info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RheinRuhrFreizeit |

Sonderöffnungszeiten in Nordrhein-Westfalen haben sich für Einzelhändler bewehrt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Verkaufsoffener Sonntag ist bei den Besuchern sehr beliebt


Die Rot-Grüne Landesregierung plant die Verkaufsoffenen Sonntage und Ladenöffnungszeiten zu ändern. Dieses Vorhaben stößt natürlich auf Widerstand da sich die Öffnungszeiten bei den Kunden über Jahre bewährt hat.

Verkaufsoffener Sonntag (http://www.verkaufsoffenesonntage.org) als Besucher- und Umsatzmagneten
Die verkaufsoffenen Sonntage haben sich in den letzten Jahren immer mehr zu festen Besucher- und Umsatzmagneten etabliert. Zusätzliche Kaufkraft versprechen u.a. die tausenden Besucher aus den benachbarten Ländern wie z.B. den Niederlanden. Dies bestätigt auch Karsten Könning vom Internetportal RheinRuhrFreizeit. "Es sind vor allem die Niederländer die in die Einkaufsstädte strömen, so Könning. Die Regelungen zu den Sonderöffnungszeiten haben sich in den Städten und bei den Einzelhändlern bereits fest verankert. "Die zusätzlichen Umsätze sind nicht zu unterschätzen," so Karsten Könning. Die Sonderöffnungszeiten seien zudem bei der Bevölkerung sehr gut akzeptiert und würden gerne angenommen. "Dies bestätigen nicht zuletzt die zahlreichen Besuche auf unserer Internetplattform," sagt Könning. Eine Änderung der Ladenöffnungszeiten hätte vermutlich ein Abwandern der Kaufkraft in die Nachbarländer zur Folge. "Dies müssen die Landesregierung berücksichtigen," meint Könning weiter. Die Konkurrenz schläft nicht!" Die Kaufkraft sollte hier in der Region verbleiben - dafür müsse man was machen und Diskussionen über den Sinn dieser Veranstaltung (http://www.rheinruhrfreizeit.de)en zwingend vermeiden, " meint Karsten Könning.

Firmenkontakt
RheinRuhrFreizeit
Marcel Radtke
Wertherstraße 236

46395 Bocholt
D

E-Mail: info@rheinruhrfreizeit.de
Homepage: http://www.rheinruhrfreizeit.de
Telefon: 02871/2352857


Pressekontakt
RheinRuhrFreizeit
Marcel Radtke
Wertherstraße 236

46395 Bocholt
D

E-Mail: info@rheinruhrfreizeit.de
Homepage: http://www.rheinruhrfreizeit.de
Telefon: 02871/2352857


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcel Radtke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1754 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RheinRuhrFreizeit

Kostenlose Freizeitangebote und Gewinnspiele aus der Region NRW für die ganze Familie. Ein Event und Veranstaltungskalder informiert über tolle Ausflugsziele aus dem Ruhrgbiet. Besuchen Sie doch mal einen verkaufsoffenen Sonntag in der Nähe.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema