info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scharmützel-Bob-GmbH |

Scharmützel-Bob-GmbH, Rodelspaß für Jung und Alt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Rodelspaß zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter


Rodeln macht nicht nur im Winter Spaß. Das wissen vor allem die Besucher der Ganzjahresrodelbahn in Bad Saarow-Pieskow. Denn das Thema Freizeit und Hobby wird in Bad-Saarow-Pieskow groß geschrieben. Die Fahrt mit der Sommerrodelbahn ist ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Ein Besuch der Sommerrodelbahn ist vor allem auch Schulklassen und Wandergruppen zu empfehlen.

Die Sommerrodelbahn am Fuchsbau ist die Nummer Eins, wenn es um Freizeit und Hobby in Bad-Saarow-Pieskow geht. Denn die zwischen Petersdorf und Fürstenwalde gelegene Rodelbahn ist ganzjährig geöffnet und bietet somit auch im Sommer die Möglichkeit, entweder alleine oder zu zweit mit einem Tempo von bis zu 40 Stundenkilometern und dem frischen Wind um die Ohren ins Tal hinab zu rauschen. Die Geschwindigkeit lässt sich den individuellen Bedürfnissen entsprechend regeln. Die gesamte Strecke ist rund einen Kilometer lang. Abenteurer, die rasante Abfahrten lieben, kommen somit ebenso auf ihre Kosten wie Rodler, die lieber gemächlich ins Tal hinuntersausen. Daher eignet sich die Sommerrodelbahn bereits für kleine Kinder ab drei Jahren, die im Beisein eines Elternteils die Aussicht auf die idyllische Landschaft während der ruhigen Talfahrt genießen. Schon etwas ältere Kinder ab acht Jahren können alleine mit der Rodelbahn fahren und das Tempo dem eigenen Ermessen nach kontrollieren. Zu den Attraktionen der Sommerrodelbahn gehören ein 35 Meter langer Kreisel, Wellen, Sprünge und zahlreiche Kurven.
Wer auch an Regentagen eine Möglichkeit für Freizeit und Hobby in Bad-Saarow-Pieskow sucht, der kann die Schlitten der Sommerrodelbahn mit einer speziellen Haube nutzen. Unter der durchsichtigen Haube vor eindringendem Regen geschützt, wird somit selbst ein trüber Herbsttag zum reinsten Vergnügen. Der Besuch der Sommerrodelbahn bringt erlebnishungrigen Gästen jedoch noch weitere Vorteile, die sie für Freizeit und Hobby in Bad Saarow-Pieskow (http://www.regional.de/lp/821_627) nutzen können. Jede Fahrkarte ist beispielsweise ein Rabatgutschein für die Bad-Saarow Therme, für das Schwapp, für eine Schifffahrt oder für den Kletterwald Arbora. Vom Besuch der Rodelbahn profitiert man somit gleich mehrfach.

Firmenkontakt
Scharmützel-Bob-GmbH
Fred Walter
Am Fuchsbau 7

15526 Bad Saarow
Deutschland

E-Mail: info@scharmuetzelbob.de
Homepage: http://www.scharmuetzelbob.de
Telefon: 03361-736035


Pressekontakt
INTRAG Internet Regional AG
Tobyas Gleue
Sophienblatt 82-86

24114 Kiel
Deutschland

E-Mail: pressestelle@intrag.de
Homepage: http://www.intrag.de/
Telefon: 043167070200


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fred Walter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2247 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scharmützel-Bob-GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema