info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
visionapp GmbH |

Fujitsu Siemens Computers erweitert Produktportfolio im Bereich Server Based Computing um weiteres Produkt von visionapp

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Großes Potenzial für Mittelstandslösung


Frankfurt a. M./München, 3. August 2005/Kn: Zum 1. Juli 2005 erweiterte Fujitsu Siemens Computers (FSC) sein Produktportfolio um die visionapp Platform Management Suite 2005 standard (vPMS 2005s). Das auf Grundlage einer neu entwickelten, modularen .NET-basierten Architektur entwickelte Produkt ermöglicht die bequeme und kostengünstige Installation, Administration und den Betrieb kleiner und mittlerer Windows Terminalserver/Citrix-Infrastrukturen. Damit bildet es eine passende Ergänzung für bestimmte Server der PRIMERGY Produktfamilie, die Fujitsu Siemens Computers gezielt mittelständischen Kunden im Bundle unter visionapp Branding anbietet. Mit dem Fujitsu Siemens Computers System Architect lässt sich vPMS 2005s, das weltweit direkt oder über Fujitsu Siemens Computers Partner vertrieben wird, sehr einfach in das jeweils geplante Farmkonzept integrieren.

Die Partnerschaft zwischen visionapp und Fujitsu Siemens Computers besteht bereits seit 2002. Gemeinsam wurden große Terminalserver Projekte unter anderem für Wincor Nixdorf, e-Plus oder Siemens A&D umgesetzt. Erfolgsgarant war dabei die perfekte Abstimmung zwischen der äußerst zuverlässigen PRIMERGY Serverhardware von Fujitsu Siemens Computers und der visionapp Platform Management Suite 4.5 (vPMS 4.5). Um das gemeinsame Potenzial besser zu nutzen, wurde im Oktober 2004 das visionapp Produkt als OEM-Version unter dem Namen Terminal Server Deploy 4.5 (TSD 4.5) in das Produktportfolio von Fujitsu Siemens Computers integriert. „Durch die gute Kombination von Hard- und Software wird so eine optimale Basis für den Kunden geschaffen. Die Partnerschaft mit Fujitsu Siemens Computers erleichtert es uns, die gemeinsamen Lösungen erfolgreich auf dem Markt zu positionieren“, erläutert Martin Schröter, Alliance Management bei visionapp.
Die Konsolidierung und Zentralisierung der IT-Infrastruktur auf Basis von Windows Terminal Server (WTS) und Citrix MetaFrame ist nicht nur für große Umgebungen der optimale Weg zur Reduzierung von Kosten für Installation, Betrieb und Management. Schon ab fünf Terminalservern – je nach Aktualisierungszyklus der Anwendung(en) sogar weniger – führt der Einsatz von Automatisierungswerkzeugen zu einer massiven Senkung des Administrationsaufwands. Darüber hinaus wird durch die vollständige Automatisierung der Installations- und Betriebsprozesse eine höhere Systemstabilität und -verfügbarkeit erreicht sowie Projektlaufzeiten- und Risiken minimiert.
„In Kombination mit den PRIMERGY -Servern ist die visionapp Suite eine wesentliche Komponente des Dynamic Data Center-Konzepts, das On-Demand Computing Realität werden lässt“, erläutert Klaus Kratzer, Vice President PRIMERGY bei Fujitsu Siemens Computers. „Mit dem Dynamic Data Center (DDC) eröffnet Fujitsu Siemens Computers Unternehmen einen Weg aus der systemgebundenen IT zu serviceorientierten Architekturen. Rechner- und Speicherressourcen lassen sich hierbei den Anwendungen dynamisch zuordnen. Das Ergebnis sind eine höhere Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie eine wesentlich bessere Wirtschaftlichkeit der IT-Infrastruktur.“
Grundlage für vPMS 2005s sind die langjährigen Erfahrungen im Umgang mit der bewährten visionapp Platform Management Suite Enterprise. Durch die Beschränkung auf die für kleinere bis mittlere Umgebungen wesentlichen Funktionen mit bis zu 15 WS-/Citrix-Servern (max. 30 CPUs) ist dieses Produkt sowohl technisch als auch preislich sehr attraktiv. Die übersichtliche und einfach zu bedienende Management-Konsole macht vPMS 2005s zum idealen Einstiegsprodukt in die server-based computing-Technologie.
Die Integration des von visionapp entwickelten Installation Control Manager (ICM), einem robusten und leistungsfähigen Softwareverteilungsmechanismus zur Paketinstallation, erspart den Einsatz komplexer und teuerer Zusatzprodukte von Drittanbietern. Dies wirkt sich positiv auf den Preis und die Systemkomplexität aus. Sofern bereits eine Softwareverteilungslösung, wie das von Fujitsu Siemens Computers mitgelieferte Remote Deploy, im Einsatz ist, kann die vPMS 2005s problemlos integriert werden.
Die im Produkt standardmäßig enthaltenen qualitätsgesicherten
visionapp Base Installation Packages (vBIP standard) lassen sich bequem per Abonnement Service auf die Advanced Installation Packages (vAIP standard) upgraden. Dies stellt einen enormen Zeit- und Stabilitätsgewinn dar, weil auf praxiserprobte Paketschablonen zurückgegriffen werden kann und somit aufwändige und teure Paketierungsarbeiten und Abnahmeprozesse entfallen. Den Umstieg bzw. die Migration auf Citrix Presentation Server 4.0, der dadurch innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden, vereinfachen die vorgefertigten Pakete wesentlich.

