative Writing / Studium Kreatives Schreiben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Studium Creative Writing in Bad Kreuznach - nur noch wenige Plätze frei

Studium Creative Writing



"Mein Schreiben hat an Sicherheit und Klang gewonnen, ist zum ständigen Bedürfnis geworden, das Freude macht und einen festen Platz in meinem Leben einnimmt. Das Studium ist ein guter Weg,sich dem eigenen Schreiben zu stellen und Zweifel abzubauen." Anne Mai, Mandelbachtal



Ein Schwerpunkt des Instituts ist das viersemestrige Studium 'Creative Writing'. Durch gezielte Übungen, kontinuierliches Schreiben und die Beschäftigung mit Literaturgeschichte wird die Kreativität der Studierenden geweckt und in literarische Formen gebracht.



Ab dem dritten Semester können sich die Studierenden mit fachkundiger Unterstützung in Form eines Lektorats an ihr erstes Buchprojekt wagen. Der institutseigene Verlag edition maya bietet zudem regelmäßig die Beteiligung an Anthologien. Veröffentlichungen sind auch in der Online-Literaturzeitschrift eXperimenta www.experimenta.de möglich.



Das didaktische Konzept sieht die intensive Vermittlung von Creative Writing vor. Außerdem werden die Grundlagen in den Lehrfächern zeitgenössische Lyrik und Prosa sowie Sachthemen der Literatur in den Wochenendseminaren vermittelt. Diese finden in der Regel einmal im Monat von Freitag- bis Samstagabend statt.



Das Studium steht allen Interessierten unabhängig ihrer Vorbildung offen.



Regelmäßig werden öffentliche Lesungen vom Institut angeboten, an denen sich die Studierenden mit eigenen Texten beteiligen können.



Ab dem dritten Semester arbeiten die Studenten an einem eigenen Buchmanuskript, das bei 'edition maya', dem Instituts eigenen Verlag, verlegt wird.



Die intensive Auseinandersetzung mit dem literarischen Schreiben beinhaltet schwerpunktmäßig die Lehrfächer Creative Writing, zeitgenössische Lyrik und Prosa sowie Sachthemen der Literatur.



Insgesamt 20 Studienplätze stehen in Bad Kreuznach zur Verfügung.



Studienbeginn für das Sommersemester: 27. April 2012



Studiengebühr pro Monat: 150?



Bewerbungsunterlagen: Kurzvita mit Bild. Jeweils zwei Texte (Lyrik oder Prosa). Die Textauaswahl ist thematisch nicht eingegrenzt. Anschrift: INKAS INstitut für KreAtives Schreiben, Magister Faust Gasse 37 in 55545 Bad Kreuznach.

Telefon: 06721 -921060



Bewerbungsschluss: 15. Februar 2012








Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Rüdiger Heins (Tel.: 06721 -921060), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2529 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INKAS Institut für Kreatives Schreiben lesen:

INKAS Institut für Kreatives Schreiben | 08.01.2012

'Wie schreibe ich (m)ein Buch?'

Ein Wochenendseminar in Bad Kreunzach Wer hat nicht schon einmal mit dem Gedanken gespielt, ein eigenes Buch zu schreiben, um es dann zu veröffentlichen? Im Seminar 'Wie schreibe ich (m)ein Buch?? erlernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Te...