info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba CSGA |

Über 6.000 Fußballer wollen beim Toshiba Cup 2006 in die VELTINS-Arena auf Schalke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auf Schalke/Neuss, 27. Juli 2005 Ganz Deutschland ist ein Jahr vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ im Fußball-Fieber. Um alle Toshiba Partner und Kunden auf dieses außergewöhnliche Sportereignis einzustimmen, veranstaltet die Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland Österreich gemeinsam mit dem FC Schalke 04 den Toshiba Cup 2006. Unter dem Motto „Be part of the game“ findet diese Kleinfeld-Turnierserie der Extraklasse vom Sommer 2005 bis 2006 an acht Standorten im gesamten Bundesgebiet statt. Von der Insel Föhr im Norden bis München - republikweit kicken Hobby- und Freizeitmannschaften um den Toshiba Cup. Insgesamt werden über 600 Mannschaften mit mehr als 6.000 Aktiven am Ball sein. Mit dem Toshiba Cup erweitert Toshiba als einer der Hauptsponsoren und offizieller IT Partner der FIFA WM 2006™ sein Engagement für den Fußball.

Auf die Teilnehmer am Toshiba Cup wartet ein reizvolles und einmaliges Ziel: Die Mannschaften, die sich für die Endrunde auf Schalke qualifizieren, tragen das Finale im August 2006 vor einem Bundesliga-Spiel in der VELTINS-Arena aus – vor 60.000 Zuschauern.

Drei Vorrunden-Turniere um den Toshiba-Cup finden noch in diesem Jahr statt: Los geht es am 28. August in Wesel, danach wird in Großwallstadt (10. September) und Brunsbüttel (17. September) gespielt. Im nächsten Jahr finden die Turniere in Neidlingen (13.5.06), Gelsenkirchen (20.5.06), Belzig (27.5.06), Vaterstetten (3.6.06) und auf Föhr (10.6.06) statt.

Gespielt wird mit vier Feldspielern und einem Torwart – natürlich auf Naturrasen! Die Spieldauer beträgt zwölf Minuten. Insgesamt werden acht Vorrunden-Turniere durchgeführt, wobei bis zu 80 Mannschaften pro Standort teilnehmen können. Die drei besten Teams einer Veranstaltung

qualifizieren sich für das große Finale um den Toshiba Cup auf dem Schalker Trainingsgelände im Schatten der VELTINS-Arena.

Mitspielen bei Deutschlands größter Kleinfeldturnier-Serie können alle Hobby-, Freizeit- und Amateurkicker (bis Bezirksklasse), die 18 Jahre und älter sind. Anmeldungen und weitere Informationen ab sofort unter www.toshiba-cup.de.

Die Termine und Standorte für die Qualifikationsspiele sind wie folgt:

28.08.05 Wesel / Rhein-Ruhr
10.09.05 Großwallstadt / Frankfurt
17.09.05 Brunsbüttel / Hamburg
13.05.06 Neidlingen / Stuttgart
20.05.06 Gelsenkirchen / Ruhrgebiet
27.05.06 Belzig / Berlin
03.06.06 Vaterstetten / München
10.06.06 Föhr / Schleswig-Holstein


Facts & Figures

•Kleinfeldturnier in acht Standorten im Bundesgebiet
•640 Mannschaften mit über 6000 Spielern
•Spiel-Modus: fünf gegen fünf
•Bis zu 80 Mannschaften pro Austragungsort
•Pro Turnier qualifizieren sich drei Mannschaften für das Finale auf dem Schalker Vereinsgelände
•Endspiel vor über 60.000 Zuschauern in der VELTINS-Arena

Die Toshiba Europe GmbH, offizieller Lieferant für Notebooks, Projektoren und Storage Devices des FC Schalke 04 und der VELTINS-Arena, intensiviert mit dem Toshiba Cup 2006 ihre bereits bestehende Zusammenarbeit mit dem deutschen Vizemeister.

Toshiba bietet eine Infoline (0,12 Euro/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom) unter der Telefonnummer 01805 / 224240 in Deutschland und 0800 / 295074 in Österreich. (Bitte diese Nummern bei Veröffentlichungen angeben.)