Über Fujitsu Siemens Computers:
Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit einer einzigartigen Bandbreite an Informationstechnologie - vom Handheld über Notebooks, Desktops bis hin zu Servern und IT Infrastrukturlösungen - ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Mittleren Ostens präsent und profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Mit seinem verantwortlichen strategischen Fokus auf die Zukunftsthemen Mobility und Business Critical Computing stellt Fujitsu Siemens Computers sicher, die spezifischen Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden.
Über visionapp:
Die visionapp GmbH ist spezialisiert auf die Planung, Implementierung und den Betrieb von serverbasierten Infrastruktur- und Portal-Lösungen auf Basis von Microsoft- und Citrix-Technologien. Das Unternehmen verfügt über im Markt derzeit einzigartige Produkte und Dienstleistungen, die es ermöglichen, Windows Terminal Server-Infrastruktur zu optimieren und kostengünstiger zu administrieren. Im Mittelpunkt stehen automatisierte Deployment Tools (visionapp Platform Management Suite), das Zugangsportal visionapp Access Portal sowie Consulting- und ASP-Dienstleistungen.
Das Lösungsangebot ist auf die Bedürfnisse großer und mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und öffentliche Verwaltungen zugeschnitten.

Weitere Informationen:
visionapp GmbH
Office Ettlingen
Frank Roth
Ludwig-Erhard-Straße 2
D-76275 Ettlingen
phone: +49-7243-3459-20
fax: +49-7243-3459-99
mail: frank.roth@visionapp.de

Pressekontakt:
Freudl & Friends GmbH
Steinhäuserstraße 20
76135 Karlsruhe
Tel.: + 49 721 82439-30
Fax: +49 721 82439-50
info@freudl-friends.de
www.freudl-friends.de
web: www.visionapp.de

Web: http://www.visionapp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Kneiding, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 683 Wörter, 5886 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von visionapp GmbH lesen:

visionapp GmbH | 15.01.2008

visionapp setzt auf Streaming, Virtualisierung, Citrix und Windows Server 2008

Unternehmen sind damit trotz zunehmender Dynamik in der Geschäftswelt für die ständigen Änderungen innerhalb der IT bestens gerüstet und können flexibel und schnell agieren. vADM 2008 besteht aus den beiden Komponenten • „visionapp Server ...
visionapp GmbH | 26.11.2007

visionapp-Kunden siegen beim bundesweiten Wettbewerb „Anwender des Jahres 2007“

„Wir freuen uns sowohl als Beratungshaus als auch als Softwareschmiede sehr, bei den Platzierungen 1 und 2 des Computerwoche-Wettbewerbs „Anwender des Jahres 2007“ maßgeblich beteiligt gewesen zu sein“, kommentiert Jörg Krick, Geschäftsführer...
visionapp GmbH | 24.10.2007

visionapp und Citrix veröffentlichen mehr als 2.000 „Citrix Ready“-Paketvorlagen in einer Datenbank

Frankfurt am Main/Fort Lauderdale, Oktober 2007/LG: Ab sofort veröffentlicht visionapp, der Spezialist für serverbasierte IT-Lösungen, seine umfangreiche Sammlung von mehr als 2.000 Citrix ReadyTM-Anwendungen für Citrix Presentation ServerTM und ...