info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kewill GmbH |

BVL-Studie zeigt: Kewill unter den Top 40 der Logistiksoftware-Dienstleister

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Logistik-IT-Studie der BVL zeigt aktuelle Trends der Branche auf / Kewill auf Rang 39 der 100 umsatzstärksten Anbieter / Zehnter Platz in der Kategorie TMS


Eine bestmögliche Verzahnung von Informationstechnologien und Logistik wird in den nächsten Jahren für Unternehmen aller Branchen weiterhin an Bedeutung gewinnen: Zu dieser Erkenntnis gelangt die aktuelle Studie "IT in der Logistik - Trends des Logistik-IT-Marktes...

Bad Homburg, 17.02.2012 - Eine bestmögliche Verzahnung von Informationstechnologien und Logistik wird in den nächsten Jahren für Unternehmen aller Branchen weiterhin an Bedeutung gewinnen: Zu dieser Erkenntnis gelangt die aktuelle Studie "IT in der Logistik - Trends des Logistik-IT-Marktes auf einen Blick", die im Auftrag der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. vom Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML durchgeführt wurde. Im Ranking der Top 100 der Logistik-IT-Anbieter auf dem deutschen Markt konnte sich Kewill im Gesamtranking den 39. Platz sichern und unterstreicht somit erneut seine Ambitionen als Langzeitinnovator im Bereich der Zoll- und Logistiksoftware. Ausschlaggebende Kriterien für die Einstufung waren die Umsatzstärke der Unternehmen sowie ihr Leistungsportfolio.

Kewill unter den Top 10 der Anbieter von Transport Management-Systemen

Ein wesentlicher Bestandteil der BVL-Studie ist neben dem Gesamtranking auch eine Unterteilung in unterschiedliche Softwarefunktionen und -anbieter, sortiert nach den Marktsegmenten »Enterprise Ressource Planning«-Systeme (ERP), »Warehouse Management Systeme« (WMS), »Transport Management Systeme« (TMS) sowie »Supply Chain Management«-Systeme (SCM). In diesen Unterkategorien konnte sich Kewill weiterhin hervorheben: So wird das Unternehmen in der BVL-Studie auf dem zehnten Platz im Bereich "Transport Management Systeme" gelistet und erzielte eine Einstufung unter den Top 30 aller Anbieter von Warehouse Management-Systemen.

Nach Ansicht von Dr. Michael ten Hompel, Studienleiter und geschäftsführender Institutsleiter des IML, stellen Trends wie das Internet der Dinge oder Software-as-a-Service (SaaS) bevorstehende Meilensteine in der Entwicklung neuer Logistik-Softwarelösungen dar. Mit der Transport Management-Software Kewill TMS Quick Start sowie der Zollsoftware ZABIS® bietet Kewill bereits bewährte SaaS-Lösungen, mit denen Anwender aufwendige Hardware-Installationen sowie Infrastrukturkosten vermeiden und somit Zeit und Geld sparen können.

Anwender wünschen sich flexible Softwarelösungen

Da IT-Systeme längst einen wettbewerbsentscheidenden Faktor darstellen, wird es folglich für Logistik-Unternehmen immer bedeutsamer, einen geeigneten Dienstleister mit leistungsstarken Produkten zu finden. So sind laut der BVL-Studie insbesondere die Flexibilität der Software oder die Etablierung von Standards, ebenso wie geringe Anschaffungskosten von großer Bedeutung für Anwender. An diesen Kriterien orientiert sich auch Kewill bei der Entwicklung seiner Software-Produkte, um seinen Kunden eine größtmögliche Anwenderfreundlichkeit sowie eine einfache und schnelle Implementierung zu bieten. Das gute Abschneiden im Kontext des BVL-Rankings kann als Beleg dafür gewertet werden, dass sich diese Unternehmensstrategie auszahlt.

Kewill fester Bestandteil der Spitzengruppe der Logistik-IT-Branche

"Wie die Studie deutlich zeigt, wird ein entscheidendes Erfolgskriterium von Logistiksoftwareprodukten künftig in der Verknüpfung von bestehenden Standards mit neuen Technologien bestehen. Dies ist eine Entwicklung, auf die wir bei Kewill bestens vorbereitet sind, um unseren Kunden mit leistungsstarken und anpassungsfähigen Softwareprodukten einen Wettbewerbsvorteil sichern zu können. Die Ergebnisse der Studie und das gute Abschneiden im Ranking belegen, dass Kewill fest zur Spitzengruppe der Branche zählt. Für uns ist dies ein weiterer Ansporn, unsere Position auf dem Zoll- und Logistiksoftwaremarkt weiter auszubauen und unsere Kunden mit intelligenten Softwarelösungen bei zunehmend komplexen Arbeitsprozessen zu unterstützen", so Andreas Heil, Managing Director DACH von Kewill.

Das Ziel der Studie bestand darin, den komplexen Logistik-IT-Markt mit Hilfe einer wissenschaftlich fundierten Untersuchung transparenter für die Unternehmen der Branche zu machen. Um die Funktionalitäten von Software-Produkten analysieren und zukünftige Entwicklungen abschätzen zu können, führte die Forschungsgruppe 208 Telefoninterviews und Online-Befragungen von Anwendern und Anbietern durch.

Die vollständige Studie ist auf der Webseite der DVV Media Group GmbH unter www.dvz.de/shop erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4296 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kewill GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kewill GmbH lesen:

Kewill GmbH | 30.09.2016

Hankyu Hanshin Express setzt in Belgien auf Kewill Global Forwarding

Bad Homburg, 30.09.2016 - Eine integrierte Plattform für alle Speditionsaktivitäten in ganz Europa: Mit der Implementierung der Kewill Freight-Forwarding-Lösung in Belgien kommt Hankyu Hanshin Express diesem Ziel einen Schritt näher. Das Projekt ...
Kewill GmbH | 28.10.2014

Was bewegt die Supply Chain der Zukunft?

Am 13. November 2014 dreht sich in Frankfurt am Main alles um die aktuellen und künftigen Anforderungen an die Logistik: Beim 6. Kewill Supply Chain Execution Summit zeigen hochkarätige Experten Wege auf, um die Supply Chain zum Erfolg zu führen. ...
Kewill GmbH | 16.09.2014

Kewill MOVE in der Cloud - flexible Supply Chain Execution Software für mittelgroße und expandierende Logistik Service Provider

Bad Homburg, 16.09.2014 - Kewill, ein führender Anbieter innovativer Software für Supply Chain Execution, hat jetzt Kewill MOVE® in der Cloud vorgestellt - eine Cloud-Version der multimodalen Transport Management Software Plattform. Kewill MOVE Cl...