info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Der Küchenhelfer |

Personelle Engpässe? Der Küchenhelfer hilft gerne weiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ein Mietkoch mit besonderer Qualifikation


Franz Arbinger bietet als Mietkoch in Deggendorf seine Dienste den verschiedensten Kunden an. Als diätetisch qualifizierter Leihkoch verfügt Arbinger, der seit fast dreißig Jahren als Küchenchef und Koch in verschiedenen Häusern tätig war, des Weiteren über die Eignung zum Ausbilder.

Die regionale bayerische Küche hat es dem Mietkoch in Deggendorf (http://www.regional.de/lp/755_2275) besonders angetan. Einsätze im A la Carte-Geschäft sind für ihn ebenso selbstverständlich wie die Zubereitung der Speisen bei diversen Veranstaltungen. Als Aushilfskoch arbeitet Franz Arbinger überwiegend in den Landkreisen Deggendorf, Regen und Passau als Urlaubs- und Krankheitsvertretung in Großküchen, Restaurants, auf Messen und auch in Kliniken, Altenheimen und Krankenhäusern. Kurzum ? Der Mietkoch ist immer dann zur Stelle, wenn ein kompetenter und erfahrener Küchenexperte mit der entsprechenden Fachqualifikation benötigt wird. Dabei erledigt der Leihkoch seine ihm anvertrauten Aufgaben nicht nur rein dem Zweck entsprechend, sondern er zeigt ein Höchstmaß an Engagement und Kreativität. Die vielen zufriedenen Kunden würden den Mietkoch in Deggendorf jederzeit wieder engagieren und sind froh, bei personellen Engpässen eine routinierte und schnell arbeitende Fachkraft zur Hand zu haben. Auf Grund seiner beruflichen Qualifikation ist der Mietkoch für jeden Posten in der Küche geeignet und kann diesbezüglich sogar die Ausbildung der Lehrlinge übernehmen. Als Aushilfskoch steht Franz Arbinger seinen Kunden auch stundenweise und kurzfristig sowie an Wochenenden und Feiertagen zur Verfügung. Der äußerst flexible Küchenhelfer ist aber auch bereit, für mehrere Tage oder Wochen auszuhelfen. Wer einen zuverlässigen Leihkoch sucht, ist daher bei Franz Arbinger an der richtigen Adresse. Bei Engpässen und Problemen mit dem Küchenpersonal können sich die Betreiber von Gaststätten, Krankenhäusern, Altenheimen und anderen Einrichtungen jederzeit an den Mietkoch wenden. Von dem Leihkoch profitieren die Unternehmen ebenso wie die Gäste, denn bislang waren die Kunden mit den von Franz Arbinger zubereiteten Speisen immer sehr zufrieden.

Firmenkontakt
Der Küchenhelfer
Franz Arbinger
Werftstraße 18

94469 Deggendorf
Deutschland

E-Mail: diearbingers@t-online.de
Homepage: http://www.wix.com/diearbingers/wwwkuechenhelferde
Telefon: 0171/9312670


Pressekontakt
INTRAG Internet Regional AG
Hartmut Wehrmeyer
Sophienblatt 82-86

24114 Kiel
Deutschland

E-Mail: pressestelle@intrag.de
Homepage: http://www.intrag.de/
Telefon: 043167070200


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franz Arbinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2314 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Der Küchenhelfer


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema