info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

ReadSoft übertrifft eigene Erwartungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Umsatzplus im ersten Halbjahr 2005 gegenüber Vorjahreszeitraum erwirtschaftet


Neu-Isenburg, 28. Juli 2005. Die ReadSoft GmbH, Anbieter von Prozessoptimierungslösungen rund um die Formular-, Rechnungs- und Dokumentenbearbeitung, meldet Gewinne und ein Umsatzwachstum für das erste Halbjahr 2005. Im Zeitraum von Januar bis Juni verbuchte die deutsche ReadSoft-Niederlassung ein Umsatzplus von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die ursprünglichen intern gesteckten Umsatzziele wurden ebenfalls deutlich übertroffen. Das Geschäft von ReadSoft entwickelte sich positiv sowohl hinsichtlich der Softwarelizenzen als auch in Bezug auf Dienstleistungen. Nach wie vor ist der Markt für die elektronische Eingangsrechnungsverarbeitung die wesentliche Triebfeder der hervorragenden Ergebnisse. Schon das erste Quartal verlief für ReadSoft erfolgreich und setzte den positiven Trend aus dem vergangenen Geschäftsjahr fort. Allein von Januar bis März hatte ReadSoft bereits ein Umsatzplus von 21 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erwirtschaftet. Im ersten Halbjahr dominierten bei ReadSoft vor allem neue Installationen für den Siemens-Konzern, der die Rechnungsverarbeitungslösung als Best-Practice-Anwendung konzernweit empfiehlt. Darüber hinaus wurden neue Aufträge unter anderem für den weltgrößten Hersteller von Softdrinks geschrieben.

Die Abläufe im Rechnungswesen zu optimieren und zu automatisieren, steht nach wie vor bei vielen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. "Es handelt sich hierbei um ein Projekt, dessen Aufwand durch vorherige Analyse recht genau abgeschätzt werden kann und durch das sich enorme Kostenvorteile erzielen lassen", erläutert ReadSoft-Geschäftsführer Bruno Pohl. "Der Bereich Rechnungswesen wurde in den meisten Unternehmen jahrelang nicht modernisiert. Folglich besteht hier ein großes Automationspotenzial. Insbesondere ergeben sich aber die Vorteile in den Prüf- und Freigabeprozessen, die wir gemeinsam mit unserem Partner Ebydos AG speziell bei SAP-Anwendern besonders komfortabel selbst über Standorte hinweg realisieren." Die Gesamtlösung mit ReadSoft DOCUMENTS for Invoices, dem Ebydos Invoice Cockpit und dem Ebydos Web Cycle hat beste Akzeptanz-Werte bei mittleren und großen SAP-Usern. Die Perspektiven für das kommende Halbjahr beurteilt Pohl durchweg positiv: "Es steckt noch viel Potenzial in diesem Markt. Das ReadSoft-Ebydos-Team ist hier einer der gesetzten Player mit jahrelangem Know-how, einer Vielzahl von nationalen und internationalen Referenzen und einer funktionierenden, schnell installierten Lösung." Auch von der bevorstehenden DMS-Expo, der Fachmesse für Archivierung, Dokumentenmanagement- und Workflowsysteme, erwartet sich Pohl weitere Impulse und interessante Neukontakte. ReadSoft nimmt zum ersten Mal seit drei Jahren wieder an der Messe in Essen teil (27. bis 29. September 2005).

Über die ReadSoft GmbH:
ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software für die automatische Datenerfassung. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft rund 260 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es mehr als 3.800 Installationen von Formularverarbeitungs- und Rechnungsverarbeitungslösungen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt. Zu den deutschen Referenzkunden zählen u.a. Avon, BASF Coatings, Bertelsmann, DaimlerChrysler, Emons Spedition, E.ON Energie, Heraeus, Miele, MTU Aero Engines, Porsche, RTL, Siemens, SÜWAG Energie, ThyssenKrupp und viele mehr. Weiterhin gibt es zahlreiche Installationen in der Öffentlichen Verwaltung.

Kontaktadresse für Interessenten:
ReadSoft GmbH
Sandra Müller
Martin-Behaim-Straße 10
63263 Neu-Isenburg

Tel.: 06102 / 7162-40
Fax: 06102 / 7162-62

sandra.mueller@readsoft.de
www.readsoft.de

Kontaktadresse für die Presse:
Walter Visuelle PR GmbH
Markus Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden

Tel.: 06 11 / 23 878-0
Fax: 06 11 / 23 878-23

m.walter@pressearbeit.de
www.pressearbeit.de

Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 3968 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...