info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ElcomSoft Co. Ltd. |

ElcomSoft entdeckt, dass die meisten ihrer Kunden für strengere Sicherheitsrichtlinien stimmen, aber sich keine Mühe geben wollen, die vorgegebenen Standardpasswörter zu ändern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die meisten Befragten, die mit sensiblen Informationen arbeiten, wollen strengere Sicherheitsrichtlinien, aber bemühen sich nicht, automatisch generierte und zugeordnete Standardpasswörter zu wechseln, laut der Befragung, die von ElcomSoft Co. Ltd. auf...

Moskau, Russland, 22.02.2012 - Die meisten Befragten, die mit sensiblen Informationen arbeiten, wollen strengere Sicherheitsrichtlinien, aber bemühen sich nicht, automatisch generierte und zugeordnete Standardpasswörter zu wechseln, laut der Befragung, die von ElcomSoft Co. Ltd. auf der Website durchgeführt wurde. Ein wichtiger Akteur in der Passwort-Wiederherstellung-Industrie, ElcomSoft, hat seine Kunden über ihre IT-Sicherheit-Gewohnheiten befragt und einige Informationen darüber gesammelt, bzw. wie Menschen ihre Passwörter und IT-Sicherheit im Allgemeinen behandeln. Mit mehr als 460 Antworten hat ElcomSoft einen statistisch signifikanten Auszug erhalten, so dass das Unternehmen einige interessante Schlussfolgerungen vorschlagen kann.

Über die Befragung

Um die Antworten zu sammeln, laufte ElcomSoft eine Befragung auf seiner Website während der letzten Monate. Nach der Bearbeitung der statistisch signifikanten Auszug, stellte die Firma die Daten in Serie von Diagrammen zusammen und entdeckte interessante Informationen über die Gewohnheiten und Vorlieben in Bezug auf IT-Sicherheit von ihrer Kunden.

Weniger als 50% aller Befragten kommen aus Computer Law, Bildungseinrichtungen, Forensics, Regierung, Militär, finanziellen und wissenschaftlichen Organisationen. Die größere Hälfte der Befragten kommt aus "Andere" Organisationen.

Weniger als 30% der Befragten gaben an, dass sie noch nie ein Passwort vergessen haben. Die häufigsten Gründe für den Verlust eines Passworts sind die seltene Benutzung der Ressource (28%), das Fehlen von aufgeschriebenen Passwort (16%), die Rückkehr von einem Urlaub (13%).

Nur etwa 25% aller Antwortenden zeigten, dass sie ihre Passwörter regelmäßig ändern. Der Rest ändert ihre Passwörter entweder selten (24%), sporadisch oder fast nie.

Die Befragung zeigte ein ernsthaftes Problem damit, wie die meisten Antwortenden ihre Default-Passwörter (Passwörter, die automatisch generiert und zugeteilt von Systemadministratoren werden ) behandeln. Nur 28% der Befragten immer ändern das Standardpasswort, während mehr als 50% halten gewöhnlich das vorgegebene Passwort. ElcomSoft glaubt, dass diese Informationen eine Warnung bei IT-Security-Personal setzen sollen, und ruft zu einem regelmäßigen Passwort Security Audit auf. ElcomSoft bietet ein geeignetes Tool, Proactive Password Auditor, so dass die Unternehmen eine Prüfung ihrer Netzwerk-Account-Passwörter durchführen können.

Wenig überraschend sind weitere Ergebnisse: die meisten Befragten sind gar nicht glücklich über die Sicherheitslage ihrer Organisation und zeigen vollständige oder teilweise Unstimmigkiet über die derzeitige Sicherheitspolitik (61%). 76% aller Befragten gaben an, dass sie eine strengere Sicherheitspolitik möchten, während 24% für eine lockerere Sicherheit stimmen. Der überraschende Teil wird in der folgenden Tabelle entdeckt: von denen, die voll zufrieden mit ihrem Arbeitgeber-Sicherheitsrichtlinien sind, nur 11% würden sie unverändert lassen, 20% würden für eine lockerere Politik stimmen, und 69% möchten lieber eine strengere Sicherheitspolitik.

Die Ergebnisse der Befragung und Diagramme sind verfügbar http://elcomsoft.com/quiz-charts.html

Über Proactive Password Auditor

Proactive Password Auditor, erlaubt Administratoren, die Netzwerk-Sicherheit zu kontrollieren und Konto-Passwörter überprüfen. Proactive Password Auditor deckt unsichere Passwörter auf und somit zeigt, wie sicher ein Netzwerk unter Attacke ist.

Preise für Proactive Password Auditor starten von 299 EUR. Weitere Informationen zum Programm sowie eine kostenlose Testversion von Proactive Password Auditor stehen bereit unter http://www.elcomsoft.de/ppa.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 4135 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ElcomSoft Co. Ltd.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ElcomSoft Co. Ltd. lesen:

ElcomSoft Co. Ltd. | 02.12.2016

Elcomsoft Wireless Security Auditor ermöglicht Packet Sniffing bei generischen WLAN-Adaptern

Moskau, 02.12.2016 - ElcomSoft aktualisiert Wireless Security Auditor (EWSA), ein Tool, mit dem IT-Netzwerk-Administratoren zeitgesteuerte Angriffe auf ihre drahtlosen Netzwerke ausführen können, um die Sicherheit der WLAN-Netzwerke ihres Unternehm...
Elcomsoft Co. Ltd. | 17.11.2016

Apple lädt insgeheim iPhone-Anrufprotokolle in die iCloud

ElcomSoft entdeckt ein weiteres Datenschutzproblem beim Cloud-Service von Apple und entwickelt ein Tool, um iPhone-Anrufprotokolle aus der iCloud zu extrahieren. Laut ElcomSoft lädt Apple automatisch Anrufprotokolle auf seine Remote-Server hoch. Die...
Elcomsoft Co. Ltd. | 05.10.2016

Elcomsoft Cloud Explorer unterstützt Android 7.0

Die Version 1.20 unterstützt Android 7.0 Nougat, das neueste mobile Betriebssystem von Google. Benutzer können somit synchronisierte Anrufprotokolle und WLAN-Anmeldeinformationen (SSID und Passwörter) herunterladen. Elcomsoft Cloud Explorer ist e...