info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IQPC GmbH |

Business Analytics & Analytische Datenbanken: Big Data, Adhoc-Reporting und Prozessoptimierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Vom 28. bis 30. März 2012 in Darmstadt das Anwenderforum Business Analytics & Analytische Datenbanken


Im Zeitalter der ständig wachsenden Digitalisierung und des stark zunehmenden Datenvolumens ist intelligentes Datenmanagement eine zentrale Herausforderung für Unternehmen. IQPC veranstaltet daher vom 28. bis 30. März 2012 in Darmstadt das Anwenderforum Business Analytics & Analytische Datenbanken. Themen wie „Big Data“ und BA-Tools werden von Experten verschiedener Branchen diskutiert und Erfahrungen aus erster Hand ausgetauscht.

Herkömmliche Datenbanken sind mit der Menge an Daten überfordert, was sowohl den Kundenbereich als auch die internen Geschäftsprozesse beeinträchtigt. Der erste Tag des Anwenderforums startet am 29. März mit einer breitgefächerten Diskussionsrunde zum Thema „Big Data“; es diskutieren Teilnehmer von u.a. Merck, IMS Health, Fraunhofer und der TU Freiberg.
Analytische Datenbanken helfen dabei, das das Datenpotential voll auszuschöpfen und effektiv zur Prozessoptimierung beizutragen. Experten von TUI und der Deutschen Telekom berichten von ihren Erfahrungen mit Analytical Applications und Daten - Migration.

Zu den weiteren Themen der Konferenz gehören unter anderem
•Praktische Anwendungsszenarien für jede Branche, wie CRM in der Hotellerie oder Betrugsaufdeckung durch visuelle Datenanalyse
•Optimierte Datenverarbeitung bei „Big Data“ mit Hadoop und Analytical Sandboxing (Adhoc-Analyse)

Am 28. und 29. März finden zusätzlich interaktive Workshops statt:
•„Konzepte zum Aufbau eines Datawarehouses für Analyse und Reporting“
(Dr. Armbruster, Hessisches Statistisches Landesamt)
•„Effiziente Audits mit Hadoop“ (Georg Polzer, ETH Zürich)
•„Datenqualität und –anreicherung“ (Harald Henn, Call Center und CRM-Experte)
•„Extensive Nutzung von Werkzeugen bei Daten-Migration“ (Martin Studemund, Deutsche Telekom)

Wie können gewinnbringende Analysen der Datenbestände erreicht und so die Datenintelligenz im Unternehmen verbessert werden?
Erfahren Sie, wie durch den Einsatz analytischer Datenbanken die Flexibilität, Performanz und Effektivität im Bereich Analyse, Reporting, Planung und Controlling verbessert und so auch die Nutzerzufriedenheit erhöht wird.

Weitere Informationen und das ausführliche Konferenzprogramm finden Sie auf

http://www.analytische-datenbanken.de/PR


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Lucato, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1847 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IQPC GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IQPC GmbH lesen:

IQPC GmbH | 16.08.2016

11. Jahresforum Shared Services & Outsourcing Woche 2016

Über 280 Teilnehmer kamen zur 10. Shared Services & Outsourcing Woche 2015 in Berlin zusammen und profitierten von dem vielseitigen Programm. Das Erfolgskonzept der letzten Shared Services Woche soll auch 2016 wieder angewandt werden – die bew...
IQPC GmbH | 18.11.2015

IQPC announces the 11th International Conference Innovative Seating 2016

Key topics include: ·         Find out about smart textiles products that enhance automotive seat comfort to differentiate from competitors   ·         Discuss about the assessment of emissions in automotive interior space to fulfi...
IQPC GmbH | 06.02.2013

PEX Innovation Award geht an T-Systems Multimedia Solutions

Berlin, 06.02.2013 - International vergibt das PEX-Netzwerk bereits seit 15 Jahren Awards für außergewöhnliche Projekte. Am 29. Januar 2013 wurde nun von einer Fachjury erstmals die deutschsprachigen Awards im Rahmen der Process Excellence Woche ...