info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KELLOGG (Deutschland) GmbH |

Olympia Nachwuchs lässt sich 25 Jahre KELLOGGS schmecken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Förder-Vertrag für 2012 unterzeichnet KELLOGG hält JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA auch im 25. Jahr die Treue.


(ddp direct)Bremen, Februar 2012. Jahre bevor der Begriff CSR zum Modewort wurde, engagierte sich KELLOGG bereits für soziale Projekte. So begann im Jahre 1987 das Engagement des Cerealienherstellers für Bewegungsförderung an Schulen mit der Förderung des weltweit größten Schulsportwettbewerbs JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO). Mittlerweile sind mit dieser Initiative ca. 20 Millionen Kinder und Jugendliche in Bewegung gebracht worden. Dies war nur möglich durch den unermüdlichen ...

(ddp direct)Bremen, Februar 2012. Jahre bevor der Begriff CSR zum Modewort wurde,
engagierte sich KELLOGG bereits für soziale Projekte. So begann im Jahre 1987 das
Engagement des Cerealienherstellers für Bewegungsförderung an Schulen mit der
Förderung des weltweit größten Schulsportwettbewerbs JUGEND TRAINIERT FÜR
OLYMPIA (JTFO).

Mittlerweile sind mit dieser Initiative ca. 20 Millionen Kinder und Jugendliche in
Bewegung gebracht worden. Dies war nur möglich durch den unermüdlichen Einsatz
von Lehrern, Sportverbänden, der Deutschen Schulsportstiftung und eben auch
finanziellen Förderern wie insbesondere KELLOGG", so Karl Weinmann,
Finanzvorstand der Schulsportstiftung. Markus Dreißigacker, Mitglied der
Geschäftsleitung von KELLOGG, freut sich auf ein weiteres Jahr mit JTFO: Wir
fühlen uns geehrt, auch im Olympiajahr 2012 Teil der Idee JUGEND TRAINIERT FÜR
OLYMPIA zu sein. Es ist beeindruckend, wie viele deutsche Olympioniken ihren Weg
bei JTFO begonnen haben. Nicht minder beeindruckend sei aber der zentrale
gesellschaftliche Beitrag von JTFO zur Förderung von Breitensport und Gesundheit
von fast 20 Millionen Kindern und Jugendlichen. Das Engagement ist auch aus
diesem Grund jeden Cent Wert", so Dreißigacker.

Den Auftakt der diesjährigen JTFO-Veranstaltungen macht Ende Februar das
Winterfinale im baden-württembergischen Schonach. Das Frühjahrs- und Herbstfinale
wird jeweils in Berlin ausgetragen. Pro Jahr nehmen rund 829.000 Schülerinnen und
Schüler in 16 Sportarten an den Vorausscheidungen und Finalveranstaltungen teil.
Aus dieser Talentschmiede sind zahlreiche Spitzensportler/-innen hervorgegangen,
wie zum Beispiel Franziska van Almsick, Boris Becker, Heike Henkel, Michael Groß,
Britta Steffen, Michael Greis, Natascha Keller, Jens Filbrich oder Kathrin Rutschow-
Stomporowski.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.kelloggs.de und
www.jtfo.de.



Über KELLOGG:
KELLOGG ist mit Produkten wie KELLOGGS® SPECIAL K®, MÜSLIX®, KELLOGGS®
CRUNCHY NUT®, TOPPAS® sowie KELLOGGS® CORN FLAKES, SMACKS® und
FROSTIES® größter Hersteller von Cerealien und mit einem Umsatz von mehr als 12
Milliarden US-Dollar im Jahr 2010 weltweiter Marktführer. Das Unternehmen fertigt seine
Produkte in 18 Ländern und beliefert Märkte in über 180 Nationen.
Weitere Informationen sind unter www.kelloggs.de und www.kelloggcompany.com abrufbar.
KELLOGGS globaler Corporate Responsibility Report (CRR), der umfassend über die
unternehmerische Ausrichtung, Fortschritte und Erfolge in den vier Kernbereichen
Umweltschutz, Markt, Personalentwicklung und Soziales berichtet, ist unter
www.kelloggcompany.com/CR einzusehen.


Pressekontakt:
KELLOGG (DEUTSCHLAND) GMBH
Birgit Lüdemann
Mary-Somerville-Straße 9, 28359 Bremen
Fon: 0421 / 3999-218, Fax 0421 / 3999-299
E-Mail: birgit.luedemann@kellogg.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/1uzr4t

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sport/olympia-nachwuchs-laesst-sich-25-jahre-kellogg-s-schmecken-82782

Firmenkontakt
KELLOGG (Deutschland) GmbH
Birgit Lüdemann
Mary-Somerville-Straße 9

28359 Bremen
-

E-Mail: birgit.luedemann@kellogg.com
Homepage: http://shortpr.com/1uzr4t
Telefon: 0421 / 3999-218


Pressekontakt
KELLOGG (Deutschland) GmbH
Birgit Lüdemann
Mary-Somerville-Straße 9

28359 Bremen
-

E-Mail: birgit.luedemann@kellogg.com
Homepage: http://
Telefon: 0421 / 3999-218


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Lüdemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 3482 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema