info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Carlo Monti Generalvertrieb Europa |

Neues Uhrenmodell Carlo Monti PIACENZA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mailand – Januar 2012. Carlo Monti präsentiert mit dem neuesten Modell CM201 „Piacenza“ ein Meisterstück an Design und Funktionalität. Eine moderne Damenquarzuhr, die garantiert „der“ Hingucker an jedem Handgelenk ist.

Carlo Monti „Piacenza“ - Diese Carlo Monti Uhr besticht durch ihren Glanz und ihre Einzigartigkeit. Die Lünette und das Perlmuttzifferblatt sind mit edlen Swarovski-Kristallen besetzt. Zusammen mit dem hochwertigen Keramikarmband in schwarz oder weiß lässt dieses Uhrenmodell nicht nur das Handgelenk seiner Trägerin erstrahlen, sondern zaubert bei jedem Hinschauen mit großer Sicherheit auch ein Funkeln in die Augen der Dame. Die Edelstahl-Faltschließe garantiert sowohl Sicherheit, als auch allerhöchsten Tragekomfort.

Der moderne Carlo Monti Schriftzug, die fluoreszierenden Zeiger und die Datumsanzeige auf dem Zifferblatt vollenden das Bild dieser eleganten und trendigen Damenarmbanduhr, mit einem Gehäusedurchmesser von 34mm und einer -höhe von 12mm.

Dieses Uhrenmodell aus dem Hause Carlo Monti ist unter anderem im Generalvertrieb Europa www.uhren-herzog.de erhältlich.

Für weitere Neuigkeiten und Informationen besuchen Sie gern die Webseite im Internet www.carlo-monti.com oder den Carlo Monti Blog www.carlo-monti-uhren-blog.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Seibert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 164 Wörter, 1298 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Carlo Monti Generalvertrieb Europa

Uhrenhersteller


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Carlo Monti Generalvertrieb Europa lesen:

Carlo Monti Generalvertrieb Europa | 27.12.2011

Die Carlo Monti Qualitätsgarantie

Düsseldorf, Dezember 2011 - Nachdem Carlo Monti in diesem Jahr seine Lagerkapazitäten deutlich erweitert, und somit neuen Raum für zusätzliche innovative Uhrenmodelle geschaffen hatte, wurde auch das Konzept der Qualitätskontrollen überarbeitet...