info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
omeco GmbH |

Mit neuem, modularen Aufbau wird die bewährte CMS-Lösung omeco webcontent noch bedarfsgerechter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Basis-Version von omeco webcontent 4.0 bereits für 699 Euro


Die omeco GmbH, der zum proAlpha Firmenverbund gehörende Hersteller von E-Business-Software, hat die neueste Version seines Content Management Systems vorgestellt (www.omeco.de). Mit der Version omeco webcontent 4.0 wird die bewährte CMS-Lösung jetzt vollständig modular. Allerdings sind bereits in der neuen Basisversion, die mit einem Preis von nur 699 Euro in ihrer Leistungsklasse sehr günstig ist, ein Template-Editor und ein umfangreiches Versionsmanagement integriert. Durch zahlreiche attraktive Erweiterungsmodule können die Anwender den Leistungsumfang von omeco webcontent 4.0 ganz ihrem Bedarf entsprechend vergrößern: durch Benutzerverwaltung, Scheduler, Workflow/Messaging, Extranet und Rechtschreibprüfung. Eine Rechtschreibprüfung mit den Sprachen Deutsch und Englisch ist beispielsweise für 199 Euro zu haben; Rechtschreibprüfungen für dreizehn weitere Sprachen bietet omeco für zusätzliche 39 Euro pro Sprache an. omeco webcontent wird von namhaften Kunden wie Agip, Gillette, Hyundai, Cyberport und Linotype bereits seit Jahren erfolgreich zur Pflege der eigenen Website eingesetzt.

omeco webcontent ist eine Out-of-the-box Lösung und lässt sich bei allen Providern, die mit PHP- und MySQL-Standardtechnologie arbeiten, problemlos installieren und einsetzen. Bereits die Basisversion verfügt über die Funktion des URL-Rewriting: komplizierte URLs dynamischer Webseiten werden in verständliche Klartext-URLs verwandelt. Das macht es dem Anwender besonders einfach, erfolgreiches Suchmaschinenmarketing zu betreiben, denn dank der Klarnamen für die Unterkapitel können Suchmaschinen selbst die unterste Hierarchieebene der Website noch zuverlässig indexieren. Durch das einzigartige Template-Management lassen sich mit omeco webcontent Webseiten frei gestalten. Navigation und Gestaltung sind von den redaktionellen Inhalten getrennt und werden in einer leistungsfähigen Datenbank verwaltet. Der bereits in der Basisversion enthaltene Template-Editor macht es möglich, auch ohne Programmierkenntnisse individuelle Frontend-Ansichten zu gestalten. Und mit nur geringen HTML-Kenntnissen kann ein Web-Designer die Internet-Seiten mühelos an die Corporate Identity eines Unternehmens anpassen. Eine Demo-Website gehört bereits zum Lieferumfang der Basisversion und kann von Web-Agenturen als Grundlage für ihre Kundenprojekte verwendet werden. Unter www.omeco.de gibt es für interessierte Agenturen und Systemintegratoren die Möglichkeit, sich online für das attraktive omeco Partnerprogramm zu bewerben und Silber- oder Gold-Partner für omeco webcontent zu werden. omeco leistet für seine Business Partner nicht nur technischen Support, sondern bietet auch eine umfassende Marketing- und Vertriebsunterstützung.

Über die omeco GmbH
Die omeco GmbH mit Firmensitz in Weilerbach bei Kaiserslautern ist ein Softwarehersteller, der seit seiner Gründung 1998 in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit seinen Kunden anspruchsvolle E-Commerce-Lösungen plant und gestaltet. Heute gehört omeco zu einem Firmenverbund, an dessen Spitze die proALPHA Software AG, ebenfalls in Weilerbach, steht. Leistungsfähige E-Commerce-Software und kompetente Betreuung erhalten omeco Kunden aus einer Hand. Zur bewährten, webbasierten E-Business-Standardsoftware von omeco gehören das Shopsystem omeco webshop sowie das Content Management System omeco webcontent. Geschäftsführer und Mehrheitseigentümer der omeco GmbH ist der Mitbegründer Lars Denzer.

Kontakt:
omeco GmbH
Yvonne Denzer
Auf dem Immel 8
67685 Weilerbach
Tel. +49 (0)6374/8004-0
Fax +49 (0)6374/8004-98
info@omeco.de
www.omeco.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandy Wilzek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2529 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von omeco GmbH lesen:

omeco GmbH | 02.09.2009

Mail Order World 2009: omeco webshop 4.0 mit integriertem Kundenmeinungstool von eKomi

Auf der Mail Order World gewährt omeco den Messebesuchern zudem einen ersten exklusiven Blick auf die neue Version 4.1 des omeco webshop, die Ende des Jahres auf den Markt kommt. Im Fokus des neuen Release stehen die Bereiche Usability und Web 2.0. ...
omeco GmbH | 14.05.2008

omeco webshop ist neue Shoplösung bei der ProMarkt Online GmbH

Flexibilität, Skalierbarkeit und eine kurze Time-to-Market des omeco webshop waren wichtige Vorteile für ProMarkt. Der omeco webshop erlaubt sehr leicht Individualanpassungen in Form von "Extensions". Diese Erweiterungen kommen ohne Änderungen des...
omeco GmbH | 14.01.2008

omeco webshop 3.2.2 erstmals mit PayPal-Express-Integration und neuem RSS Feed Generator

Auch die Möglichkeit des RSS Feed via Bildschirmschoner eröffnet der neue omeco webshop 3.2.2: per iSaver. omeco ist eine Partnerschaft mit der infoMantis GmbH eingegangen, die den iSaver als Bildschirmschoner mit integriertem RSS-Client entwickelt...