info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serena Software GmbH |

Serena ChangeMan für z/OS und OS/390 unterstützt Websphere Studio Asset Analyzer von IBM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Burlingame, Kalifornien - (9. August 2001) - Serena Software, (Nasdaq: SRNA), ein führender Anbieter von Software für Code und – Content - Management –unterstützt mit der Applikation ChangeMan für z/OS und OS/390 IBM’s WebSphere Studio Asset Analyzer*.

Serena ChangeMan für z/OS und OS/390 unterstützt Websphere Studio Asset Analyzer von IBM

Burlingame, Kalifornien - (9. August 2001) - Serena Software, (Nasdaq: SRNA), ein führender Anbieter von Software für Code und – Content - Management –unterstützt mit der Applikation ChangeMan für z/OS und OS/390 den WebSphere Studio Asset Analyzer von IBM*. Das neue IBM Entwicklungstool hilft Anwendern, die Funktionsweise von Applikationen zu verstehen, Wechselbeziehungen mit anderen Anwendungen zu analysieren und neue Schnittstellen zu entwickeln. Der WebSphere Studio Asset Analyzer von IBM bietet die Basisinfrastruktur, die für eine Verbindung von z/OS- bzw. OS/390-basierten Anwendungen mit J2EE Plattformen notwendig ist. Der integrierte Einsatz mit Serena ChangeMan für z/OS und OS/390 ermöglicht die Verkürzung von Entwicklungszyklen und sorgt für schnelleres Time-to-Market. Außerdem können Anwender dadurch bestehende Softwarekomponenten leichter in ihre neuen eBusiness Applikationen integrieren. Der WebSphere Studio Asset Analyzer von IBM und Serena ChangeMan für z/OS und OS/390 sind ab sofort erhältlich.

Serena ChangeMan für z/OS und OS/390 liefert eine automatisierte Software Change Management Infrastruktur für z/OS und OS/390 MVS Applikationen. Das Produkt ist integraler Bestandteil der Serena eBusiness Infrastructure Change Management Strategie. Im Rahmen dieser Strategie wird ein Single-Point-of-Control bereit gestellt, über den sich komplette Lebenszyklen von eBusiness Anwendungen managen lassen –vom Mainframe bis zum Web. So können Serena Kunden für das Management ihres Web Content und die notwendigen Softwareänderungen auf eine umfassende End-to-End Lösung zurückgreifen.
WebSphere Studio Asset Analyzer Version 1 analysiert Softwarecodes und bildet die Grundstruktur des Layouts von Applikationen (Data Calls, Connection Points mit anderen Anwendungen, Libraries, Subroutinen, Files, etc.). Damit bietet die Lösung Entwicklern Informationen über Strukturen und Komponenten von Applikationen und ermöglicht Prognosen über die Auswirkungen beabsichtigter Softwareänderungen. Außerdem werden, basierend auf Informationen über Gebrauch und Bewegungsmuster von Daten, Business Schlüsselprozesse in Applikationen identifiziert, um ein schnelleres Verständnis von Anwendungen zu ermöglichen. WebSphere Studio Asset Analyzer erleichtert außerdem die Integration bestehender Programmcodes.

"Viele Mainframe Kunden denken heute auf Grund der Kosten, die durch die operative Komplexität ihrer Plattform verursacht werden, im Rahmen ihrer aktuellen Entwicklungspläne über den Einsatz anderer Plattformen nach,” so Dale Vecchio, Research Analyst bei Gartner. "Bestehende Applikationen spielen im Zusammenhang mit dem eBusiness Engagement eine immer wichtigere Rolle. Tools, die das Verständnis der Funktionsweise interner Systeme und ihrer Wechselbeziehungen untereinander verbessern, sind deshalb der wichtigste Schlüssel für den eBusiness Erfolg von Unternehmen.”

Über die WebSphere Software von IBM (NYSE: IBM)
WebSphere ist eine Internet Infrastruktur Software – allgemein bekannt unter dem Begriff Middleware – die es Unternehmen ermöglicht, eigene eBusiness Applikationen der nächsten Generation, wie etwa für Business-to-Business (B2B) eCommerce, zu entwickeln, einzusetzen und zu integrieren. WebSphere unterstützt alle Business Applikationen – vom einfachen Web Publishing bis zum unternehmensweiten Transaktionsprocessing. Mit WebSphere können Unternehmen das Management ihrer Kunden-, Partner- und Mitarbeiterbeziehungen optimieren. Weiterführende Informationen über die WebSphere Software Plattform unter: http://www.ibm.com/websphere.

Über Serena Software
Serena Software ist ein branchenweit führender Anbieter von Software-Infrastrukturpro-dukten sowie Beratungsdienstleistungen beim Automatisieren von Änderungen an Unter-nehmenssoftware und Web-Inhalten. Der Spezialist für Change Management von eBusiness Infrastrukturen verwaltet den Änderungsprozess durch den gesamten eBusiness-Lebenszyklus über viele Plattformen hinweg– vom Mainframe bis zum Web. Die einzelnen Produkte sind zwei übergeordneten Produktfamilien zugeordnet: SerenaTM ChangeManTM und SerenaTM StarTool®. Serena ist weltweit vertreten mit Hauptsitz in Burlingame, Kalifornien, internationalen Vertretungen in Kanada, Frankreich, Deutschland und Großbritannien sowie einem internationalen Händlernetz für lokalen Support und Kundenservice. Produkte von Serena sind an mehr als 2800 Kundenstandorten im Einsatz, dazu zählen 84% der Fortune-50-Unternehmen. Serena ist im Internet unter http://www.Serena.com zu finden.

*SerenaTM und ChangeManTM sind Warenzeichen von SerenaTM Software. StarTool® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Serena Software. Alle anderen Produkt- oder Firmennamen sind nur Hinweise und können Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer sein.

Ansprechpartner für die Presse:

Serena Software GmbH
Barbara Meier-Bärenz
Office Manager
Harkortstrasse 21-2340880 Ratingen
Tel.: + 49 (0) 2102 / 558 - 160
Fax: + 49 (0) 2102 / 558 - 111
email: bmeierbarenz@serena.com

HBI GmbH (PR Agentur)
Alexandra Osmani/ Natalie Pfeifle
Stefan-George-Ring 281929 München
Tel.: 089 / 99 38 87 – 0
Fax: 089 / 930 24 45
email: alexandra_osmani@hbi.de natalie_pfeifle@hbi.de


Web: http://www.serena.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natalie Pfeifle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 648 Wörter, 5400 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serena Software GmbH lesen:

Serena Software GmbH | 02.05.2013

Erweiterte Change- und Release-Funktionalität für DevOps-Strategien

Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Cha...
Serena Software GmbH | 14.02.2013

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabtei...
Serena Software GmbH | 08.02.2013

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group er...