info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
carbon-team.de |

Flip-Flop-Folie schlägt Multicolor-Autolacke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Endgeile Chamäleon-Autos


WIESBADEN. Multicolor-Lacke sind sehr beliebt und teuer. Doch jetzt existiert eine preisgünstige Alternative, die in punkto Farbwechsel die Exklusiv-Lackierungen weit in den Schatten stellt. Die Rede ist von so genannten Flip-Flop-Folien, die Lichtbrechungen außergewöhnlich effektiv in Metallic-Farbumschläge umwandeln. Die Folien sind unproblematisch und bedenkenlos direkt auf Motorhauben, Türen, Stoßstangen, Spiegelrücken oder im Interieur-Bereich einsetzbar. Das auch bei extremen Wölbungen vollkommen knitterfrei zu verarbeitende Material gibt es jetzt direkt online bei www.carbon-team.de.

Was sonst nur Nobelkarossen oder sündhaft-teure Tuning-Modelle exklusiv für sich beansprucht haben, ist nun für Jedermann erschwinglich: Der Multicolor-, oder Flip-Flop Effekt. Dabei verschiebt sich, je nach Betrachtungswinkel und Lichteinfall das durch das menschliche Auge wahrgenommene Lichtspektrum. Autos wechseln so effektvoll die Farbe und markante Linien der Karosserie werden dabei besonders in Szene gesetzt.

Die Folien eignen sich für fast alle Oberflächen und sind derzeit in den Größen 122cm x 150cm (für Motorhaube oder ähnliche Objekte), 122cm x 200cm, 122cm x 100cm (für Interieur/Exterieur), 122cm x 50cm und 60cm x 50cm erhältlich. Wie schon die beliebte Carbon-Look-Folie, lassen sich auch die Flip-Flop Folien 3D-verkleben. Das bedeutet, ein faltenfreies Aufbringen der Folien, ohne Zerschneiden oder „Anstückeln“, auch bei extremen Formgebungen.

In aktuellen Rennserien wird schon lange mit Folientechnologie gearbeitet. Hier ersetzt die Folie sogar den Lack, um eine Gewichtsreduzierung von bis zu 20 Kilo und damit echte Rennvorteile zu erzielen. Tuning-Begeisterte können mit der neuen Farbwechsel-Folie einzigartige Design-Kreationen Wirklichkeit werden lassen, deren Farbspiel noch intensiver ist, als der von aufwendigen Speziallackierungen.

Der Onlineshop für Tuning-Freaks, Streetfighter und Modellbauer www.carbon-team.de, ergänzt mit den neuen Flip-Flop-Folien seine umfangreiche Produktpalette, die neben Echt-Carbonteilen, ein immer größeres Sortiment von Effektfolien bietet.


Kurzportrait

Unter http://www.carbon-team.de finden Optik- und Tuningbegeisterte aus den Bereichen Auto & Motorrad, sowie Hobby-Modellbau eine einzigartige Auswahl an speziellen Carbon-Materialien. Platten, Rohre, Stäbe und Optik-Folien verleihen dem eigenen KFZ, Motorrad oder Modellen einen echten Racing- oder Streetfighter-Look. Durch die nützlichen Carbon-Eigenschaften werden beispielsweise für Tuning-Bereiche und im RC-Modellbau erhebliche Gewichtsreduzierungen bei einem Höchstmaß an Stabilität und Robustheit erzielt. Wie in der Formel 1 gilt hier das Prinzip: leichter, schneller, stabiler. Ein besonderes Highlight im Programm ist eine innovative 3D-verklebbare Hitech-Folie, mit der beispielsweise eine normale Motorhaube in ein echtes Carbon-Kunstwerk verwandelt werden kann. Dabei sind die Anwendungsmöglichkeiten dieser neuartigen und preiswerten Folie schier unbegrenzt. Über 6.000 Stammkunden besorgen sich Ihr Carbon-Teil bereits beim Spezialsortimenter und ebay-Powerseller unter www.carbon-team.de, Bestell-Hotline: +49 (0)8142 66988-45.

Diesen Text und dazugehörige Abbildungen finden Sie zum redaktionellen Download unter: http://www.leanpress.de/download011.htm


Pressekontakte

www.carbon-team.de
powered by Kreuzer-Management
Markus Kreuzer
Kapellenstrasse 8
D-65193 Wiesbaden

Fon +49-(0)171-54 66 175
Fax +49-(0)611-20 57-309
e-mail: info@carbon-team.de
Internet: http://www.carbon-team.de


leanpress
Annette & Rolf E. Sprengel GbR
Industriegebiet Eichenstruth/Marmer Weg 37
D-56470 Bad Marienberg

Telefon: +49 (0) 2661 98 18 39
Fax: +49 (0) 2661 91 65 27
E-Mail: info@leanpress.de
Internet: http://www.leanpress.de

Web: http://www.leanpress.de/download011.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3244 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von carbon-team.de lesen:

carbon-team.de | 04.07.2005

Weg mit dem Wurzelholz! Auto-Cockpits wie im Formel-Sport!

Endlich ist es kein Problem mehr, Kanten oder Rundungen vollkommen knitterfrei abzudecken. Auch die problematischen Stellen am Armaturenbrett oder Handschuhfach sind mit der neuen Folien-Technologie leicht in Carbon-Look zu verwandeln. Das neue Mater...
carbon-team.de | 09.05.2005

Kleb Dir eine: 3D-Carbon-Folie für echten Streetfighter-, Tuning- und Racing-Look

Durch neue Folieneigenschaften ist es jetzt endlich problemlos möglich, Kanten und Rundungen knitterfrei abzudecken. Theoretisch wäre es sogar möglich, einen halben Fußball ganz ohne Faltenbildung und in einem Stück im Carbon-Style zu bekleben. ...