info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GRAFEX |

RxHighlight R13.0 mit PDF/A Unterstützung erlaubt nun das Abspeichern in PDF/A 1B oder PDF/A 2B Format

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit unserem neuen Release R13.0 kommt RxHighlight (www.RxHighlight.de) mit fundierten Neuerungen, die wir in diesem und folgenden Beiträgen Ihnen vorstellen möchten


Die Optionen im "Speichern als"-Dialog erlauben das Abspeichern in PDF/A - 1B oder PDF/A - 2B Format. Diese Dateien können auch im Stapelbetrieb erzeugt werden. Nähere Informationen über PDF/A finden Sie hier http://de.wikipedia.org/wiki/PDF/A oder in...

Langenhagen, 05.02.2012 - Die Optionen im "Speichern als"-Dialog erlauben das Abspeichern in PDF/A - 1B oder PDF/A - 2B Format. Diese Dateien können auch im Stapelbetrieb erzeugt werden. Nähere Informationen über PDF/A finden Sie hier http://de.wikipedia.org/wiki/PDF/A oder in unserer Broschüre über PDF-Werkzeuge, die Sie mit einer E-Mail an Vertrieb@grafex.de anfordern können.

Abweichend vom PDF/A Format hinaus kann man für CAD-Zeichnungen das Erzeugen transparenter Flächen erlauben. Mit der 64-Bit Version von RxHighlight R13.0 (und leistungsfähiger Hardware) können auch großformatige Zeichnungen mit transparenten farbigen Farbflächen gespeichert werden.

Des weiteren ist es in den Optionen möglich, die Erstellung von Layern in der PDF zu ermöglichen. Wenn vor dem Abspeichern über die Layer-Funktionalität von RxHighlight einzelne Layer ausgeschaltet werden, werden diese Layer auch nicht mit in die PDF-Datei gespeichert.

RxHighlight R13.0 (www.RxHighlight.de) verfügt zum Abspeichern in das PDF-Format sowohl über einen Vektor-PDF als auch einen Raster-PDF-Ausgabefilter. Der Raster-PDF-Ausgabefilter hat verschiedene Einstellmöglichkeit, um Farbtiefe, Größe und Auflösung der neuen PDF-Datei.

Gerne zeigen wir Ihnen das marktführende Produkt in einer Online Präsentation via TeamViewer, als Produktvideo, Übermittlung via Download-Link (32-Bit und 64-Bit), als DVD Anforderung oder gerne auch als telefonische Erklärung. Wir freuen uns, Ihnen diese aktuelle RxHighlight R13.0 Version vorstellen zu dürfen.

RxView/RxHighlight/R13.0/64-Bit/die Lizenz regelt die Freischaltung/Rev.-Stand: 03.02.2012

http://download.grafex.de/RxView/RxView64R130B376.exe

RxView/RxHighlight/R13.0/32-Bit/die Lizenz regelt die Freischaltung/Rev.-Stand: 03.02.2012

http://download.grafex.de/RxView/RxViewR130B376.exe


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1889 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GRAFEX lesen:

GRAFEX | 01.11.2016

RxHighlight R17.2 mit spezieller PDF-"Image Cache"-Technologie für gescannte Baupläne

Langenhagen, 01.11.2016 - Seit über 3 Jahrzehnten professionell und bodenständig mit RxHighlight. Der performante 2D- und 3D-Multiformat Dateibetrachter mit Scan-Modul, Symbolbibliotheken (ideal für Branchenlösungen), Kommentieren/Redlining (auf ...
GRAFEX | 25.10.2016

PDF Zeichnungsvergleich mit RxView R17.2 möglich

Langenhagen, 25.10.2016 - RxView R17.2 kann PDF-Dateien nicht nur darstellen und ausdrucken (das übrigens mit viel Zoom-Komfort, einer Druckvorschau, incl. Wasserzeichen und vielen Einstellungen mehr); sondern das Thema Messen und Skalieren darf nic...
GRAFEX | 17.10.2016

RxHighlight: In Zeichnungen kommentieren, prüfen und anmerken

Langenhagen, 17.10.2016 - RxHighlight ermöglicht die Zusammenarbeit von Projektbeteiligten, unabhängig von Zeit und Ort, um Projektmaterial prüfen und beurteilen zu können.Die Grundlage für ein grenzenloses Kommentieren bildet ein marktführende...