info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CHECK24 Vergleichsportal GmbH |

Strompreiserhöhungen: 104 Versorger erhöhen Strompreise im Februar und März um bis zu 108 Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auch EWE und Mainova unter den Erhöhern / Sieben Millionen Haushalte betroffen /Strompreise seit 2007 um 22 Prozent gestiegen


(ddp direct)104 Stromanbieter planen zum Februar und März 2012 ihre Preise zu erhöhen. Das ergab eine bundesweite Analyse der Strom-Grundversorger durch CHECK24.de. Alle wichtigen Informationen kurz zusammengefasst: Strompreiserhöhungen: - 104 Anbieter haben angekündigt, ihre Strompreise um durchschnittlich 42 Euro (3,4 Prozent) zu erhöhen. - In der Spitze bedeutet dies für einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt (Jahresverbrauch 5.000 kWh) eine jährliche Mehrbelastung ...

(ddp direct)104 Stromanbieter planen zum Februar und März 2012 ihre Preise zu erhöhen. Das ergab eine bundesweite Analyse der Strom-Grundversorger durch CHECK24.de.

Alle wichtigen Informationen kurz zusammengefasst:

Strompreiserhöhungen:
- 104 Anbieter haben angekündigt, ihre Strompreise um durchschnittlich 42 Euro (3,4 Prozent) zu erhöhen.
- In der Spitze bedeutet dies für einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt (Jahresverbrauch 5.000 kWh) eine jährliche Mehrbelastung
von bis zu 108 Euro (9,5 Prozent).
- Unter den Erhöhern ist die EWE AG, der fünftgrößte Grundversorger, dessen rund 1,4 Millionen Kunden ab März ca. 3,2 Prozent p.a. mehr
zahlen.
- Außerdem erhöht die Mainova, Grundversorger für den Großraum Frankfurt. Kunden in der Grundversorgung der Mainova müssen im Jahr mit
Mehrkosten von rund 8,3 Prozent rechnen.
- Von den angekündigten Erhöhungen sind insgesamt circa sieben Millionen Haushalte betroffen.

CHECK24-Energiepreisindex 2011:
- Strom ist seit Mitte 2007 insgesamt um 22 Prozent teurer geworden.
- Die Strom-Grundversorgungstarife erhöhten sich seit Mitte 2007 um 25 Prozent.
- 2011 wurden die Preise für Strom und Gas jeweils um rund sieben Prozent teurer.
- Die durchschnittlichen Strompreise in der Grundversorgung stiegen 2011 im Westen um sieben Prozent, im Osten Deutschlands um rund fünf
Prozent. Trotzdem ist Strom im Osten im Schnitt rund fünf Prozent teurer als im Westen.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/01s1x2

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/strompreiserhoehungen-104-versorger-erhoehen-strompreise-im-februar-und-maerz-um-bis-zu-108-euro-46157

=== Strompreiserhöhungen Februar und März 2012 (Dokument) ===

104 Stromversorger erhöhen Preise - in der Spitze um 108 Euro p.a.

Shortlink:
http://shortpr.com/df1p21

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/dokumente/strompreiserhoehungen-februar-und-maerz-2012

Firmenkontakt
CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Isabel Wendorff
Erika-Mann-Str. 66

80636 München
Deutschland

E-Mail: isabel.wendorff@check24.de
Homepage: http://www.check24.de
Telefon: +49 89 2000 47 1171


Pressekontakt
CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Isabel Wendorff
Erika-Mann-Str. 66

80636 München
Deutschland

E-Mail: isabel.wendorff@check24.de
Homepage: http://
Telefon: +49 89 2000 47 1171


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabel Wendorff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2449 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CHECK24 Vergleichsportal GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CHECK24 Vergleichsportal GmbH lesen:

CHECK24 Vergleichsportal GmbH | 16.08.2012

49 Gasversorger erhöhen im Herbst Preise um bis zu 13 Prozent

(ddp direct) 49 Gasgrundversorger haben für den Herbst angekündigt, ihre Preise um bis zu 13 Prozent zu erhöhen. Für einen Vier-Personen-Haushalt (Jahresverbrauch 20.000 kWh) bedeutet das eine Mehrbelastung von 174 Euro. Im Durchschnitt steigen d...
CHECK24 Vergleichsportal GmbH | 19.07.2012

Kundenbefragung: 70 Prozent mit neuem Energieanbieter zufrieden

(ddp direct) Knapp 70 Prozent der Kunden, die ihren Stromversorger gewechselt haben, sind mit dem neuen Anbieter zufrieden. Bei den Gasversorgern liegt dieser Wert sogar bei 72 Prozent. Dies ermittelte CHECK24.de durch eine Analyse von über 147.000...
CHECK24 Vergleichsportal GmbH | 13.02.2012

Stromanbieterwechsel: Deutsche sparten 2011 im Schnitt 213 Euro

(ddp direct)2011 sparten Kunden, die über CHECK24.de ihren Stromversorger gewechselt haben, im Durchschnitt 213 Euro im Jahr. Auch bei Tarifen ohne Neukundenbonus betrug die durchschnittliche Ersparnis durch den Wechsel 114 Euro.* Rheinland-Pfalz: ...