info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EWL Instakit Elektroinstallation |

Elektroinstallationen einfach günstig selbst ausführen mit EWL Instakit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Selbst Elektroarbeiten ausführen und bares Geld sparen


EWL Instakit Elektroinstallation vertreibt Elektroinstallationsbausätze inklusive Zähleranmeldung und Abnahme bundesweit. Mit EWL Instakit Haus-Elektroinstallation selber machen und sparen. Die Elektrobausätze von EWL Instakit Elektroinstallation sind ausgestattet mit Elektromarkenmaterial wie z.B. Hager, Busch-Jaeger, Merten, Gira, Berker oder Jung. Elektro-Einbauanleitung, Elektro-Klemmpläne, Elektro- Kabelverlegepläne zur einfachen Selbstinstallation, sind ebenfalls im EWL Instakit Elektrobausatz enthalten. Der Elektro-Zählerschrank wird ab Werk komplett vorverdrahtet. Bei Fragen zur Elektroinstallation stehlt dem Kunden bei EWL Instakit Elektroinstallation die Techniker u. Meisterhotline zur Verfügung. Um Elektroinstallationsarbeiten welche der Kunde nicht selbst ausführen möchte kümmert sich bei EWL Instakit Elektroinstallation der Teilarbeitenservice. Jetzt kostenloses Info anfordern, oder besuchen Sie auf http://www.ewl-instakit.de den kostenlosen EWL Instakit Elektro- Bausatzrechner und erstellen Sie sich online Ihr individuelles Elektrobausatz-Angebot passend auf Ihr Bauvorhaben.


Elektroinstallationen einfach günstig selbst ausführen mit EWL Instakit
Selbst Elektroarbeiten ausführen und bares Geld sparen

(epr) Ein eigenes Haus ist der Traum vieler Menschen. Genug Platz, viele Freiheiten, ein Garten mit Terrasse zum Grillen im Sommer. Ein Eigenheim wertet die Lebensqualität stark auf. Aber nicht alle können sich ihren Traum vom Haus auch erfüllen, denn ein eigenes Heim ist natürlich auch immer eine Frage des Geldes. Eine Möglichkeit Kosten zu reduzieren und so vielleicht doch noch an das ersehnte Traumhaus zu gelangen ermöglicht ein neues Systemkonzept aus dem Hause EWL–Elektro.

„Unser neues Systemkonzept erlaubt dem Bauherrn selbst alle handwerklichen Arbeiten zu erledigen, eine Konsultation eines ausführenden Betriebes ist nicht mehr nötig. Das senkt die Einbaukosten enorm“. Die Betriebsgründer Dirk Hansen und Franz Thiel sprechen damit aus Erfahrung, da sie zu Beginn der 90er Jahre in ihrer Heimatstadt Trier unter EWL zunächst ein klassisches Installationsgeschäft betrieben. Bei dem Systemkonzept verläuft der organisatorische Ablauf im Grunde wie bei Beauftragung eines konventionellen Betriebs. Die Besonderheit ist jedoch, dass statt eines Monteurs der Bauherr alle handwerklichen Arbeiten selbst übernimmt, jedoch dabei nicht auf den Qualitäts-u. Sicherheitsanspruch eines qualifizierten Fachbetriebes verzichten muss.
In nur drei Schritten ist die Installation durchgeführt: Kauf des Bausatz-Systemkonzeptes, Durchführung der Installationsarbeiten, und Abschließend die Fertigmeldung unter der Servicehotline. Hieraufhin erfolgt automatisch die Zähleranmeldung-u. Montage sowie die Anlagenab-u. Inbetriebnahme. „Unser Systemkonzept EWL-InstaKit sorgt für das Profimaterial von deutschen Markenherstellern und garantiert die fachmännische Abnahme mit Anmeldung bei jedem bundesdeutschen Stromversorger“, so Franz Thiel technischer Leiter des Unternehmens. Für den Vor-Ort-Service stehen ferner 1500 Partner-Meisterbetriebe zur Verfügung sowie hauseigene Techniker. Die auch auf Anfrage individuell projektierbaren Bausätze eignen sich für die Ausstattung von Neubauten gleichermaßen wie für eine Sanierung von Altbauten, darüber hinaus für jede Bausubstanz wie z.B. Stein, Beton oder Holz usw. Zu den Leistungen gehört auch die Bereitstellung von Einbauhilfen wie Musterverlegepläne, 3-D-Raumpläne, Einbauanleitung sowie ein technischer Telefonsupport, was eine erfolgreiche Selbstmontage weiter erleichtert.

Und so kann man dem Traum vom eigenen Haus ein ganzes Stück näher kommen. Die Installationen für die Selbstmontage sind in einschlägig bekannten Baumärkten und Baufachhandlungen erhältlich. Mehr zum Thema auch unter www.ewl-instakit.de.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Schneider Wolfgang (Tel.: 0651-9761-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2759 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema