info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Level 3 |

Level 3 ernennt Brady Rafuse zum Europa-Chef

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Level 3 Communications, Inc. (Nasdaq: LVLT) gibt die Ernennung von Brady Rafuse als President – Europe von Level 3 bekannt. Er tritt damit die Nachfolge von Bob Yates an, der das Amt des Präsidenten kommissarisch übernommen hatte und ab sofort als zweiter Anwalt das juristische Team des Unternehmens verstärkt.

Als Europa-Präsident zeichnet Rafuse für alle kommerziellen Geschäfte in Europa verantwortlich. Hierzu zählen der europäische Vertrieb, das Marketing sowie der Kundendienst. Rafuse kam im Dezember 2000 als Senior Vice President, European Sales and Marketing, zu Level 3. Er wird weiterhin für die Führung der europäischen Account Management- und Marketing-Teams sowie für die Qualitätssicherung und die Zufriedenheit der europäischen Kunden verantwortlich sein.

“Nachdem wir unser pan-europäisches Netzwerk fertiggestellt haben, werden wir uns nun auf unser Kerngeschäft und auf den Vertrieb konzentrieren. Das heißt: Wir machen unsere Dienstleistung einem wachsenden Kundenkreis zugänglich und bauen dadurch die Marktposition von Level 3 weiter aus“, sagt Rafuse. „Wir werden unseren Schwerpunkt nicht allein auf Sales legen, sondern auch darauf, bestehenden Kunden einen hervorragenden und unübertrefflichen Customer Service zu bieten.“

„Diese Aussage unterstreicht die strategische Wichtigkeit, die wir in den Ausbau unseres Vertriebs legen. Da wir unsere Marktposition ausbauen und unsere weltweite Kundenbasis verbreitern, wird Brady eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung unseres internationales Geschäfts in der Region spielen“, sagt Kevin O’Hara, Level 3 President und COO (Chief Operating Officer).

Vor seinem Wechsel zu Level 3 hatte Rafuse eine Reihe von Top-Management-Positionen inne. So verantwortete er die Leitung der Global Accounts bei Concert. Zuvor war Rafuse seit 1986 bei British Telecommunications beschäftigt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Hieronymi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1571 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Level 3 lesen:

Level 3 | 31.10.2002

Level 3 veröffentlicht Ergebnisse für das dritte Quartal 2002

Level 3 Communications, Inc. (Nasdaq: LVLT) hat seine Ergebnisse für das dritte Quartal 2002 bekannt gegeben. Der konsolidierte Umsatz stieg von 750 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal auf nun 1,067 Milliarden US-Dollar. Der konsolidierte EBITDA ...
Level 3 | 25.09.2002

Level 3 verstärkt Präsenz in Europa und erschließt sieben neue Märkte

„Die Fertigstellung dieser Netz-Ausbaustufe verstärkt unsere Präsenz in Europa erheblich. Wir können nun unsere Datentransport- und IP-Dienstleistungen in 16 europäischen Top-Märkten anbieten,“ sagt Brady Rafuse, President Europe von Level 3. ...
Level 3 | 05.09.2002

Telenor vertraut auf Level 3

„Wir waren auf der Suche nach einem Carrier, der uns diese Verbindungen so schnell wie möglich bereitstellen sollte,“ sagt Per Björck, Chief Techology Officer von Telenor Business Solutions, und ergänzt: „Außerdem wollten wir einen zuverlässi...