info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Radissimo GmbH |

Irlands wilde Schönheit mit dem Fahrrad erobern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Radissimo bietet eigens für Familien konzipierte Radtouren an


„40 shades of green“ gibt es auf der „grünen Insel“ zu entdecken, heißt es in Irland. Und das ist bei Weitem nicht alles.

Die Schönheit der irischen Küste mit goldgelbem Sand, Felsvorsprüngen und Höhlenlabyrinthen bietet Stoff für Legenden, während die Bilderbuchlandschaften von jeder Anhöhe einen atemberaubenden Blick auf weite Wiesen, Moorlandschaften und Schafsweiden eröffnen.
Die von Radissimo – dem Reiseveranstalter aus Karlsruhe, der sich auf nachhaltiges Reisen mit dem Fahrrad spezialisiert hat – auf 14 Tage konzipierte Bummeltour für Familien durch das Land der 40 Grüntöne beginnt in Shannon. Das Bunratty Castle, das Museumsdorf Cragganowen-Projekt sowie das am besten erhaltene Franziskaner-Kloster Irlands in Quin gehören zu den Stationen der Reise. Die spektakulären Cliffs of Moher liegen ebenso auf der Route wie Irlands einziger Fjord oder das Märchenschloss Kylemore Abbey. Kleine sympathische Städtchen wechseln sich mit unheimlich anmutenden Ortschaften ab, die gerade die jungen Reisenden sicher nie vergessen werden! „Wir haben Routen ausgewählt, die ihresgleichen suchen“, versichert Kristine Simonis von Radissimo.
„Irland steht bei Familien mit Kindern hoch im Kurs, weil hier Menschen jeden Alters Bemerkenswertes finden“, führt Simonis aus. Doch auch für andere Urlaubsziele hat Radissimo Touren speziell für Familien entwickelt. Dabei werden die Bedürfnisse von Kindern besonders berücksichtigt. Etappen werden sorgfältig ausgewählt, Ruhetage genießen einen hohen Stellenwert, damit die Kleinen sich vom Radeln immer wieder erholen können. Kombiniert werden die Radtouren zudem oftmals mit Teilstrecken, die per Schiff und Bahn zurückgelegt werden – oder sogar mit dem Kanu. Und übernachtet wird an liebenswerten Orten, die insbesondere den Kindern Spaß machen, beispielsweise auf Bauernhöfen im Stroh. So bleibt die Tour für Reisende jeden Alters aufregend und abwechslungsreich. „Zu klein gibt es bei uns nicht“, betont Simonis.


Zur Radissimo GmbH
Das 2004 gegründete Unternehmen ist ein Reiseveranstalter mit Sitz in Karlsruhe, der sich auf die Veranstaltung und Vermittlung von Fahrradreisen spezialisiert hat. Aktivurlaub fernab des gewöhnlichen Pauschaltourismus ist das Markenzeichen von Radissimo. Rund 1.800 Reisende pro Jahr buchen bei Radissimo Radwanderreisen mit Gepäcktransport in Deutschland, Europa, aber auch weltweit.

Radissimo GmbH ~ bewegt reisen ~
Hennebergstraße 6
D-76131 Karlsruhe, Germany
Tel. +49 (0) 721 / 35 48 18 - 0
Fax + 49 (0) 721 / 35 48 18 - 18
info(at)radissimo.de
www.radissimo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ana Kugli, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2492 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Radissimo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Radissimo GmbH lesen:

Radissimo GmbH | 29.11.2013

Zehn Jahre Radreisen mit individuellem Service - Sonderaktionen zum Jubiläum von Radissimo

"Für den neuen Katalog haben wir unser Radreise-Programm unter die Lupe genommen. Noch mehr als bisher möchten wir uns auf die Vorstellungen unserer Gäste von einer gelungenen Radreise konzentrieren", erläutert die Radissimo-Geschäftsführerin K...
Radissimo GmbH | 09.10.2013

Von der Skisprungschanze ins Cartoonmuseum

"Warum immer in die Ferne schweifen - auch Deutschland selbst und seine unmittelbaren Nachbarländer bieten Schönes für Reisende aller Altersstufen", ist sich Kristine Simonis sicher, die Geschäftsführerin des Radreiseveranstalters Radissimo aus ...
Radissimo GmbH | 06.08.2013

Herbsttouren locken nah und fern

Fantastisches entlang des Rheins Wer mit der ganzen Familie verreisen möchte und lange Anfahrten scheut, liegt mit einer Familienreise in Deutschland richtig. "Entlang des Rheins ist es auch in den Herbstmonaten wunderschön, wenn das Wetter mitspi...