info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CHEMOWERK GmbH |

Energiebox schützt vor Umwelteinflüssen und Diebstahl

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


200 l Kraftstoffvorrat für Dieselaggregate im mobilen Einsatz


Beim mobilen Einsatz bieten Kleintankanlagen einen hohen Komfort und schützen durch Zapfpistole und Schlauch vor Verschütten von Kraftstoff; ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt für den Umweltschutz. Leider sind kleinere mobile Tankanlagen oft nur unzureichend gegen Einwirkungen von außen geschützt. Eine neue Energie-Box von Cemo, dem Spezialisten für sicheres Lagern, schützt nun die eigentliche Tankanlage und stellt zusätzlich noch Stauraum für Zubehör bereit.

Nicht nur in abgelegenen Einsatzgebieten helfen mobile Tankanlagen Zeit und Geld zu sparen. Gegenüber dem Dieselvorrat in Kanistern bieten moderne Tankanlagen auch bei mobilem Einsatz einen hohen Komfort und schützen durch Zapfpistole und Schlauch vor Verschütten von Kraftstoff; ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt für den Umweltschutz. Leider sind kleinere mobile Tankanlagen oft nur unzureichend gegen Einwirkungen von außen geschützt. Um das zu ändern, hat Cemo, der Spezialist für sicheres Lagern, die neue Energiebox "CEMbox 400 Tankanlage" entwickelt. Sie besteht aus den bewährten Komponenten CEMbox 400 und wahlweise den mobilen Tankstationen DT-Mobil easy 125 oder 200 Liter. Die 120 x 79 x 75 cm (l x b x h) große Box sichert dabei die eigentliche Tankanlage und stellt zusätzlich noch Stauraum für Zubehör bereit, wie z.B. einen Akku für die elektrische Förderpumpe. Im Fall der Fälle fungiert sie zudem noch als Sekundärschutz bei Leckagen.

Leider steigt in Zeiten steigender Kraftstoffpreise auch das Interesse, an kostenlosen Treibstoff zu gelangen. Hier bietet die abschließbare 400-Energiebox den Vorteil, dass man von außen nicht sehen kann, was sich im Inneren verbirgt. Nicht umsonst sagt der Volksmund "Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß", das gilt auch für Gelegenheitsdiebe. Neben dem Effekt der "Unsichtbarkeit" schützt die Box natürlich auch ganz konventionell sicher gegen Wettereinflüsse, Staub, Wasser, Schlamm usw. Die stapelbare Box mit Arretierungsnoppen und Staplertaschen ist hoch belastbar und kann per optionaler Pritschenbefestigung sicher auf der Ladefläche befestigt werden. Die Tankstationen DT-Mobil easy werden in der Box ebenso wie der Akku für die Elektropumpe, formschlüssig bzw. per Spanngurt gesichert. Damit erfüllt die Energiebox alle Anforderungen für einen sicheren mobilen Transport von Diesel.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Großholz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 1889 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CHEMOWERK GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CHEMOWERK GmbH lesen:

CHEMOWERK GmbH | 05.09.2012

Gegen die winterliche Glätte die richtige Ausrüstung

Verkehrsflächen im Winter sicher befahr- und begehbar zu halten ist in unseren Breiten eine wichtige aber auch nicht einfache, durch Gesetze und Vorschriften geregelte Aufgabe für Grundstückseigner, Gemeinden und öffentliche Einrichtungen. Da...
CHEMOWERK GmbH | 13.08.2012

Übersichtlicher Katalog zeigt Bewährtes und viel Neues

Seit über 50 Jahren bietet Cemo praxiserprobte Produkte für den professionellen Einsatz in Bau-, Forst- und Landwirtschaft sowie für kommunale Dienste. Der neue, überarbeitete Katalog mit nun über 230 übersichtlichen Seiten zeigt die bewährten...
CHEMOWERK GmbH | 24.07.2012

Leicht und sauber betanken mit PE-Tankstationen

Eine völlig neue, superleichte Benzintankstation aus Polyethylen (PE) erlaubt nun noch einfacheres Nachtanken und zugleich sicheren Umgang mit dem Gefahrstoff Benzin. Die mobilen Anlagen KS-Mobil Easy PE von CEMO gibt es in zwei Ausführungen mit Za...