Toshiba Europe GmbH; Computersysteme Deutschland/Österreich
Als Hersteller von mobilen PCs für unterschiedlichste Zielgruppen hat Toshiba in Europa über 10 Millionen Notebooks verkauft. Das Unternehmen verfügt über alle Schlüsseltechnologien zur Entwicklung und Fertigung von Computersystemen und integriert dank der hohen Innovationskraft aktuelle Trends und Technologien zeitnah in neue qualitativ hochwertige Produktkategorien. Digitale Konvergenz und mobiles Entertainment finden beispielsweise in der neuen Produktkategorie Qosmio, einem AV-PC mit TV-Funktionalität, ihre Umsetzung. Das breit angelegte Produktportfolio umfasst leistungsstarke Mobil-PCs für den professionellen Anwender, Ultra-Portables und Tablet PCs sowie Notebooks als Multimedia- oder Entertainment-Zentralen. Die Produktpalette deckt im Business-Bereich das Anforderungsprofil industrieller Großkonzerne ebenso ab wie die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen. Im Consumer-Segment runden Notebooks als mobile Begleiter oder auch als Desktop-Replacement mit Multimedia- und Entertainment-Funktionalitäten das Angebot ab. Mit umfassenden Serviceleistungen und Finanzierungsmodellen differenziert sich Toshiba deutlich vom Mitbewerb. Deutscher Firmensitz ist Neuss. Die europäische Fertigungsstätte für Notebooks ist Regensburg. Weltweit sind 162.000 Mitarbeiter bei dem Technologiekonzern beschäftigt, bei der Toshiba Europe GmbH in Neuss – inklusive der Produktionsstätte in Regensburg – 777 Mitarbeiter.



Kontakt:
Harvard Public Relations

Alexandra Rudhart/ Tom Henkel/ Guillermo Luz-y-Graf/ Elisabeth Marcard
Westendstraße 193-195; 80686 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -34/ -20/ -30/ -45
Fax: 089/ 53 29 57 -888
elisabeth.marcard@harvard.de
guillermo.luz-y-graf@harvard.de
Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich
Tanya Quijano
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Tel.: 02131/ 158 107
Fax: 02131/ 158 900
tanya.quijano@toshiba-teg.com


Bildmaterial:
Reprofähige Bilddaten (JPEG Format, 300 dpi-Auflösung, Bildgröße: 13 x 18 cm) erhalten Sie auf Anfrage oder in der Pressedatenbank von Harvard PR unter dem Link http://www.harvardpr.com oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link http://computer.toshiba.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cathrin Lemoine, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4741 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba CSGA lesen:

Toshiba CSGA | 11.04.2007

Performance im Hochglanz-Design: Toshiba präsentiert mit der Satellite P200-Reihe multimediale Hochleistungsplattform

Neuss, 11. April 2007 Die neue Toshiba Satellite P200-Reihe ermöglicht Video- und Audio-Genuss im Breitbildformat und ist gleichzeitig eine stilvolle und zugleich funktionale Plattform für die aktive Web 2.0-Teilnahme. Darüber hinaus stellt das n...
Toshiba CSGA | 22.08.2006

Zuverlässige Begleiter für preisorientierte Business-Profis: Toshiba kündigt Notebook-Reihe Satellite Pro A100 an

Die für den professionellen Einsatz konzipierte Notebook-Reihe punktet durch eine attraktive Kombination aus zeitgemäßem Leistungsniveau, praxisgerechter Ausstattung und überzeugender Kosteneffizienz. Für problemlosen mobilen Netzwerkzugang auf ...
Toshiba CSGA | 22.08.2006

Dynamisches Duo: Neue Toshiba Satellite Pro P100-Reihe im 17 Zoll-Format

Angesichts der vielfältigen Aufgaben im Home Office, wachsen die Ansprüche an die EDV-Infrastruktur im SoHo-Bereich. Dank seiner Leistungsstärke, Flexibilität und Mobilität erfüllt der Satellite Pro P100 alle Anforderungen des Berufsalltags. Ei...