info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saperion AG |

Management des gesamten Posteingangs für verteilte Standorte mit vollständiger Integration in SAP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SAPERION präsentiert zur DMS Expo in Halle 1/Stand 1115 moderne Methoden zur effizienten Informationsverteilung und -bearbeitung, die eine schnelle und automatisierte Weiterleitung an die richtigen Zielpersonen und Applikationen im Unternehmen erlauben, völlig unabhängig vom Standort. SAPERION zeigt die massgeblichen Vorteile einer Digitalisierung der Posteingangsverarbeitung sowie die dadurch realisierbaren Optimierungspotenziale bei gleichzeitiger Einhaltung der verschärften rechtlichen und regulatorischen Vorgaben an Dokumentenhandlung und Informationsaufbewahrungspflicht.

Über ein Jahr hinweg können sich diese Einsparungen schnell auf Hunderttausende von Euro summieren, insbesondere wenn sich durch die Digitalisierung gleichzeitig die Qualität der Information verbessert. Eine möglichst frühe Digitalisierung ermöglicht medienbruchfreie und mobile Workflows und hat hohe Kosteneinsparungen zur Folge. Mit der Digitalisierung der Daten bei Unternehmenseintritt kann gleichzeitig eine konsistente Datenhaltung gesichert sowie eine deutliche Prozessbeschleunigung erreicht werden.
Mit der Anbindung an das SAPERION Dokumentenmanagement System und den SAPERION DocFlow werden weitere Effizienzsteigerungen durch einen wiederholt höheren Automatisierungsgrad möglich. SAPERION verfolgt, kanalisiert und dokumentiert den gesamten Informationsprozess vom Posteingang, unabhängig von Eingangskanal und -format, bis hin zur Aufbewahrung und Archivierung. Damit leistet die SAPERION Lösung einen wesentlichen und kosteneffizienten Beitrag zur Erfüllung der internationalen rechtlichen und regulatorischen Vorgaben des Dokumentenhandlings und der Informationsaufbewahrung. Die Einbindung einer digitalen Poststelle wird insbesondere für verteilte Prozesse und Standorte zum wirtschaftlichen Nutzenträger für jedes Unternehmen.
Mit der SAPERION SAP Suite stellt SAPERION zudem eine umfassende ECM Lösungspalette zur Prozessoptimierung im SAP-Umfeld vor. Informieren können sich die Messebesucher auch über die Einbindung der SAPERION ECM Funktionalität in das SAP Enterprise Portal für den weltweiten Zugriff auf Daten.
Weitere Messethemen sind die Integration von SAPERION in den Microsoft Sharepoint Portal Server für die Archivierung von Dokumenten aus der Verwaltung des SPPS heraus nach SAPERION , die SAPERION CAD Suite für die Verbindung von CAD Drawing Management mit den ECM Funktionen von SAPERION sowie die vollständige Integration von SAPERION in den Windows Explorer durch Unterstützung des WebDAV 1 Standards.


Web: http://www.saperion.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 1973 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saperion AG lesen:

SAPERION AG | 27.11.2013

SAPERION bietet die neuesten DMS-Trends zum Nachlesen an

Der DMS Trend Report 2014 wurde von der Unternehmensberatung SoftSelect u.a. in Kooperation mit SAPERION herausgegeben. Die SoftSelect GmbH hat sich auf den IT-Bereich spezialisiert und ist seit fast 20 Jahren tätig. Als herstellerneutrales und unab...
SAPERION AG | 12.11.2013

Sicheres Dokumentenarchiv in der Cloud von SAPERION

Berlin – Seit Anfang November ist www.filenshare.com als revisionssicheres Archiv in der Cloud nutzbar. „Mit ‚fileNshare‘ fallen die Schranken: Ob es um den zeit- und ortsunabhängigen mobilen Zugriff auf Dokumente geht, um die gemeinsame Arbeit ...
SAPERION AG | 22.10.2013

SAPERION erneut im Gartner ECM Magic Quadrant

Berlin – In dem am 22. September 2013 von Gartner Inc. veröffentlichten Bericht „Magic Quadrant for Enterprise Content Management“ analysieren die Autoren Mark R. Gilbert, Karen M. Shegda, Kenneth Chin, Gavin Tay und Hanns Koehler-Kruener die 23 ...